mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Laser oder LED-Drucker? vom 11.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Laser oder LED-Drucker?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 13:33
Titel

Laser oder LED-Drucker?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.

Hat jemand schon mal Erfahrungen mit beiden Druckertypen (Laser & LED) gemacht und kann mir sagen, welcher Typ besser ist?

Thx
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.10.2004 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bisher nur mit laserdruckern (farblaser) und bin damit eigentlich sehr zufrieden. ich hab nen epson acu laser c900 - der macht din a 4 und das in einer recht guten qualität. der drucker an sich ist auch sehr günstig (ich glaub um die 500 - 600 €) . der verbrauch ist auch im normalbereich. mit led druckern hab ich bisher noch keie erfahrungen sammeln können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, ok.

Hab jetzt mal den Konica Minolta Magicolor 7300 angeschaut. Hört sich ja eigentlich net schlecht an. Nur ein bekannter hat letzt erzählt, dass er mit Farblaserdruckern als Probleme bei Verläufen und bei der Farbverbindlichkeit hat. Kann das jemand untermauern oder abschmettern? Und brauch ich en RIP oder reicht es wenn ich z.B. von i1color das Eye-One Display und das Eye-One Publish habe? Das ist doch dann so was wie ein RIP im Drucker, oder?

Danke für die Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Eye-One ist ein Gerät zur Kalibrierung des Monitores / Druckers
und zur Erstellung von Farbprofilen.

Es hat nichts mit RIP zu tun.

Eine Extra RIP-Software benötigst du normalerweise nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Das Eye-One ist ein Gerät zur Kalibrierung des Monitores / Druckers
und zur Erstellung von Farbprofilen.

Es hat nichts mit RIP zu tun.

Eine Extra RIP-Software benötigst du normalerweise nicht.


Irgendwie habe ich noch nicht wirklich verstanden was das RIP zu bedeuten hat. Es ist dafür da, dass der Drucker weiß welche Farben er drucken soll, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht nur das.

Infos hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Raster_Image_Processor

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Nicht nur das.

Infos hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Raster_Image_Processor

*zwinker*


Oh, cool. Thx. Müsste mir doch wohl angewöhnen mal mit dem wiki zu arbeiten. *Thumbs up!*

Erfahrung mit dem Magicolor 7300 hast du nicht zufällig, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich nicht, nein.

Nur diverse Proof-Drucker, LFP-Drucker und Phaser.

Farb-Laser hab ich noch nicht gehabt, sorry.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Weiß statt Schwarz: LED-Drucker mit weißem Toner
Filme mit (Laser-)Drucker herstellen?
Rein schwarz auf Folie Drucken mit Toner (Laser)Drucker
LED-Licht umfärben
LED Leuchtreklamenschrift Effekt in Photoshop - Wie?
RGB-LED-Leuchtkasten anfertigen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.