mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 29.07.2014 10:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bußgeld für Blitzwarner? vom 01.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Bußgeld für Blitzwarner?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 01.09.2006 17:36
Titel

Bußgeld für Blitzwarner?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Folgende theoretische Situation im Straßenverkehr:
Ich fahre zum Beispiel auf einer Bundesstraße entlang und sehe auf der entgegenkommenden Seite die Polizei stehen. Mit Blitzgerät usw. Nun bin ich ein sozialer Autofahrer und warne mir entgegenkommende Autos fleißig mit Lichthupe.

Jetzt habe ich gehört, dass man für sowas bestraft werden kann. Ist das richtig? Wie hoch sind die Strafen? Wie handhabt ihr diese Situation?
 
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Schall- und Leuchtzeichen darf nur geben, wer außerhalb geschlossener Ortschaften überholt (§ 5 Abs. 5) oder wer sich oder andere gefährdet sieht" (§ 16 Abs. 1 StVO)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mikee

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Frankfurt
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin mir nicht sicher, aber glaube das ein Bußgeld von 10€ fällig wird bei der Lichthupe.

Zitat:
Tatbestandsnummer 116106:
Sie gaben missbräuchlich Leuchtzeichen und belästigten dadurch andere.
§ 16 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 70 BKat; § 19 OWiG

Regelsatz Verwarnungsgeld 10,00 Euro.


Also wenn mir sowas passiert schraube ich das Fenster runter und gebe Handzeichen(die meistens sogar verstanden werden). Es gibt meines Wissens nach keine Regelung die das untersagt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist verboten weil die lichthupe nur bei gefahr eingesetzt werden darf(ist ja eigentlich auch ne gefahr aber halt nicht im auge des gesetzgebers). laut stvo
wie das ausserhalb geschloßener ortschaften ist kann ich nicht sagen.
ich mach es meist so oder so.
in köln stehen sie oft auf beiden seiten also gefährlich mit der lichthupe

http://www.fahrtipps.de/pkw/lichthupe.php
http://www.strafzettel.de/index.html?/content/460.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 01.09.2006 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne Blitzfalle könnte man ja auch als Gefährdung anderer (Geldbeutel) auslegen... Grins



Aber mal spaß beiseite...
Müssten dann nicht auch leute bestraft werden, die Blitzer
im Radio durchsagen? Ich mein, wenn es nur um das Thema
warnen vor Geschwindigkeitskontrollen geht?!

Dass man die Lichthupe so nicht benutzt, sollte wohl klar sein.


Zuletzt bearbeitet von miss-jk am Fr 01.09.2006 18:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glaube da gabs einmal ein urteil, in dem ein "warner" frei gesprochen wurde.

die begründung hierfür war, dass der blitzer "abschrecken" und zwingen soll, langsam zu fahren.
und genau das wäre in dem fall der "warnung" des entgegenkommenden verkehrs geschehen.

zudem muss erstmal nachgewiesen werden, das man vor dem blitzer gewarnt hat. und nicht vor einer
anderen gefahr, wie z.b. einer katze auf der strasse! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich winke immer ausm fenster, das checken die intelligenten auch - mir kann man nix anhaben und wenn die deppen dennoch reinfahren trink ich einen auf darwin.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Ausland
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.09.2006 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann sich sogar mit einem Schild an den Straßenrand stellen. Das Warnen ist straffrei. Das Benutzen der Signalanlage des KFZ in dem Fall natürlich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.