mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche analoge Spiegelreflexkamera? vom 01.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Welche analoge Spiegelreflexkamera?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Medienverunstalter
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 01:12
Titel

Welche analoge Spiegelreflexkamera?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N'Abend,

ich bin derzeit am Schwanken zwischen Nikon F80 und Canon EOS 33V. Meine alte Pentax MZ-M (inkl. drei Objektive und zwei Blitzgeräte) soll endlich gegen etwas vernünftiges getauscht werden, vor allem weil die Objektive immer schlimmer werdenden Glaspilz haben.

Jedenfalls bin ich irgendwie unentschlossen, bei der Nikon gefällt mir das Handling besser, doch die EOS 33V soll einen extrem guten AF haben. Objektive bekommt man für beide wirklich schöne, und das Zubehörprogramm ist auch bei beiden gut ausgebaut...

Irgendwelche neuen Gedankenanstöße?? Vielleicht schon mal mit einer von beiden gearbeitet? Irgendwas??

Danke
MfG

Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 01.08.2004 07:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Anzeige
Anzeige
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 09:19
Titel

Also ich nutze seit ber 6 Jahren schon Canon

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich würde dir auf jedenfall zu Canon raten und wenn du dazu noch billige Objetive brauchst kann ich die lichtstarken von Tamron nur empfehlen.

Ich selbst nutze eine Canon Eos 3 und eine Canon Eos 10d beide mit den Tamron Objektiven und voll und ganz zufrieden.
PS als Blitz würde ich derzeit den Ex 420 empfehlen der liegt bei ca. 199 euro und ist einfach unschlagbar, bei Kameras ist die Frage, wenn du was richtig gutes haben willst entweder die EOS 3 oder die EOS 1V die bekommste über Ebay doch schon super günstig.


MFG daniel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
denis

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die EOS 33V wär auf jeden fall ein gutes modell.
nur die Blitzsynchronzeit wär mir nicht ganz so recht, aber das kommt drauf an was du fotografieren möchtest.
ansonsten könnte ich dir die canon eos 1N ans herz legen.
super body und einfach super funktionen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Medienverunstalter
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 13:25
Titel

Danke erstmal...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, sowas hab' ich schon erwartet, Nikon wird seit ein paar Jahren nicht mehr so hoch gehandelt.
Das mit der Blitzsynchronzeit ist ja kein Problem, einen FP-Blitz werde ich mir auf jeden Fall dazuholen.

Irgendjemand für Nikon oder soll ich morgen gleich einkaufen gehen? (zuerst sollte ich mir noch ein paar schöne Objektive aussuchen, sonst hilft der Body wenig)

Danke für die Ideen, ich muss mir beide Bodies mal in Ruhe nochmal anschaun

MfG

Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
denis

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als objektiv kann ich dir das tamron 28-200 empfehlen.
und sonst, wenn du zu viel geld haben solltest, hol dir die objektive des herstellers deines bodys, also je nachdem canon oder nikon.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab mir vor kurzem die canon eos3000n geholt und bin mehr als zufrieden mit dem teil.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.08.2004 21:13
Titel

Eher etwas "besser"...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, die 3000N wird's wahrscheinlich nicht werden, ich hätte doch gerne die Semi-Klasse (eben EOS 33v oder F80). Die Verarbeitung spielt schon eine Rolle, dass Ding wird mich sehr oft begleiten müssen.

Zu den Objektiven: Ultrazooms mag ich nicht so sehr, weder von der Lichtstärke noch von der Abbildungsleistung allgemein sind die herausragend. Wenn ich schon 400 Euro für den Body ausgeb', sollte ich bei den Objektiven nicht sparen. Ich dachte da eher an eine 50er Festbrennweite, ne 28 Festbrennweite (oder ein extremes Weitwinkelzoom 19-35) und dann irgendwas zoomiges (so 28-70) für die schnelle Fotografie, ein Tele kann ich später noch dazuholen (Tele find' ich jetzt nicht immer unbedingt notwendig, Portrait's mach ich gern mit meinem 105...)


Vielen Dank für die vielen Ideen!!

MfG

Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Foto] Analoge Spiegelreflexkamera
Sportfotografie - Spiegelreflexkamera
Spiegelreflexkamera Erfahrungen?
[Suche] Spiegelreflexkamera für Einsteiger
Einige Fragen zur Spiegelreflexkamera
[Analoge Fotografie] Farbexperimente
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.