mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flyer in den Druck... vom 21.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flyer in den Druck...
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nielow
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 21.07.2006 21:10
Titel

Flyer in den Druck...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

ich bin Amateur bzw. Autodidakt und nicht komerziell tätig. Jetzt habe ich allerdings einen Flyer entworfen und will den in die Druckerei geben.

Flyer


Jetzt stellt sich mir eine Frage:
Woher weiß ich wie genau die Farben hinterher aussehen? Gibt es da gedruckte Tabellen mit CMYK Werten oder wie? Falls nicht, sind die Kontraste im Flyer ausreichend für den Druck?
Das steht hier sicher schon irgendwo im Forum und wenn ich wüsste nach welchem Begriff ich suchen müsste hätte ich das auch getan. Falls die Frage also all zu blöd ist, gebt mir doch einfach das richtige Stichwort.

Gruß und Danke schonmal

Nielow

PS. Mal Nebenbei: Ich habe ausversehen ein zu kleines Dokument in Illustrator angelegt(Seitenverhältnis stimmt), kennt jemand eine Möglichkeit mit der ich das Pagesetup verändern kann, so dass sich gleichzeitig die Skalierung der Vektoren ändert?

-----------------------------
EDIT:

Bei meinem Monitor kann ich die Weiß-Farbtemperatur einstellen - hilft das was?


Zuletzt bearbeitet von Nielow am Sa 22.07.2006 12:48, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nicole71

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.07.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Flyer sieht so aus, als ob er mit Sonderfarben (Schwarz, plus Rot, einmal 100%, die hellere Farbe z.b. 60%, oder zwei sonderfarben) am besten gedruckt wäre.
Und ansonsten: ja natürlich gibt es Farbtabellen, in denen Farbfelder mit den einzelnen CMYK-Feldern bedruckt sind.

Lass Dich dafür entweder von einem professionellen oder der Druckerei beraten und sieh Dir die Farben direkt an. Mach einen Ausdruck, in dem Du die Farben möglichst genau triffst, dann kannst Du auch den Kontrasts kontrollieren.

Das gesamte Dokument kannst Du ganz einfach skalieren: Vergrößere das Dokument auf die gewünschte Größe, wandle die Schrift in Pfade um (das ist sicherer), und dann machst Du einen Doppelklick auf das Skalierenwerkzeug und klickst Konturen und Effekte skalieren an. Klickst OK, und danach kannst Du es von Hand (oder über das eben weggeklickte Menüfeld) skalieren und das Endergebnis sollte so aussehen, wie gewünscht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 22.07.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich gehe davon aus das du nicht bei der Druckerei um die Ecke, sondern aus Kostengründen bei einer der diversen Online-Druckereien drucken lassen willst.

Da macht es keinen Sinn einen Druck in Sonderfarben anzustreben, da damit der Preisvorteil dahin wäre.

Farbmusterbücker für HKS, Pantone und CMYK kriegst du z.B. bei Koppmedien. Du kannst dir aber von vielen Online-Druckereien auch einfach eine der Infomappen zusenden lassen, dort findest du u.a. bei den folgenden Anbietern dann auch Farbmuster:

Laserline
Druckdiscount24
Druckspezialist

Einfach hier aus der Liste der Online-Druckereien raussuchen.

Was die Darstellung der Farben auf dem Schirm angeht, durchforste das Forum mal nach Farbmanagement.
 
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

auf die meisten Fragen hast du ja schon
eine Antwort bekommen.

Anzumerken wäre noch, dass die Zeile
»funk und alles was funky ist« nicht
überdruckt und daher beim Drucken
nicht ganz so gut aussehen wird.



Gru:sse
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 22.07.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mir den auch mal angeguckt, und ich sehe auch den Text oben links mehr als kritisch, sofern das PDF die Originalgröße hat.
 
Nielow
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.07.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die guten Antworten!

@Nicole71: Per Hand skalieren kann ich, dachte das geht vielleicht in einem Schritt. Sonderfarben wären schön, aber zu teuer, leider...

@Ulmer: Jo, da werd ich mir wohl mal Muster anfordern. Nee, der Flyer wird größer sein, ich wollte die Schrift aber auch nicht so aufdringlich. Farbmanagement, da hab ich was gefunden, aber dann brauche ich ein Messgerät für den Bildschirm, oder? Ich glaube dann bin ich mit Tabellen besser beraten, so selten wie ich mal was drucken lasse...

@Cocktailkrabbe: gilt das für alles was ich schwarz auf rot drucke? Auf der Rückseite(Vorabversion) geht es nämlich noch weiter...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kuttlick

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 23.07.2006 00:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grammatikalisch und orthografisch:

Mehr Funk braucht kein Mensch. (vor allem das "t" am Ende von "braucht" muss hin)

Das Wort "Straße" schreibt man mit "ß", nur in Versalien gesetzt würde man "ss" schreiben.

100% Schwarz sollte generell überdrucken, wird aber in der Druckerei normalerweise standardmäßig so eingestellt.

stilistisch:

"Mehr Funk braucht kein Mensch" ist, wenn man genau drüber nachdenkt, etwas abwertend. Wir geben Euch so und so viel Funk, mehr braucht man nicht, es ist vom Sinn her ein minimalistischer Ansatz, dabei wollt Ihr ja nach dem Motto "Mehr Funk geht nicht" kommunizieren oder? So wie zum Beispiel ein Mini-Klapprad, dass man zusammengefaltet in der Hosentasche transportiert - das ist so klein aber so funktional - "Mehr Fahrrad braucht kein Mensch". Kommt rüber worauf ich hinaus will?? *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Kuttlick am So 23.07.2006 00:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.07.2006 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nielow hat geschrieben:
@Cocktailkrabbe: gilt das für alles was ich schwarz auf rot drucke? Auf der Rückseite(Vorabversion) geht es nämlich noch weiter...


Ja, gilt für alles. Ansonsten hat der Drucker
immer mit Passerproblemen zu kämpfen.
Außerdem sieht das Schwarz mit hinterlegtem,
in diesem Fall Rot, viel besser aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Fragen zu Flyer-Druck
flyer für druck fertigmachen??
Flyer druck Online
[Flyer-Druck] Probleme mit Farbechtheit
Offset Druck Din A6 Flyer
Flyer Druck - Augsburg - günstigste Anbieter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.