mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: flyerpilot.de liefert zu wenig Flyer aus. vom 05.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> flyerpilot.de liefert zu wenig Flyer aus.
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Marc

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Trotzdem halte ich es für sinnvoll, negative Erfahrungen zu posten, um potenzielle Kunden (du + ich) zu warnen oder misstrauisch zu machen, ohne gleich Rufmord zu betreiben. *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 13:14
Titel

Re: flyerpilot.de --- 40.000 Flyer bestellt --- 5.000 gelie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

print4theweb hat geschrieben:
Au weia! DER HAMMER

40.000 Flyer am 26.09.2005 bestellt und Datei hochgeladen,
Nach zig Nachfragen, heute (05.10.2005) per Nachnahme geliefert, voller Preis und etwas über 4.900 Stück, statt 40.000 Stück
das ist dann wohl Betrug, scheint aber in das Konzept zu passen.



will ja nicht salz auf die wunden streuen, aber wenn du das per nachnahme bekommen hast, hätte dir der unterschied zwischen 40 000 ond 5000 stück schon auffallen können, oder? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.10.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute,
ist es wirklich so schwer vor dem posten mal zu denken und zu suchen?

http://www.mediengestalter.info/forum/7/erfahrung-mit-flyer24-de-oder-flyerpilot-de-14204-1.html

Extra einen Thread dafür - die Suche liefert hunderte. * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
print4theweb
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2005
Ort: Halberstadt
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 17:07
Titel

@ M_a_x ...kenne den Unterschied...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Natürlich ist mir aufgefallen, das es nicht die 40.000 Flyer sein können. Allerdings geht es um eine Aktion die in der Regionalzeitung verteilt werden soll. Und so kann ich ja immerhin noch den Kunden mit den 5.000 Stück ein wenig besänftigen. Letzlich wird mich der "Spass" wieder Geld kosten, da der Kunde dann sicher einen Preisnachlass haben will, falls die "restlichen" Flyer nicht bis Freitag da sind!

Ich hoffe natürlich das ich die 35.000 Flyer noch bekommen werde und Flyerpilot nicht zwischenzeitlich Konkurs anmeldet.

Wie bereits beschrieben, ich halte Euch auf dem Laufenden! Erschreckend finde ich allerdings das dies mein 5. Auftrag ist, und alle anderen Aufträge, mal unabhängig vom lausigen Support und den Ahnungslosen am Telefon, eigentlich relativ gut geklappt hat. Also gab es für mich auch keinen Grund vorher zu googeln.

...irren ist menschlich...
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn die - wies im impressum steht - bei printgroup in sennfeld drucken lassen kann ich ja mal vorbei schauen und sehen ob ich irgendwo 35000 flyer in der ecke stehen seh, is keine 10 minuten von mir *ha ha* *ha ha*



leute. alles haben aber nix bezahlen wollen, das is wieder so typisch deutsch, aber wenigstens bekommts am ende doch jeder so wie ers verdient hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
print4theweb
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2005
Ort: Halberstadt
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 13:27
Titel

... doch noch (fast) geklärt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also heute kam folgende Nachricht von Flyerpilot.de:

Zitat:
...da eine Nachlieferung der restlichen 35000 Flyer bis zum 07.10. nicht möglich ist, werden wir Ihnen nach Überprüfung der Angelegenheit die Differenzsumme zurück erstatten.

Eine Gutschrift mit ensprechender e-mail Adresse zur Hinterlassung Ihrer Bankverbindung wird Ihnen in Kürze zugehen.

Wir bedauern die Minderlieferung und entschuldigen uns dafür.



Soweit so gut, aber den Unterschied zwischen 40.000 und 5.000 Fylern sollte man doch schon kennen!
Außerdem muss ich nun einen verärgerten Kunden besänftigen * Ich bin unwürdig *

Und ich habe die neuen und höheren Druckkosten am Hals... * Ich muß mich mal kurz übergeben... * * Ich geb auf... *
Also das Thema Flyerpilot ist für mich durch, ich kann nur warnen, und niemals versuchen dort
anzurufen, es bringt nichts...

Mein Tipp: druckhaus.org, da erreichst Du einen kompetenten Ansprechpartner am Telefon, der auch
weiß wovon er redet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Yakuzza

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Rottweil
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.03.2007 07:52
Titel

Re: ... doch noch (fast) geklärt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

print4theweb hat geschrieben:
Also heute kam folgende Nachricht von Flyerpilot.de:

Zitat:
...da eine Nachlieferung der restlichen 35000 Flyer bis zum 07.10. nicht möglich ist, werden wir Ihnen nach Überprüfung der Angelegenheit die Differenzsumme zurück erstatten.

Eine Gutschrift mit ensprechender e-mail Adresse zur Hinterlassung Ihrer Bankverbindung wird Ihnen in Kürze zugehen.

Wir bedauern die Minderlieferung und entschuldigen uns dafür.



Soweit so gut, aber den Unterschied zwischen 40.000 und 5.000 Fylern sollte man doch schon kennen!
Außerdem muss ich nun einen verärgerten Kunden besänftigen * Ich bin unwürdig *

Und ich habe die neuen und höheren Druckkosten am Hals... * Ich muß mich mal kurz übergeben... * * Ich geb auf... *
Also das Thema Flyerpilot ist für mich durch, ich kann nur warnen, und niemals versuchen dort
anzurufen, es bringt nichts...

Mein Tipp: druckhaus.org, da erreichst Du einen kompetenten Ansprechpartner am Telefon, der auch
weiß wovon er redet.


Tut mir leid, aber wenn Du 40.000 Stk. bestellst, egal bei welcher Druckerei und du nur 2 Pakete von 20 erhältst, dann hätte ich die Annahme verweigert und sofort bei der Druckerei angerufen. Zudem wenn Du schon online drucken lässt, dann würde ich nicht kurz vor knapp bestellen, sondern so noch genügend Zeit für einen Nachdruck ist. Man weiß ohne Proof ja nie, wie das Druckergebnis aussieht bzw. was für Probleme auftauchen.

Das sollte Dir für das nächste Mal eine Lehre sein. Abgesehen von der "Werbung" halte ich den Sinn und Zweck dieses Posts doch für sehr fragwürdig. Es ist zwar dumm gelaufen hätte aber, mit besserer Planung auch anders laufen können, ohne verärgerten Kunden und ohne Mehrkosten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.03.2007 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast nicht zufällig mal auf's datum des threads geschaut? * Ööhm... ja? * Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyer-Druck Flyerpilot: Heller Text auf dunkel - überfüllen?
PDF für Flyerpilot
Erfahrung mit flyer24.de oder flyerpilot.de
flyerpilot.de NIE MEHR !!!!
Erfahrungen mit www.flyerpilot.de?
flyerpilot druckt nicht das was sie sehen können
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.