mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [flash mx] lade in ziel funktion vom 12.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [flash mx] lade in ziel funktion
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 11:21
Titel

[flash mx] lade in ziel funktion

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey,..

wie kann ich in einen Movieclip einen Film laden?
Das ganze soll so funktionieren dass der Movieclip (in diesem Fall ein Rechtek)
einen Film beinhaltet,....sollte ich nun den Site Abschnitt verlassen in dem sich dieses Rechteck befindet
möchte ich auch nicht mehr den Movie sehen,..

jedoch ohne auf jeden Button "unload movie" plazieren zu müssen,.
 
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

F1 <-- * grmbl *
deinClip_mc.loadMovie();

welch eine verschwendung von speicherplatz...
Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber in der Suche hab ich nix gefunden!

Das funzt nicht,..
ich bin noch am lernen mit Flash kannst mir evtl. mal n Code posten oder
mal beschreiben wie ich vorgehen soll?
 
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du erstellst nen Movieclip in den das Zeugs geladen werden soll und den legste an die Stelle wohin es soll. Dann gibste ihm den Namen z.B. film1. Auf die Buttons kommt folgener Code:

Code:
on (release) {
      loadMovie("bilder/3599b.jpg", "film1");
}
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso "on release"??

und woher weiss der rechner wohin er das laden soll??
so siehts so aus als läde er zwei filme
 
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, sorry, habe deine Frage falsch gelesen. So wie ich es geschreben habe, läd man per Button Inhalte in nen Movieclip.
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leute, das wird doch so nix.

bitte machen sie sich ersteinmal mit den grundlegenden konzepten vertraut und stellen dann konkrete fragen dergestalt, dass der leser sowohl erkennt, wie es um ihren kenntnisstand in der materie bestellt is, als auch in der lage ist, konkrete antworten jenseits von "f1" zu geben.
darüberhinaus: rtfm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok nochmal:

Ich möchte auf meiner Website (besser gesagt startseite) einen Movieclip erstellen in dem sich ein andere Film befindet
(in diesem Fall ein Text).....
Wenn ich nun auf die folgenden Seiten zugreifen will soll dieser Movieclip auch nicht mehr zu sehen sein ( wie der restliche content von der startseite)

besser so?
 
 
Ähnliche Themen [FLASH MX]Ziel nicht gefunden in Frame 2
[flash] übergabe einer var aus flash an javascript funktion
IE6 lade probleme bei bilder + zentrieren
FLASH TAB Funktion
[flash/as] adventskalender funktion
Javascript: onclick [lade html datei in iframe]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.