mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorraussetzung Kommunikationsdesign vom 29.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Vorraussetzung Kommunikationsdesign
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.07.2005 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
>

ich meine, dass bevor hobby-psychologe und system-kritiker
siska über "rechnungswesen und wirtschaftsmathe" gesprochen
hat, noch die rede war von "kommunikationsdesign (fh)", und das
ist falsch - das gibt es an einer staatlichen fh meinen wissens nicht!

* Ich geb auf... *


in essen musste nen schein in bwl machen. sprich ein seminar bwl besuchen vorm hauptstudium. is aber auch uni, nich fh.

gruß,

v
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.07.2005 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Airlebnis hat geschrieben:
Wenn du dich an ner FH bewerben willst, reicht Fachabi völlig, egal in welchem Zweig du das gemacht hast.
Ansonsten is natürlich Mediengestalterausbildung auch von Vorteil.
Wenn de dich an ner Uni bewerben willst, reicht bei vielen Fachabi und/oder Ausbildung nicht aus. Entweder musst du dann noch mal ne Prüfung in einigen Fächern ablegen vor dem Vordiplom oder du musst die Eignungsprüfung mit "besonderer Eignung" bestehen, d.h., je nach Uni mit nem Schnitt so um die 1,8. Was ich aber Quatsch finde! Was hat den bitte die Schulreife mit Kreativität zu tun?! * Ich geb auf... *


Wer kreativ genug ist, das Abi zu schaffen mit minimal aufwand in dem er kreative Ideen zur Zeitmaximierung und Arbeitsminimierung hat, hat es verdient einen Vorsprung zu bekommen.

basta!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.07.2005 20:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Studiers halt einfach und mach selbst deine Erfahrung, oder rede es dir halt weiterhin schön.

Weisst du, worin dein Problem liegt? Du weisst nicht einmal, was du später als K.designer
machst. Das ist das grosse Problem, denn wenn wir 2 jetzt hier über etwas reden, wovon
einer von beiden (in diesem Falle natürlich, wie leider so oft bei dir, Du) keinerlei Ahnung hat
und sich irgend etwas daherspinnt, was er in seiner kleinen eingeschränkten Traumwelt gerne
so hätte, sich im Volksmund quasi etwas schönredet, dann ist das ein Problem, ein Wissensdefizit,
das du beheben solltest, indem du dich informierst.


Du schränkst ein uns meinst "das gibt es an einer staatlichen fh meinen wissens nicht!" und lässt dich
nicht von Leute belehren, die es besser wissen, das finde ich wirklich zum schiessen.

Ich weiss nicht genau, was 3+3 ist, ich glaube, es ist meines Wissens 10, aber wenn jetzt einer behaupten
sollte, dass 3+3 = 6 , dann ist das totaler Bullshit - wirklich lustig deine Theorie, frage mich, wie du
je in deinem Leben eine Klausur bestanden hast, bei dieser Lerneinstellung, zum Lernen gehört nämlich
auch mal Zuhören bzw. lesen und sich einfach mal eines besseren belehren lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.07.2005 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wärs, wenn du erst mal von deinem hohen Ross runtersteigst, deinen Kopf erst mal ne halbe Stunden in einem, mit Eiswürfeln bestückten Eimer steckst und dich beruhigst. Meine Güte! Ist ja schlimm hier.

In der Zwischenzeit könnte ein Mod ja hier mal dicht machen. Ich glaube, das wird hier nix mehr.




btw: Ich kann mich dp nur anschließen.


Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.07.2005 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sehe mich zwar nicht als allwissender Lehrmeister an und will auch nicht so rüberkommen,
aber einige hier sollten sich mit ihrer komischen Einstellung zum Job und zum Leben glatt
mal bei einigen anderen hier bedanken, dass sie HIER im Forum kostenlos und ohne Haue
den Kopf gewaschen bekommen, und sich nicht beim Chef vor Ort mit wahnwitzigen Gehaltsvorstellungen
blamieren und dann dort auf die Schnautze fallen.

Sorry, so ist das nunmal, oder welchen Eindruck soll ich gewinnen, wenn hier 2000 mal Leute
das gleiche bezüglich Gehaltsvorstellungen posten

by the way gibts du wieder eine prima Vorlage für mein Beispiel:

Es ist doch zum Kuckuck nochmal keine Meinung, ob diese und jene Fächer in einem Studiengang
integriert sind, sondern es ist nunmal Fakt - eine Meinung kann man haben, aber die ist dann
schlicht und ergreifend falsch.

