mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Copyright] Bilder von Wella für eigenes Projekt? vom 05.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Copyright] Bilder von Wella für eigenes Projekt?
Autor Nachricht
Timm
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: ausser mitte
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 17:07
Titel

[Copyright] Bilder von Wella für eigenes Projekt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mache grade ein Projekt für einen Friseur. Meine Frage: Darf ich Bilder von bspw. Wella benutzen?
Wie handhabt ihr das? Fragt ihr da an? Gibts da was das ich beachten sollte?

Danke im vorraus



Titel editiert
> verschoben nach Recht
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 05.01.2006 19:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Natürlich darfst du die Bilder NICHT ohne deren Genehmigung benutzen!
Am besten fragst du einfach mal an. Ich schätze jedoch, dass auf den Fotos auch ganz deutlich der Wella-Schriftzug erkennbar sein muss...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...die Sache mit dem Wella Schriftzug...

ich schliesse mich in Sachen Urheberrecht inesw_2 an. Jedoch heißt Copyright ja nicht gleich Nutzungsrechte !

Werden Bilddaten von Zulieferern Deines Kunden benutzt, solltest Du dies mit Deinem Kunden und dem Zulieferer, in diesem Fall Welle abklären. Dafür sind die Bilder ja da, daß die Partner von Wella mit diesem arbeiten können. Da kann KEINER verlangen, daß jedes Bild gekennzeichnet ist.

Wir machen hier ja KEINE Werbung für Wella, sondern den Friseur, der sich dadurch zusätzlich zu seinen Leistungen auszeichnet, mit Wella Produkten zu arbeiten. Hier gibtes nette Möglichkeiten das Unternehmen Wella zu erwähnen. Im web oder in der Broschüre (Kleiner Hinweis z.B.: Wir bedanken uns für die freundliche Bereitstellung von Bildmaterial bei unserem Partner WELLA)

Ich empfehle das Zusammensetzen mit Deinem Kunden und absprechen, wer Partnerunternehmen ist und erwähnt werden soll. Dann kurz mit Partnen abstimmen, schriftlich bestätigen lassen, ggf später fertiges Exemplar überreichen, fertig !

sonst Bildmaterial z.B. von www.photocase.de benutzen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
damo

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie es ein Kumpel von mir macht... Er schiesst Fotos von Kunden und benutzt Diese.
Natürlich von "Models", die dann den Harrschnitt umsonst bekommen. * huduwudu! *

Sollte alles jedoch zuvor geklärt werden.

Wäre das zu aufwendig; einfach nach freien Fotogrfieren Ausschau halten wie schon zB erwähnt www.photocase.de * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

damo hat geschrieben:
Wie es ein Kumpel von mir macht... Er schiesst Fotos von Kunden und benutzt Diese.
Natürlich von "Models", die dann den Harrschnitt umsonst bekommen. * huduwudu! *

Sollte alles jedoch zuvor geklärt werden.

Wäre das zu aufwendig; einfach nach freien Fotogrfieren Ausschau halten wie schon zB erwähnt www.photocase.de * Ich bin unwürdig *


Uih, gute Idee, kann aber schnell in die Hose gehen. Man kann sicherlich einfach Fotos schiessen, von Models, welche dann als Lohn einen freien Haarschnitt bekommen. Ohne schriftliche Vereinbarung darf mann diese Fotos aber nicht ablichten und vervielfältigen.

Das Recht an der Fotografie besitzt dann Du, das Recht am Inhalt, bzw an den Motiven, z.B. der Friseur, das Recht an den Personen, die jeweilige Person. Wenn Dich da jemand ärgern will wirds teuer!

Also lieber eine Vereinbarung mit dem Model abschliessen. Vergütung dann z.B. der Haarschnitt, NUTZUNGSRECHTE aber gesondert vereinbaren.

sonst wird ein Aufruf der Seite: www.deinstrafverteidiger nötig (Scherz)
  View user's profile Private Nachricht senden
Timm
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: ausser mitte
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die vielen beiträge. bin halt frei tätig, und habe bisher nur für kunden gearbeitet, die mir logos gegegben haben, und bei denen sowieso alles klar war. möchte aber beim friseur ein bild benutzen, da man da meiner meinung nach mit 3d und co nich viel erreichen kann - da müssen gute bilder her.

danke euch allen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bilder copyright?
[Recht] Bilder für HP - Copyright etc.
Copyright für Umgebungskarte
Frage zum Copyright
Copyright - Wer kennt sich aus?
Urheberrecht = Copyright?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.