mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mein erstes werk vom 28.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> mein erstes werk
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
coffeemug

Dabei seit: 17.10.2003
Ort: Vor-Eifel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tut mir leid stevieart, von mir wirst du auch kein lob ernten. grafisch gesehen war das wohl nichts und ein 18-jahr-erfahrenes typoauge hast du m.E. auch nicht an den tag gelegt. ich honoriere aber deine ausdauer, dich auf einem dir unbekannten gebiet zu versuchen. hättest aber alles viel simpler machen können/müssen. denn auch ein grafiker weisst: weniger ist oft mehr.
trau dich nochmal ran!
  View user's profile Private Nachricht senden
73inches

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: Hannover
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 22:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hast du 18 Jahre lang gemacht?













Schließe mich den Vorrednern an.


Zitat:
Wie viele "Grafiker" bzw. Druckvorstufentechniker wissen, sind im grafischen Bereich die Programme QuarkXPress sowie Adobe InDesign die mächtigsten.
* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
stylefrisör

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 02:09
Titel

sf ist der meinung:

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... @ StevieArt
zu "tipps für das grafische gewerbe": das bild im headbereich erschließt sich mir nicht / der bezug zum grafischen gewerbe fehlt mir.

zu "streifzug durch irland":
den schriftcontent in flash zu erstellen war keine gute idee. warum nicht so wie bei der anderen in html?

beide betreffend: mit viel sorgfalt interessante inhalte / viel informationen optisch einigermaßen ansprechend aufgearbeitet. habe schon schlechtere seiten gesehen ... > aber auch viele die besser waren. ist mittelmaß.
flash-intro könnte ich entbehren, sound ebenso ... die inhalte grafisches gewerbe <-> irland auf EINE seite zu packen erschließt sich mir nicht ganz. die beiden impressums sind nicht korrekt. genaue informationen dazu gibt es hier > http://www.mediengestalter.info/forum/41/umsatzsteuernummer-steuernummer-im-web-impressum-48700-1.html

mfg
stylefrisör
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 06:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Futura hat geschrieben:

...finde ich doch etwas respektlos.


es hat für mich nichts mit respektlosigkeit zutun seine konstruktive meinung mitzuteilen, und das habe ich im ersten post. vielleicht etwas oberflächlich und wie immer subjektiv, aber sicher nicht unfreundlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 07:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puh, der kommt nicht wieder.
aber mit geklauten flashscripts etc. hat er auch nichts anderes verdient als diese Vernichtende Kritik.

Die Seiten sind einfach grotten schlecht.

Schlimmer als alles was jemals meine Signatur ausdrücken könnte Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ron.deida

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Regensburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 07:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mich stören vor allem die rechtschreibfehler. schlimme sache das! jedoch kann ich verstehen, warum seine kunden das gut finden. bewegte bilder kommen doch bei peter müller und christa schmidt immer gut an.
der kunde nimmt leider immer nur das, was ihm gefällt. selbst wenn du noch so tolle argumente bringst könnte er sich für den blutroten schriftzug auf giftgrünem hintergund entscheiden. (grob gesagt)
kein wunder, dass er grad nicht weiß, wo vorn und hinten ist!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
habi

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich bin auch seit knapp 20 Jahren Grafiker und sicherlich habe ich ein anderes visuelles Empfinden als es viele der hier anwesenden "Jüngeren". Trotzdem kann ich den Seiten nix abgewinnen. Sie sind ganz einfach stümperhaft!

Aber was kann ich auch schon von einer Seite erwarten, auf der schon auf der Startseite gravierende Fehlinformationen verbreitet werden. Wie kann man Quark und InDesign mit CorelDraw vergleichen? CorelDraw ist immer noch ein "Zeichenprogramm" und gehört in eine Reihe mit Freehand und Illustrator. Pagemaker wäre das entsprechende Pendant zu Quar und InDesign. Und außerdem: warum muß ich als Windows-User auch automatisch Corel benutzen. Ich habe hier auf meinem PC nur Freehand und Quark...

Aber ich denke wir sollten auch nicht weiter über die Seite dikutieren - es ist vergebene Liebesmüh...

Gruß, habi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habi hat geschrieben:
Aber ich denke wir sollten auch nicht weiter über die Seite dikutieren - es ist vergebene Liebesmüh...

Gruß, habi


Zumindest sollte man den guten Mann erstmal wieder zu Wort kommen lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mein erstes Werk...
Wallpaper... mein erstes Werk...
seitenbewertung---- erstlings werk!
Hier mal mein letztes Werk
mein erstes...
mein erstes logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.