mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abstand zwischen Objekt und Text definieren vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Abstand zwischen Objekt und Text definieren
Autor Nachricht
daria444
Threadersteller

Dabei seit: 27.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.10.2006 13:49
Titel

Abstand zwischen Objekt und Text definieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kann man in Indesign CS einen Abstand zwischen einen Objekt (hier: ein Vektor-Pfeil) und einem Textblock definieren? Und wenn ja wie? Noch besser wäre es, wenn man den Pfeil mit dem richtigen Abstand als Style definieren könnte... (geht aber glaube ich nur mit CS2, oder?)

Danke für die Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.10.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für die Grafik das Umfließen aktivieren (Konturenführungs-Palette) und einen Abstand eingeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
daria444
Threadersteller

Dabei seit: 27.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.10.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke der Weg ist schon der richtige, nur wenn jetzt der Textblock rechtsbündig ist (da er immer eine feste Position hat) und nach links hin möglichst weit aufgezogen sein soll ( für Übersetzungen)? Hoffentlich kann man kapieren was das Problem ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.10.2006 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast Du es schonmal ausprobiert? Und worin besteht das Problem bei rechtsbündig (mach einen Screenshot davon und stell ihn hier rein, denn ich begreif's jetzt eher nicht)?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daria444
Threadersteller

Dabei seit: 27.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.10.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh weh, wie fügt man denn ein Bild ein?
Also vielleicht doch nochmal als Text;-)

ich habe einen Pfeil, dann einen Text, die beiden haben ca. 2mm Abstand
Dieser Abstand zwischen Pfeil und Text soll immer gleich bleiben(auch wenn der Text anders ist)
der Text soll rechtsbündig sein, damit ein Übersetzer nicht den ganzen Rahmen wieder verschieben muss
wenn ich jetzt den Textrahmen weit aufziehe, überlappt dieser den Pfeil.
wenn ich dann den Abstand von Pfeil zu Text über deinen Tipp eingebe "zerreißt" es den Text...

vielleicht muss ich für Text, sowie für den Pfeil Abstände eingeben?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.10.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann füg den Pfeil in den Textrahmen ein, sodass er mitfließt
Grafikrahmen kopieren, Cursor in den Text setzen und Einfügen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daria444
Threadersteller

Dabei seit: 27.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.10.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh toll super! Davon wusste ich nichts dass das geht!
Gerettet!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Indesign CS2] Verankertes Objekt=gleicher Abstand zum Text
Abstand hinter Hängende Initialien in Indesign definieren
Abstand zu einem Objekt
Illustrator CS5 Rahmen um ein Objekt mit Abstand
Bild und Text als Style definieren?
InDesign Textfeld mit variablem Text definieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.