mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung ohne Arbeitsvertrag vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Kündigung ohne Arbeitsvertrag
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
salonfähig

Dabei seit: 07.09.2006
Ort: osnabrück
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tze, tze....was ihr immer so hübsch verdient! *neid

bin damals mit 1.245 brutto bei 38 stunden eingestiegen...!
  View user's profile Private Nachricht senden
tw1st3r

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Zeitz
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keks0ne hat geschrieben:
ich find es gradezu absurd ohne arbeitsvertag zu arbeiten, keine angst um deinen lohn?


also ohne arbeitsvertrag geht alles genauso gut...auch ne kündigung.
is ja alles in gesetzestexten festgehalten...oder man hat schon mal was in der berufschule von gehört *zwinker*

ein arbeitsvertrag ist nur bei besonderen abweichungen nötig, z.B. mehr als 24 urlaubstage, etc.

also...du hast ne normale gesetzliche kündigungsfrist *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
brennt
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2006
Ort: unteres_allgäu
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin moin,

jetzt habt ihr euch aber über das thema ausgelassen! ich weiß jetz was bäckereifachverkäuferinnen verdienen, dass die teiglng-aufbackindustrie das handwerk gefährdet etc. und dass ich mit meinem Lohn zufrieden sein soll...

@ theobr: alles klar! *balla balla* münchen ist nicht texel (wo auch immer texel liegt) vielleicht bekommst du in texel eine wohnung für lau, löhnst für die nebenkosten erheblich weniger und kriegst urlaubs/weihnachtsgeld- da wär ich auch zufrieden!
@nachtfalter: danke, sehe ich auch so * Ja, ja, ja... *

nur noch mal so: es geht mir nicht darum euch mein leid über zu wenig kohlen zu klagen, sondern mir ging´s hauptsächlich um die kündigungsfrist!

das manche keine probleme damit haben, ohne vertrag zu arbeiten stört mich nicht, jedem das seine. nur wenn, wie in meinem fall, 5 leute innerhalb zwei jahren gehen (wobei 4 gegangen wurden) und das arbeitsklima erheblich schwankt, könnte man sich vielleicht doch sorgen um seine stelle machen.... * Ich geb auf... *

werd auf jeden fall die 4 wochen frist einhalten, meinem chef eine schriftliche kündigung hinlegen und dann meinen resturlaub nehmen.... * Applaus, Applaus *

danke für eure auskünfte!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brennt hat geschrieben:
..

werd auf jeden fall die 4 wochen frist einhalten, meinem chef eine schriftliche kündigung hinlegen und dann meinen resturlaub nehmen.... * Applaus, Applaus *

danke für eure auskünfte!


korrekt
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brennt hat geschrieben:
@ theobr: alles klar! *balla balla* münchen ist nicht texel (wo auch immer texel liegt) vielleicht bekommst du in texel eine wohnung für lau, löhnst für die nebenkosten erheblich weniger und kriegst urlaubs/weihnachtsgeld- da wär ich auch zufrieden!

Kleiner Geographieunterricht: Texel ist eine niederländische Nordseeinsel, die bei deutschen Urlaubern sehr beliebt ist. Ich denke einmal, die Beschäftigungsbedingungen für Mediengestalter sind doch nicht rosig ... *ha ha*

Für mich der Beitrag des Tages.

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitsvertrag, OK?
Arbeitsvertrag Vorlage
Inhalt Arbeitsvertrag
Kündigungsfrist - Arbeitsvertrag
[Frage] Arbeitsvertrag für nach Ausbildung
Projektvertrag statt Arbeitsvertrag?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.