Wenn ich dir jetzt sage, ich bin der Meinung, dass ich im Studium Informatik nichts mit
Programmierung und Computern zu tun habe, dann ist das eine schöne Meinung, aber sie
ist einfach falsch - Fakt ist, dass das nicht stimmt.

Und so peinlich kanns werden, wenn man mit einer uninformierten Meinung vor einen Arbeitgeber
tritt und der Meinung ist, dass das Mindestgehalt für den MGler (abgesehen davon, dass es das nicht gibt,
das Mindestgehalt, aber vielleicht ist ja einer der Meinung) 10 000 Euro im Monat beträgt.
Der Chef wird dich mit deiner Meinung mit schallendem Gelächter vor die Tür setzen.


Zuletzt bearbeitet von Siska am Mo 04.07.2005 20:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.07.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siska hat geschrieben:
Ich sehe mich zwar nicht als allwissender Lehrmeister an und will auch nicht so rüberkommen,
aber einige hier sollten sich mit ihrer komischen Einstellung zum Job und zum Leben glatt
mal bei einigen anderen hier bedanken, dass sie HIER im Forum kostenlos und ohne Haue
den Kopf gewaschen bekommen, und sich nicht beim Chef vor Ort mit wahnwitzigen Gehaltsvorstellungen
blamieren und dann dort auf die Schnautze fallen.

Sorry, so ist das nunmal, oder welchen Eindruck soll ich gewinnen, wenn hier 2000 mal Leute
das gleiche bezüglich Gehaltsvorstellungen posten

by the way gibts du wieder eine prima Vorlage für mein Beispiel:

Es ist doch zum Kuckuck nochmal keine Meinung, ob diese und jene Fächer in einem Studiengang
integriert sind, sondern es ist nunmal Fakt - eine Meinung kann man haben, aber die ist dann
schlicht und ergreifend falsch.

Wenn ich dir jetzt sage, ich bin der Meinung, dass ich im Studium Informatik nichts mit
Programmierung und Computern zu tun habe, dann ist das eine schöne Meinung, aber sie
ist einfach falsch - Fakt ist, dass das nicht stimmt.

Und so peinlich kanns werden, wenn man mit einer uninformierten Meinung vor einen Arbeitgeber
tritt und der Meinung ist, dass das Mindestgehalt für den MGler (abgesehen davon, dass es das nicht gibt,
das Mindestgehalt, aber vielleicht ist ja einer der Meinung) 10 000 Euro im Monat beträgt.
Der Chef wird dich mit deiner Meinung mit schallendem Gelächter vor die Tür setzen.


meine güte halts maul. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.07.2005 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ventura definierte das Wort der bahnbrechenden Rhetorik und Antithese neu.

Eine Faszination sondersgleichen. Normalerweise hab ich einen großen Wortschatz, aber hierzu fällt
mir nur Wahnsinn ein - ein Wahnsinn an Sprachgewandtheit, den Ventura hier an den Tag legt,
eine Vielfalt an Intelligenz, die man kaum zu stoppen in der Lage ist - ich zumindest bin es nicht.

Ich freue mich von dir und deinen verbalen Ergüssen zu lesen, ich bin beeindruckt, was ein Mediengestalter
auszudrücken vermag, welch eine Überzeugung ein Mediengestalter hat.

Wenn du deinen Geschäftspartnern ebenfalls so mutig und entschlossen, redegewandt und geistreich entgegentritts,
so haben sich dir alle Türen geöffnet, du hast einen weiten Weg vor dir
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.07.2005 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siska hat geschrieben:
Ventura definierte das Wort der bahnbrechenden Rhetorik und Antithese neu.

Eine Faszination sondersgleichen. Normalerweise hab ich einen großen Wortschatz, aber hierzu fällt
mir nur Wahnsinn ein - ein Wahnsinn an Sprachgewandtheit, den Ventura hier an den Tag legt,
eine Vielfalt an Intelligenz, die man kaum zu stoppen in der Lage ist - ich zumindest bin es nicht.

Ich freue mich von dir und deinen verbalen Ergüssen zu lesen, ich bin beeindruckt, was ein Mediengestalter
auszudrücken vermag, welch eine Überzeugung ein Mediengestalter hat.

Wenn du deinen Geschäftspartnern ebenfalls so mutig und entschlossen, redegewandt und geistreich entgegentritts,
so haben sich dir alle Türen geöffnet, du hast einen weiten Weg vor dir


f.o.a.d. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorraussetzung: Englisch & Niederländisch?!
PHP und Co./Illustrator und Co. Vorraussetzung für Studium?
kommunikationsdesign?
Studium Kommunikationsdesign
Mapvorlage Kommunikationsdesign
Illustration ? Kommunikationsdesign ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.