mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Grafik & Design über die SGD? vom 07.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Grafik & Design über die SGD?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Steffi222
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.01.2006 22:56
Titel

Grafik & Design über die SGD?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

bin im Moment noch am grübeln ob ich den Fernkurs Grafik&Design über die SGD absolvieren soll... Hat vielleicht einer von Euch diesen schon beendet oder steckt mittendrin??? Wer hat Tipps für mich und kann mir etwas über diesen Fernlehrgang sagen?

Freu mich über Eure Antworten Lächel

*cu* Steffi


Zuletzt bearbeitet von burnout am So 08.01.2006 12:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann mich nicht entsinnen, das dieser Abschluß im praktischen Berufsleben irgendeine - und sei es auch nur eine untergeordnete - Rolle spielen würde.

Wenn Du einen Einstieg in den Beruf suchst, lerne MG oder studiere in die Richtung Design.

Als Alternative zu dem von Dir genannten Kurs empfehle ich die Volkshochschule. Ein dort erreichter Abschluß dürfte in etwa die selbe Relevanz haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würd ich nicht machen. Zum einen ist das sauteuer und zum anderen lacht Dich jeder Arbeitgeber aus, wenn Du Dich auf Basis dieses Zertifikats für qualifiziert hältst. Dann schon eher HTK. Da siehts wenigstens eher aus, als hätten die Ahnung...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 23:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Ihre Vorbildung:
Der Kurs ist ein echter Einsteigerkurs, in dem Sie alles schrittweise erlernen und üben. Sie brauchen deshalb keine zeichnerisch-grafischen Vorkenntnisse, um den Kurs mit Erfolg zu absolvieren.
Alles, was Sie mitbringen sollten, ist Lust am Gestalten und ein paar Ideen. Den Rest bringen wir Ihnen bei.

Zitat:
Wichtig: Dieser Kurs bietet Ihnen keine Einführung in Grafik-Design am PC. Wenn Sie aber speziell den Umgang mit Grafik- und DTP-Software erlernen möchten, empfehlen wir Ihnen den SGD-Kurs "Gestalten am PC".


das ist absolute grundlagenvermittlung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 07.01.2006 23:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grundlagen die man sich mit geeigneter Lektüre problemlos selbst aneignen kann - günstiger und in Anbetracht dessen was ich bisher von SGD-Schülern gesehen habe (bereichsunabhängig) mit ziemlicher Sicherheit auch besser.
 
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.01.2006 23:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe den Kurs angefangen. Mich persönlich hat er weiter gebracht, weil ich vor meiner Ausbildung über den Status "Basteln" nicht hinaus gekommen bin und meine Ausbildung eher handwerklicher Natur (Druckerei, hauptsächlich Nachbau von Drucksachen etc.) war. Ich habe so also gewisse gestalterische Dinge gelernt, die ich von meinem Ausbilder nicht vermittelt bekommen habe. Allerdings habe ich festgestellt, dass sich das mit einem Vollzeit-Job (40 Stunden + Überstunden + Hausaufgaben aus der Berufsschule) in meinem Fall nicht wirklich vereinbaren ließ. Ich habe den Abschluss in der vorgegebenen Zeit deshalb nicht geschafft.

Ich bereue allerdings nicht, den Kurs angefangen zu haben. Ich hatte den Kurs angefangen, weil ich schnell gemerkt habe, dass ich in Sachen Gestaltung in meinem Ausbildungsbetrieb nicht viel lernen werde. Wegen des Abschlusses allein, würde ich es allerdings nicht machen. Die Frage ist, ob Dich ein 1-jähriges Praktikum in einer guten Agentur nicht um Längen weiter bringt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Steffi222
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 08.01.2006 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Grins

Bin jetz doch´n bissi geschockt, wenn ich Eure Antworten lese...aber es is ok, denn bis jetz hab ich echt gedacht -DAS ISSES *hu hu huu*

Dieser Kurs schien für mich persönlich eine Alternative zu sein, da ich kein Abi und "nur" eine Ausbildung zur Bürokkauffrau habe (was mich nie ausfüllte). Seit einem Jahr bin ich im kaufmännischen Bereich tätig, doch mein eigentlicher "beruflicher Traum" war schon immer das Gestalten, meine Ideen ausleben, einfach kreativ sein... Ich weiß, am einfachsten wäre wahrscheinlich: Abi nachholen, Studium. Aber da vergeht mir zu viel Zeit und ich glaub i bin dafür zu ungeduldig Ooops

Volkshochschule, Abendschule ö. Ä. funktioniert nicht, weil ich im Moment noch im Schichtsystem arbeite (und das geht abends so bis 20.30 Uhr).

Wie komm ich dann bloß meinem Traum näher Hä?

Was haltet ihr vom Kurs "Mediaplaner/in" über die SGD...? LG Steffi
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mediaplaner hat mit Gestaltung ja recht wenig zu tun. Wenn's Dir wirklich darum geht würd ich echt mal eher bei der HTK gucken. Ist auch ne Fernschule und hab ich bisher besseres von gehört als von der SGD. Alternativ vielleicht noch das SAE Institute?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen grafik-design studium ja oder nein?
Grafik Design im Ausland
Grafik Design am Berufskolleg?
Grafik Design, bin ich geeignet ?
Medienfachwirt oder Grafik Design B.A.?
Grafik Design Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.