mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiterbildung speziell im grafischen Zweig vom 09.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Weiterbildung speziell im grafischen Zweig
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
jbeg
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 11:17
Titel

Weiterbildung speziell im grafischen Zweig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Habe leider nix passendes ergooglen können und auch die Suche brachte mich nicht wirklich weiter:

Ich bin derzeit am überlegen, wie ich meine berufliche Zukunft gestalten könnte.
Wunschziel wäre eine leitende Kreativ-Position, z.B. Leiter eines Grafikteams.
Ich weiß da bin ich nicht die Einzige, aber ich sehe mich dazu durchaus in der Lage.
Ich habe eine Gestaltungs-FOS besucht und dann meinen Mediengestalter FR Design gemacht.

Da meine Stärke und mein Interesse v.a. im Bereich Grafik liegt, möchte ich mich hier weiterbilden, um bessere Chancen auf eine höhere Position zu haben.
Und genau da ist der Knackpunkt. Ich weiß nicht so recht wie bzw. wo!?
Ich möchte kein altbackenes Grafikstudium ohne Praxisbezug (sowas hatte ich schon, aber hab ich abgebrochen) und nix wo man wieder bei Null anfängt.
Sozusagen eine WEITERBILDUNG speziell im grafischen Zweig.
Wunsch wäre natürlich was staatlich anerkanntes mit Dipl. oder so.

WO kriege ich sowas? Hat von euch jemand schon Erfahrungen sammeln können?
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bzw. ein paar hilfreiche Tipps geben.

Eine weitere Frage wäre natürlich noch, womit kann ich die Agenturchefs am meisten beeindrucken?
Ist das eher ein Grafikstudium, oder vielleicht doch eher z.B. der Medienfachwirt (kann ja auch hilfreich sein für eine leitende Position, ist aber nicht gestaltungsbezogen)?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum kein grafik design/ kommunikatiions design studium?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
jbeg
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ein Grafik-Design-Studium hab ich vor meiner Ausbildung zum MG schonmal angefangen.
Das habe ich aber abgebrochen, weil da a) bei null angefangen wurde und b) absolut kein Praxisbezug da war.

Ich suche was, wo mir nicht nur die letzten 2 Jahre von 4 was bringen.
Ich möchte zwar einen namentlichen Abschluß, aber es soll mir ja auch effektiv was bringen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Kir

Dabei seit: 21.11.2003
Ort: Tokyo
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Manche Berufsschulen bien für Mediengestalter eine Weiterbildung zum statlich geprüften Grafiker/staatlich geprüfter Designer. Das wäre 2 Jahre vollzeit oder 4 Jahre abends. Ob das aber was taugt bin ich mir nicht sicher. Schau mal auf die Websites von Berufsschulen in deiner Umgebung.
  View user's profile Private Nachricht senden
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh, weil ich mache eben eine ausbildung, und möchte danach eigentlich studieren, design...
aber was du da jetzt von erzählst klingt nicht so gut. *Schnief*
ich dachte das machen viele mediengestalter, danach design studieren, weils quasi auf der ausbildung aufbaut, tut es das nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
jbeg
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der logische Weg wäre es ja eigentlich schon, aber bei mir war´s nicht so toll.
Wollten mir halt erstmal wieder "beibringen" dass gelb und blau grün ergibt.
Kann sein, dass das nicht überall so ist. Ich war in Freiburg.

Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen mit anderen Weiterbildungsmöglichkeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
AnneKaffekanne

Dabei seit: 05.02.2003
Ort: hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.11.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab auch erst MG gelernt und studiere jetzt Kommunikationsdesign in hamburg. und mir wollte keiner beibringen das gelb und blau grün ergibt. eigentlich kann man bei uns recht frei entscheiden was man lernen will und was man vielleicht auslässt weil mans schon kann. (z.b. statt typogrundlagen gleich beim nen richtigen typoprojektkurs einsteigen, oder z.b. keinen photoshop kurs machen etc.) ist auch sinnvoll, weil bei uns viele auf ganz unterschiedlichen niveaus sind. einige kommen direkt aus der schule, andere haben schon 5 jahre in agenturen gearbeitet oder eben eine ausbildung gemacht. also ich bin jetzt im 2. semester und habe viele kurse gefunden die genau zu meinem ausbildungsstand passen. das einzige wo man ev. bei null anfängt ist zeichnen/malen, davon müssen wir aber ingesamt im grundstudium nur 3 kurse machen, also wen's interessiert kann da sicherlich so einiges rausziehen...manchmal wird von unserer FH gesagt, dass sie sehr künslerisch/praxisfern orientiert ist, ich kann nur sagen, bei uns kann man beide richtungen einschlagen, erstmal künstlrisch die birne frei kriegen, oder gleich in die "harte" praxis einsteigen...
soviel dazu.
*schwall*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.11.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jemand hier mit mainz fh / offenbach hfg / darmstadt mediasystemdesign – erfahrungen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berufsbezeichnung/Zweig
Nach der Ausbildung Fos / Bos - Welcher Zweig? (BAYERN)
Studium im grafischen Bereich
Kostenvoranschlag/ Preisangebot für grafischen Auftrag
jobboerse speziell für mgs?
Speziell Gehaltsfrage bei Quereinsteigern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.