mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.01.2017 03:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehand Problem - Ebene hat sich mit Untergrund verbunden vom 12.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Freehand Problem - Ebene hat sich mit Untergrund verbunden
Autor Nachricht
Sturm
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Wuppertal
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 19:45
Titel

Freehand Problem - Ebene hat sich mit Untergrund verbunden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi wer kann mir Helfen ? Habe eine Vektorgrafik mit Freehand Mx 11.0.2 gezeichnet und habe vollgendes
Problem !
Ich habe ein Gesicht erstellt ,und weiche Schatten sowie hellere Bereiche mit dem Gauschenweichzeichner erstellt .Jetzt hat sich die Fläche die ich Weichgezeichnet habe mit dem Untergrund (Vektorbild sowie Photovorlage )verbunden und alles ist Pixelig ! Wie kann das sein es ist einfach so passiert , vorher war alles in ordnung ! Habe Freehand auch schon wieder neu installiert ??



//EDIT by Sarky
Bitte verwende aussagekräftige Titel für Deine Beiträge - siehe Regeln!


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Fr 13.01.2006 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach mal einen Screenshot.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
helo

Dabei seit: 06.12.2005
Ort: innerorts
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liegt das vielleicht beides auf einer ebene? oder gruppiert?

oder schmeiß´mal nur die grafik raus


vorlagen immer schön in den hintergrund schmeißen und verriegeln, dann passiert so etwas nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

freehand mx hat die dämliche angewohnheit, beim rastern eines vektors den hintergrund mit all den objekten mit zu rastern. das nur nebenbei.

werden transparenzhaltige rastereffekte angewendet (in diesem fall gaussian blur), so erscheint der durchscheinende hintergrund in der voreingestellten auflösung, da das bild ja an dieser stelle dynamisch aufgerastert wird.

also dont worry: die rastereffektauflösung unter "voreinstellungen" erhöhen oder - und das wäre wohl der sicherste, ressourcensparendste und leider auch der komplizierteste weg - auf die effekte verzichten und mit etwas geschick die weichzeichnung durch verläufe und "innen einfügen" simulieren.

val

//edit: alternativ hast du ein programmfremdes vektor-eps eingefügt und freehand kann es nciht interpretieren, weshalb du nur die pixelige vorschau siehst.


Zuletzt bearbeitet von out am Fr 13.01.2006 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit Ebene
Photoshop: Untergrund-Struktur
InDesign oder Photoshop CS3-Schrift an Untergrund anpassen
Problem mit Schriften unter Mac OS X 10.5 in Freehand MX
Freehand MX-EPS, Illustrator CS EPS zu WMF Files, Problem
Verlinkung zu einer Ebene???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.