mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Werbeplakat für meine mappe vom 27.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Werbeplakat für meine mappe
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 27.01.2006 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist an dem Plakat eigentlich selbstgemacht?
Wie sahen deine Grundbilder aus?
 
yesiir
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das war das hauptbild



und das das logo

  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mediakament

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne jetzt alle Postings gelesen zu haben:
das Poster sagt nichts aus. Null Komma nichts, gar nichts.
Verstehst du? Werbung bedeutet nicht einfach nur mal so nen Dirty Style umzusetzen weil das Bild cool ist und der Typ cool ist und überhaupt usw.
Werbung muss etwas verkörpern, vermitteln, aussagen und verkaufen. Dein Bild sagt nichts aus.

Theoretisch könnte man das Motiv auch hierfür nehmen und die Aussage wäre genauso nichtssagend.
Das ist halt austauschbar ohne Ende ...




Entschuldige wenn ich nichts besseres dazu sagen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
yesiir
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber ich dachte es geht um das gestalterische bei einer mappe ...
weil wenn ich kein auftrag hab, muss ich mir nichts besonderes ausdenken es soll als erstes nur gut aussehn oder???.......
  View user's profile Private Nachricht senden
mediakament

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal ne ganz doofe Frage:
für was benötigst du die Mappe? Wenn du dich für ne MG Ausbildung bewerben möchtest, okay, meinetwegen, dann zeigen deine Kunstwerke dass du dich zumindest mit der Materie auseinandersetzt.
Besser ist es jedoch, meiner Meinung nach zumindest, die Sache möglichst Wasserdicht zu machen. Das heißt: auch ohne Auftrag alles rausholen was geht. Das musst du später im Job auch mal, also lerns lieber von Anfang an.

Müssen tust du gar nichts, auch nicht, dir etwas besonderes ausdenken oder so. Aber bei einem draufgeklatschten Logo auf ein austauschbares Bild als Referenz, muss dir auch kein Kunde einen Auftrag geben, geschweigedenn, dich irgendeine Agentur anstellen.

Ich würde mir an Deiner stelle ein Konzept ausdenken. Eine Art Handlung wie bei nem Film. Ein Thema also. Dann selber fotografieren und mit deiner Idee deine Aussage zu verkörpern versuchen.
Selbst wenn das schief gehen sollte, hast du immerhin ein Konzept in der Hinterhand gehabt und dir entsprechende Gedanken gemacht und das verdient allemal Anerkennung. Selbst dann wenn die Umsetzung mies wäre. Das kann man im laufe der Zeit lernen. Die Fähigkeiten dazu muss man aber einfach haben.
Wenn du kein Blut sehen kannst, solltest du auch kein Chirurg werden.

Mfg. Andi


Zuletzt bearbeitet von mediakament am Fr 27.01.2006 13:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yesiir hat geschrieben:
muss ich mir nichts besonderes ausdenken es soll als erstes nur gut aussehn oder???.......





ich weiss ja nich worauf du dich bewerben willst
aber wennde im mappengespräch sagst "soll
halt nur gut aussehen" isses sicher nich genug,
ma ganz abgesehen von der tatsache dasses
wirklich nich besonders gut aussieht.

* Ööhm... ja? *
mein senf
utor

/
studiert btw KD


Zuletzt bearbeitet von utor am Fr 27.01.2006 13:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yesiir
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist eine pepe jeans werbung....sag mir die aussage und den riesen unterschied zwichen meinem plakat..ausser das da kein satz ist und es vielleicht profesioneller aussieht..................


  View user's profile Private Nachricht senden
mediakament

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Aussage:
bzw. meine Interpretation ...

Hochwertige Jeans die den extremsten Bedingungen standhält. Ist das nicht Schnee im Hintergrund? Arktis, er sitz auf Stroh, Outdoor, Ölfässer im Hintergrund, härtester Arbeit. Unverwüstbar. Allem hält sie stand.

Abgesehen davon liegt der Fokus des Bildes auf der Jeans und dem Modell dass sie "verkaufen" soll. Wer hätte nicht gerne Muskeln und Waschbrettbauch?
Pepe machts möglich *zwinker* .


Zuletzt bearbeitet von mediakament am Fr 27.01.2006 13:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfe bei einem Werbeplakat
Idee für Werbeplakat
Werbeplakat für Schuhe in photoshop
Werbeplakat - Gelber Eimer
Idee - Werbeplakat - Wimpern färben
Linolschnitt - Was für die Mappe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.