mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ähnliche optische Darstellung von Bilder (CMYK/SW) vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Ähnliche optische Darstellung von Bilder (CMYK/SW)
Autor Nachricht
Schwedi
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 16:04
Titel

Ähnliche optische Darstellung von Bilder (CMYK/SW)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

mir liegen viele bereits gedruckten Fotos (CMYK und Graustufen) als Offset-Ausdruck bzw.
auch das im Photoshop behandelte TIFF-Bild vor. (Wurden zum Druck in Quark eingebaut)
Jetzt habe ich neue ähnliche Bilder bekommen, die im gleichen Verfahren gedruckt werden sollen.

Mein Wunsch wäre eine ähnliche optische Darstellung der Bilder (obwohl die Motive natürlich anders sind) beim Offset-Druck.

Die Frage ist:
Wenn ich jetzt an meinem Monitor ein altes bereits gedrucktes TIFF-Bild und daneben ein neues Foto aufmache und dieses neue Foto dann optisch (egal ob Farbe oder Graustufen) dem alten TIFF-Bild anpasse…
Komme ich dann an so eine ähnliche optische Druckqualität?

Oder kann ich das komplett vergessen?

Gruß, Schwedi
  View user's profile Private Nachricht senden
holodom

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: wien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn dein bildschirm und die maschinen ordentlich kalibriert sind (vorrausgesetzt du kannst deinen schirm kalibrieren) und du ein bisschen glück hast könnt es gehen .. würd es zuerst bei ein paar bilder probe drucken lassen bevor du dich jetzt in die arbeit stürzt.. sollen die bilder offset oder digital gedruckt werden?

EDIT: .. offset... habs überlesen *zwinker* .. da wirds schwer mitn probedruck.. wie gesagt mit kalibrierten schirm sollt es theo. hinhaun


Zuletzt bearbeitet von holodom am Mo 20.11.2006 16:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Schwedi
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi holodom,

mein Monitor ist natürlich nicht kalibriert….schluck… * Nee, nee, nee *
...ich hätte jetzt einfach die Farben und Kontraste von den neuen Bildern den alten so gut wie möglich angepasst….

Ich hab auch schon gehört, dass Druckereien später beim Andruck auch noch etwas die Farben und Kontraste regulieren, stimmt das?

Gruß Schwedi
  View user's profile Private Nachricht senden
holodom

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: wien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja das hängt von der druckerei ab ob sie sich die arbeit machen oder nicht * Ich geb auf... *
ich schreib dir ne pn
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Bilder mit Tiefenwirkung (Optische Täuschung)
CMYK-Darstellung in der Jpeg falsch
[Photoshop 7] CMYK-Darstellung nach Neuinstallation anders
RGB / CMYK / Freehand - Darstellung und Ausdruck Probleme
[CorelDraw] RGB-Darstellung statt CMYK - wer kann helfen?
Suche Carrera ähnliche Schrift (Bilder)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.