mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quotenregelung fürs OT vom 13.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Quotenregelung fürs OT
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Die Beiträge im Offtopic-Bereich sollen in irgendeiner Form der Abhängigkeit zur Teilnahme in den Fachforen stehen.
Dafür
40%
 40%  [ 2 ]
Dagegen
60%
 60%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 5

Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann man die OT-Beiträge nicht so anlegen, das jeder User z.b. nur 5 Beiträge dort schreiben kann und das wars dann für die ganze Woche. Natürlich sollten so Threads wie "Sommergrillen" "Stammtisch-Treffen" usw. offen bleiben für alle.
 
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm. Ist mir eigentlich egal. Off-Topic ist für mich wie ein Schulhof. Da kann in der
Pause (Off-Topic) jeder machen was er will und Skat spielen, über Rollenspiele
labern oder lästern.

Aber im Unterricht (On-Topic) gehts wieder gesittet und ordentlich zu. Pausenhof-Diskussion
werden nicht geduldet.

Ich denke, das Off-Topic ist für viele unserer User wichtig, daher würde ich es auf keinen
Fall abschaffen. Eine Regulierung dass nur höherrangige User im OT posten dürfen, würde
ja bedeuten, dass wir Off-Topic für schützenswerter bewerten als On-Topic.

Jeder User hat ohne weitere die Möglichkeit, Off-Topic zu ignorieren. Und jedem ist doch
auch bewusst, dass da jeder seinen Mist posten kann. Also, lasst das Off-Topic frei für alle.

Was ich besser fände wäre ein Elite Off-Topic™. Die OT-Mods könnten
User in eine Gruppe einladen; nur diese Gruppe darf dann im Elite Off-Topic™ posten.

So dürfen wie gehabt alle wie Kraut und Rüben in OT posten, und die Creme de la Creme
der OT-Nutzer hätte ihr Separee.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.03.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da würde Ashton ja nie rein kommen *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:


Zitat:
und bevor ich irgendeinen Mist in den Fachforen schreibe lasse ich es lieber!

Und schreibst es stattdessen lieber ins OT? Hmm...?! Warum da nicht auch einfach nix schreiben, wenn man nichts zu sagen hat?


Nimm dich mal bitte nicht so wichtig ja? Wenn ich denke dass ich etwas nützliche in Fachforen beitragen kann habe ich es auch getan! Wenn ich denke ich habe Lust über etwas sinnvolles (was aber nix mit dem Beruf des MGs zu tun hat) zu schreiben mach ich es auch aber halt im OT...

Diese ganzen "was denkt ihr grad" etc themen sind nicht auf meinem Mist gewachsen!! Mal bitte nachsehen welche Themen ich eröffnet habe (Mindestlohn in Deu. H5N1 etc und da war meist rege beteiligung...
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tacker hat geschrieben:

Was ich besser fände wäre ein Elite Off-Topic™. Die OT-Mods könnten
User in eine Gruppe einladen; nur diese Gruppe darf dann im Elite Off-Topic™ posten.

So dürfen wie gehabt alle wie Kraut und Rüben in OT posten, und die Creme de la Creme
der OT-Nutzer hätte ihr Separee.


sozusagen die großen jungs in der raucherecke Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht es darum den Off-Topic Bereich zu verkleinern oder die Qualität der Fachforen zu verbessern?

Wer den Off-Topic Kram nicht lesen will, soll es wie gesagt einfach nicht anklicken. Off-Topic in den Fachforen wird ja von den Moderatoren gelöscht.

Die Qualität der Fachforen lässt sich sicherlich nicht mit einem Schreibzwang verbessern, es bewirkt wohl eher das Gegenteil.

Eine Nutzung des OT Bereiches erst ab einer bestimmten Zeit oder Anzahl an Beiträgen halte ich für sinnvoll. Eine Art "credits-Konto" eher nicht.

Was mir persönlich sehr entgegenkommen würde, wenn manche Bereiche nur registrierten Nutzern zugänglich wäre und das Monster Google ausgesperrt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tacker hat geschrieben:
Die OT-Mods könnten
User in eine Gruppe einladen; nur diese Gruppe darf dann im Elite Off-Topic™ posten.

So dürfen wie gehabt alle wie Kraut und Rüben in OT posten, und die Creme de la Creme
der OT-Nutzer hätte ihr Separee.


und damit diese Arroganz und das elitäre gehabe hier noch unterstützen?? Ich gehöre auch nicht zu den beliebtesten Usern hier und könnte soviel sinnvolles schreiben wie ich wollte und würde dann immer als User 2Klasse behandelt werden?? Leute mal ganz im ernst warum so ein wirbel um diese ganze sache???

Nur weil sich einige hier verabschiedet haben?? Das war doch ihre persönliche entscheidung,...muss man das nun auf alle hier übertragen??
 
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:

Im Grunde ist es nicht verkehrt mit den mind. Beiträgen im OT,
aber nach meiner Ansicht stört die meisten User das keine tollen Grafiken oder wirklich "wichtige und Anspruchsvolle" Themen im Hauptbereich eröffnet werden.


ich glaub, der Mitteilungsdrang würde dann auch dazu führen, dass man eher was zur Diskussionen sagt, als jetzt. Hemmungen vs. Verbaldurchfall

xyclope hat geschrieben:


* - Wenn einer zuviel unproduktives in den Fachforen bringt - verwarnen, verwarnen, sperren für die Fachbereiche und wenn er dann noch übertrieben nervt, ect. (durch PN oder im OT) muss er gekickt werden.



Eine Quote würde es ermöglichen, das zu automatisieren und vor allem objektiv zu beurteilen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mal ein kleiner Vorschlag fürs Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.