mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webdesign: Rechnung seit 5 Monaten offen vom 27.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Webdesign: Rechnung seit 5 Monaten offen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut - theoretisch könntestr du den zustand wie er vor dem update war wieder herstellen. somit wäre die seitenfunktionalität nicht beeinträchtigt. allerdings weiß ich nicht, wie es dann mit dem einwand von Sidschei ausschaut...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viel Wind um nichts. Mündliche Verträge sind so schrottig. Der Kunde muss nur sagen, dass er die Leistung angeblich kostenlos bekommen hat. Aussage gegen Aussage. Bringt gar nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und wenn er wirklich die Daten einfach vom Server nimmt? Der Kunde muss im Streitfall ja erst mal beweisen, dass tkoelle es war und dass er überhaupt was für den Kunden gemacht hat. Und ich glaube nicht, dass der Kunde dann groß anfängt, nach Beweisen, wie IP-Verfolgung, zu suchen. Davon wird der sowieso nichts verstehen.

In dem Fall kann tkoelle dann entweder so ein bißchen Richtung Erpressung gehen und dem Kunden sagen, entweder Geld oder keine Seite

oder

tkoelle bucht es als Lehrgeld ab und der Kunde sucht sich nen anderen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Und wenn er wirklich die Daten einfach vom Server nimmt? Der Kunde muss im Streitfall ja erst mal beweisen, dass tkoelle es war und dass er überhaupt was für den Kunden gemacht hat. Und ich glaube nicht, dass der Kunde dann groß anfängt, nach Beweisen, wie IP-Verfolgung, zu suchen. Davon wird der sowieso nichts verstehen.


Warum sollte er selbst nach Beweisen suchen müssen? Provider anrufen, nachfragen, Polizei, etcpp. -- die machen das dann schon. *zwinker* Man sollte auch den dümmsten Kunden nicht unterschätzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
Viel Wind um nichts. Mündliche Verträge sind so schrottig. Der Kunde muss nur sagen, dass er die Leistung angeblich kostenlos bekommen hat. Aussage gegen Aussage. Bringt gar nix.


ja ne schon klar - und wenn du was auf dem flohmarkt kaufst, kann der verkäufer auch am nächsten tag zu dir kommen und behaupten der erworbene artikel war nur ausgeliehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heim_experimente hat geschrieben:
ja ne schon klar - und wenn du was auf dem flohmarkt kaufst, kann der verkäufer auch am nächsten tag zu dir kommen und behaupten der erworbene artikel war nur ausgeliehen.


Du hast es einfach nicht verstanden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftl. Auftrag - Rechnung nach 3 Monaten nicht bezahlt
Rechnung nur teilweise bezahlt, da Fehler in Rechnung. & nu?
Auftrag nach 5 Monaten noch nicht bearbeitet
rechnung
Rechnung schreiben...
gerichtsstand auf rechnung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.