mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Images preloaden in FlashMX vom 17.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Images preloaden in FlashMX
Autor Nachricht
Frief
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: Potsdam
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 18:01
Titel

Images preloaden in FlashMX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi vielleicht hat ja einer von euch ne tolle Idee
das Problem ist jenes ich lasse Dateinamen mit einer zufälligen zahl von 0-20 zusammensetzten und diese in ein MovieClip laden das funktioniert auch alles ganz klasse ! *Thumbs up!*
Code:

onClipEvent (load) {
zahl1= random(20);
createEmptyMovieClip("piccontainer",1);
piccontainer.loadMovie("images/vorhang/pic"+zahl1+".jpg");
piccontainer._x=-140;
piccontainer._y=-60;
}


die Bilder heißen demzufolge pic1.jpg ; pic2.jpg ; pic3.jpg; usw.

nur leider gibt es bei langsameren Verbindungen Verzögerungen das heißt die Bilder tauchen entweder zu spät oder gar nicht erst auf

meine frage ist kann ich die entsprechenden Dateien (sind ja nur 20 kleine Bildchen) mit im flashmovie prealoaden
und wenn ja wie ??

oder kann man das irgendwie mit Arrays lösen ?


Zuletzt bearbeitet von Frief am Mi 17.08.2005 23:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Suche --> Preloader *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frief
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: Potsdam
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 23:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gute Idee !
Nur leider funzt die nicht weil ja die Url erst im FlashMovie zusammengesetzt wird und damit die Bilder nicht bestandsteil des Filmes sind und somit auch nicht mit
Code:
percent = Math.floor(getBytesLoaded()/getBytesTotal()*100);

Erfasst werden !?!?!?

vielleicht geht des ja mit Arrays allerdings weiß ich nicht wie Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 00:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frief hat geschrieben:
Gute Idee !
Nur leider funzt die nicht weil ja die Url erst im FlashMovie zusammengesetzt wird und damit die Bilder nicht bestandsteil des Filmes sind und somit auch nicht mit
Code:
percent = Math.floor(getBytesLoaded()/getBytesTotal()*100);

Erfasst werden !?!?!?

vielleicht geht des ja mit Arrays allerdings weiß ich nicht wie Mädchen!


Die in meiner Sig funktionieren so sicher wie das Amen in der Kirche. *zwinker*
Führ einfach am Anfang deinen Random aus, knall das Teil in ne Variable und wirf die dem loadMovie-Befehl zum Fraß vor. Ich seh da keinerlei Probleme drin. * Keine Ahnung... *


Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen nur Teile Preloaden
muss ich das preloaden?wie am besten?
Ganzen Bilder-Ordner preloaden?
flash externe swf preloaden
Externe Bilder mit Flash 8 preloaden?
[Flash] Kurze Frage zum preloaden. Externe swf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.