mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: was ist eine vektorgrafik? vom 06.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> was ist eine vektorgrafik?
Autor Nachricht
catincaa
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.10.2004 09:24
Titel

was ist eine vektorgrafik?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe eine frage die hier wahrscheinlich schon sehr oft gestellt wird, aber ich würde gerne wissen was eine vektorgrafik ist


danke schon mal im voraus :)
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 06.10.2004 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://de.wikipedia.org/wiki/Vektorgrafik hat geschrieben:


Eine Vektorgrafik ist aus Linien, Kurven und Flächen aufgebaut, die mit so genannten Vektoren mathematisch genau beschrieben werden können. Den Gegensatz zur Vektorgrafik stellt die Rastergrafik dar.


Mit dem Begriff Vektorgrafikprogramm werden in erster Linie 2D-Programme bezeichnet. Aber auch in 3D-Programmen werden die dreidimensionalen Körper mit Hilfe von Vektoren modelliert.

Vektorgrafiken haben gegenüber Rastergrafiken folgende Vorteile:

* Sie können ohne Qualitätsverlust stufenlos vergrößert, verkleinert, gestaucht und verzerrt werden.
* Die Dateigröße ist geringer.
* Die Eigenschaften einzelner Linien, Kurven oder Flächen bleiben erhalten und lassen sich nachträglich ändern.

Ein Nachteil gegenüber der Rastergrafik ist der höhere Rechenaufwand bei der Darstellung auf einem Bildschirm oder Drucker, da jedes mit Vektoren beschriebene Bild dabei in eine Rastergrafik umgewandelt werden muss -- nur auf Plottern und den kaum verwendeten Vektormonitoren, wie etwa der Vectrex-Spielkonsole, können sie direkt angezeigt werden.

Programme, die auf Vektorgrafiken aufsetzen, sind auf der einen Seite CAD-Programme wie AutoCAD, CATIA und ProEngineer, auf der anderen Seite Illustrationsprogramme wie zum Beispiel Corel Draw und Adobe Illustrator. Es gibt auch Programme, die Funktionen aus beiden Bereichen in sich vereinen und so einen größeres Anwendungsspektrum abdecken. Erster Vertreter dieser Kategorie war Leonardo ST 1990, der neuste ist ThouVis

Auf der Open Source-Seite gibt es im dreidimensionalen Bereich POV-Ray sowie Blender, das von der Szene für 100.000 US-Dollar gekauft wurde. Als 2D CAD Programm hat man mit QCad ein Programm, das sich durchaus auch mit den kommerziellen Rivalen messen kann. Unter KDE gibt es Kontour, Karbon 14 und Kpresenter, die man als Illustrations- und Präsentationsprogramme bezeichnen kann. Weiterhin gibt es Sodipodi (http://www.sodipodi.com/) und Inkscape (http://www.inkscape.org) zum Erstellen von Vektorgrafiken unter Linux.

Im World Wide Web wird im Moment hauptsächlich das Vektorformat Flash von Macromedia eingesetzt. Um Flash-Grafiken oder -Animationen im Webbrowser anzuzeigen, benötigt man das Flash-Plugin, welches bei einem Großteil der Browser vorinstalliert ist.

Ein weiteres Vektorformat für das Web ist das offene Format SVG. Derzeit wird SVG von den gängigen Webbrowsern nur angezeigt, wenn ein SVG-Plugin im Browser installiert wird. Es ist jedoch geplant, dass zukünftige Browserversionen das SVG-Format ohne Zusatzsoftware unterstützen.

Beispiele für Vektorgrafikformate sind

* Encapsulated Postscript (EPS)
* Portable Document Format (PDF)
* Scalable Vector Graphics (SVG)
* ThouVis Zeichnung (TVZ)


Zuletzt bearbeitet von am Mi 06.10.2004 09:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 06.10.2004 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
 
Ähnliche Themen Vektorgrafik?
vektorgrafik !
Vektorgrafik
Vektorgrafik
[SUCHE] Vektorgrafik
Küste als Vektorgrafik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.