mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: tolle absage! vom 28.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> tolle absage!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die suchen einen Sklaven den die an den Computer, in einem Käfig, im Keller festketten können und dem die Augen mit Streichhölzern offen gehalten werden und bei dem der Mund mit Teppichkleber zugeklebt ist. *Thumbs up!*

Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 30.06.2006 11:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Madeleinchen

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: aachen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@astro:
Zitat:
Versuch mal im Supermarkt. Mach ich jetzt auch. Regalbetreuung. Die Getränkeabteilung ist mein. Jetzt kann ich meinen Hang zur Penibilität ausleben und alle Flaschen und Dosen in Reih und Glied aufstellen. Jetzt bin ich eine Flasche unter vielen, aber immerhin gibt's Moos und ne Krankenversicherung.


Sehr cool formuliert.


Zuletzt bearbeitet von Madeleinchen am Fr 30.06.2006 13:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 30.06.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ihr denkt wirklich, jeder Einzelne von euch ist der Held der Nation, wo jeder Arbeitgeber sich die Finger danach schleckt, einen Angestellten zu haben, der den Workflow optimiert, die Kollegen auf ihren Platz verweist und euch dann ein Sahnegehalt zahlt, weil ihr so mega kreativ seid?

* Ich geb auf... *

Liegt dieser Hang zu narzisstischen Persönlichkeitsstörungen (auf mich hat die Welt zu warten) genetisch in eurer Generation oder ist das anerzogen?

*ha ha*

Manchmal wundere ich mich über das Weltbild, daß die Generation der 80-90-Geborenen so hat. Logisch braucht es 0815-Datenschieber, was glaubt ihr denn.

LG,
Ellie
 
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich muss jetzt von mir auch noch mal was zum besten geben:

absage

klarer fall von überqualifizierung meinerseits für diesen job - wie konnte ich nur dort auf ein stelle als mg bewerben... Meine Güte! * Nee, nee, nee *

im nachhinein war ich aber ganz froh, nicht in die enger auswahl gekommen zu sein, geschweige denn das sie mich genommen hätten. was einen dort erwartet kann man anhand des schreibens ja nur erahnen * Wo bin ich? * * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Ellie hat geschrieben:
Hallo,

ihr denkt wirklich, jeder Einzelne von euch ist der Held der Nation, wo jeder Arbeitgeber sich die Finger danach schleckt, einen Angestellten zu haben, der den Workflow optimiert, die Kollegen auf ihren Platz verweist und euch dann ein Sahnegehalt zahlt, weil ihr so mega kreativ seid?

* Ich geb auf... *

Liegt dieser Hang zu narzisstischen Persönlichkeitsstörungen (auf mich hat die Welt zu warten) genetisch in eurer Generation oder ist das anerzogen?

*ha ha*

Manchmal wundere ich mich über das Weltbild, daß die Generation der 80-90-Geborenen so hat. Logisch braucht es 0815-Datenschieber, was glaubt ihr denn.

LG,
Ellie


was denn bitte ist verkehrt daran als newbie, frisch, neu und unverbraucht neue ideen ins unternehmen mit einbringen zu wollen??? den meisten würde das nicht schaden! die sind aber meistens alle schon so in ihrem ding drin, in ihren für sich optimierten arbeitsfluss, das so jemand als störung empfunden wird - es könnte sich ja was ändern. es könnte ja mal etwas frischer wind den cm hohen staub von den regalen wehen. ich find sowas traurig und erbämlich.


Zuletzt bearbeitet von plasticangel am Fr 30.06.2006 15:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 30.06.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

plasticangel hat geschrieben:
was denn bitte ist verkehrt daran als newbie, frisch, neu und unverbraucht neue ideen ins unternehmen mit einbringen zu wollen???


Es ist natürlich das Vorrecht der Jugend, alles besser zu wissen. Aber

Zitat:
den meisten würde das nicht schaden!


wenn dann 22jährige mit maximal minimaler praktischer Erfahrung Aussagen über "die meisten" machen wird's schnell lächerlich. Was hast Du denn schon gesehen, von Deinem "Dorf im Südwesten der BRD" aus, dass Du das beurteilen könntest?

