mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [flash mx] lade in ziel funktion vom 12.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [flash mx] lade in ziel funktion
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puh...

1) du erstellst einen movieclip, welchen du als "container" benutzt. da dies in deinem
fall wohl schon geschehen ist (ich nenne ihn mal "container_mc") auf zu 2.
2) du entscheidest dich, nach welcher aktion/wann der film geladen werden soll.
dementsprechend schreibst du in diesen eventhandler:
container_mc.loadMovie("deinfilm.swf");
a) eventhandler z.b.
onClipEvent(enterFrame); onPress();
3) sollte der film aus tieferen ebenen angesprochen werden können, definierst
du einmalig den pfad global:
_global.container_mc = der.pfad.zum.film_mc
4) du kannst auch eine variable übergeben, anstatt den film zu benennen:
var targetClip = "/swf/clips/derClip.swf";
container_mc.loadMovie(targetClip);

das macht dich flexibler, wenn du verschiedene ziele laden willst.
du kannst auch eine funktion schreiben, die den wert z.b. aus einem array holt
und diese dann in den eventhandler schreiben
_global.clip_array = new Array ("clip.swf","clip2.swf","clipNeu.swf");
loadClips = function (position){
var targetClip = clip_array[position];
container_mc.loadMovie (targetClip);
}


du siehst es gibt manigfaltigste möglichkeiten und einsatzbereiche, welche
sich alle umfangreicher und simpler darstellen können...
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uff,..

vielen Dank! damit hab ich erstmal beschäftigung!
Danke für die Mühen!



war wohl doch nicht ganz so ignorant und unverständlich



*zwinker*
 
Anzeige
Anzeige
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder so:

Code:
   
   if(_root.container == Number(_root.container)){
      loadMovieNum("TEST.SWF",_root.container);
   } else {
      _root.container.loadMovie("TEST.SWF");
   }


erstellst ein leeren movieclip mit dem instanznamen: "container"

und schwup die wup funzt das auch!
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neworx hat geschrieben:

Code:
   
   if(_root.container == Number(_root.container)){
      loadMovieNum("TEST.SWF",_root.container);
   } else {
      _root.container.loadMovie("TEST.SWF");
   }



was bitte soll das?
  View user's profile Private Nachricht senden
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blind? * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 13.12.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö, nicht im entferntesten...

es geht mir nur um folgendes:
du postest ein snippet ohne jeglichen hinweis auf anwendung oder nutzen.
ausserdem schlage ich dir vor (wenn du schon helfen willst) eigene scripte
zu benutzen, die du auch verstehst....
einfach mal was posten bringt oftmals nix, gelle....

wenn du dich nun angepisst fühlst, denke über die von dir gepostete anweisung
gut nach, wenn du unsicher bist was die syntax angeht nimm ein buch...
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FLASH MX]Ziel nicht gefunden in Frame 2
[flash] übergabe einer var aus flash an javascript funktion
IE6 lade probleme bei bilder + zentrieren
FLASH TAB Funktion
[flash/as] adventskalender funktion
Javascript: onclick [lade html datei in iframe]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.