Ellie hat schon Recht. Aber das müsst Ihr einem 'alten Sack' natürlich nicht glauben, Ihr macht Eure Erfahrungen schon selbst und merkt dann nach ein paar Jahren im Job, was für einen selbstüberschätzenden Quatsch Ihr als Newbies abgesondert habt. Grins

c_writer
 
Madeleinchen

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: aachen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ich denke man sollte generell optimistisch an so eine sache rangehen. Nich unbedingt nach dem Motto:
Hey...hier bin ich...macht PLATZ!
Aber es ist nich verkehrt am anfang zeigen zu wollen was man kann und sich dementsprechend einzubringen etc. pp.
Von klug rumscheissen sollte natürlich keine rede sein...alles in maßen mit dem nötigen respekt gegenüber den "alten hasen" auf ihrem gebiet.

Aber man hat durchaus qualitäten, der eine mehr der andere weniger...das stellt sich dann raus.
Und ich finde jeder merkt früher oder später für sich selber anhand der aufgaben und der daraus resultierenden reaktionen ob er geeignet ist für etwas oder nicht.

Das ist von Mensch zu Mensch anders...manche die es drauf haben bleiben bescheiden, andere sagen frei schnauze was sie nich sind...manche die es nicht drauf haben erkennens und lassens, andere heben ab weil sie denken sie sind was besonderes...gibts aber in nahezu jedem Beruf.

Die Absage finde ich alles in allem ehrlich obwohl mich sowas in meinem Briefkasten natürlich auch im ersten moment plattgemacht hätte...klar
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
plasticangel hat geschrieben:
was denn bitte ist verkehrt daran als newbie, frisch, neu und unverbraucht neue ideen ins unternehmen mit einbringen zu wollen???


Es ist natürlich das Vorrecht der Jugend, alles besser zu wissen. Aber

Zitat:
den meisten würde das nicht schaden!


wenn dann 22jährige mit maximal minimaler praktischer Erfahrung Aussagen über "die meisten" machen wird's schnell lächerlich. Was hast Du denn schon gesehen, von Deinem "Dorf im Südwesten der BRD" aus, dass Du das beurteilen könntest?

Ellie hat schon Recht. Aber das müsst Ihr einem 'alten Sack' natürlich nicht glauben, Ihr macht Eure Erfahrungen schon selbst und merkt dann nach ein paar Jahren im Job, was für einen selbstüberschätzenden Quatsch Ihr als Newbies abgesondert habt. Grins

c_writer


ich rede hier ja uch nicht von den großen namenhafen agenturen. nein viel eher die kleinen, bei denen weiterbildung oft ein fremdwort ist (sieh dir mal die absage in meinem obiggen bericht an). bei solchen firmen wärs vielleicht durchaus angebracht das ein oder andere zu ändern - wer sollte sie denn aber drauf bringen, wenn sich bei denen selbst schon eine gewisse betriebsblindheit eingestellt hast.

und woher maßt du dir an zu behaupten nur weil ich erst 22 bin und aus einem dorf kommen noch keinerlei erfahrungen gesammel zu haben? ich würd sagen, sei einfach mal ruhig, bei dingen von denen du nichts weißt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Madeleinchen hat geschrieben:
@astro:
Zitat:
Versuch mal im Supermarkt. Mach ich jetzt auch. Regalbetreuung. Die Getränkeabteilung ist mein. Jetzt kann ich meinen Hang zur Penibilität ausleben und alle Flaschen und Dosen in Reih und Glied aufstellen. Jetzt bin ich eine Flasche unter vielen, aber immerhin gibt's Moos und ne Krankenversicherung.


Sehr cool formuliert.


Ja, das fand ich auch. Für alle Frustrierten zu diesem Thema noch etwas Erheiterndes: http://www.absageagentur.de/ Da wird einfach mal der Spieß umgedreht: Selbst Absagen schreiben macht viel mehr Spaß! Einfach mal probieren!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen absage mit bedauern
Interessante Absage
Ihr habt ne Absage bekommen? Anrufen und nachfragen warum!
Die Agentour - Tolle Chance nach dem Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.