mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: firefox/opera: scrollbalken-problem bei zentrierten inhalten vom 15.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> firefox/opera: scrollbalken-problem bei zentrierten inhalten
Autor Nachricht
Honeyjazz
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 11:09
Titel

firefox/opera: scrollbalken-problem bei zentrierten inhalten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blöde sache, das...

also.
im IE wird ja, egal ob die seite gescrollt werden muss oder nicht, am rechten rand der scrollbalken bzw. ein "platzhalter" für selbigen angezeigt. das heißt, für die seite steht immer der gleiche platz zur verfügung.

bei opera und firefox ist das anders: passt der inhalt der seite genau ins browserfenster, muss also nicht gescrollt werden, wird kein scrollbalken und auch kein platzhalter angezeigt. das heißt konret: bei seiten, die nicht gescrollt werden müssen, stehen knapp 20 pixel mehr zur verfügung.

an sich keine große sache.
nur - wenn man inhalte zentriert, ist das natürlich scheiße. beim navigieren zwischen den einzelnen seiten, die mal mehr, mal weniger inhalt haben, "springt" der inhalt dann unschön hin und her, um immer in der mitte ausgerichtet zu sein.

mein derzeitiges projekt ist css-basiert, aber das ist im grunde wurscht, denn bei tabellen gibts das problem genauso.
trotzdem, zur verdeutlichung:
ich habe folgende angaben gemacht im style sheet (ganz grob):

Code:

html {
   margin: 0px;
   padding: 0px;
   height: 100%;
   width: 100%;
}
body {
   margin: 0px;
   padding: 0px;
   height:100%;
}
#container {
   height: 100%;
   width: 776px;
   margin-right: auto;
   margin-left: auto;
}



hab schon versucht, 95% breite für body und html anzugeben, funzt aber auch nicht. *hu hu huu*
was kann man denn da machen?? irgendwelche tricks, tipps, hacks vorhanden?
Hä?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 15.12.2004 11:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatten wir schon mal .. http://www.mediengestalter.info/thema27087-0.html
Gab's aber (leider) auch nix was wirklich zum Ziel führt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phreaknerd

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: owschlag
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pack die Seite in ein Frameset und setzte scrollbars auf yes.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html { overflow: scroll; } müsste gehen. is aber nich wirklich elegant
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
Hatten wir schon mal .. http://www.mediengestalter.info/thema27087-0.html
Gab's aber (leider) auch nix was wirklich zum Ziel führt.


Code:
<div id="#scroller" style="position:absolute;bottom: -0.1px;">&nbsp;</div>


Grins Klingt komisch, geht aber gut (man kann nicht scroll, noch nicht mal um nen pixel, sieht aber die scollbar)
  View user's profile Private Nachricht senden
Honeyjazz
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
html { overflow: scroll; } müsste gehen. is aber nich wirklich elegant


nope, geht nicht.
das heißt - geht schon, aber das produziert auch horizontale scrollbalken.
 
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist mit javascript?

(pseudocode)
Code:

if (!document.body.scroll) {
document.getElementById('bla').style.left -=20;
}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
neele

Dabei seit: 21.08.2004
Ort: Kiel
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.01.2005 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein bißchen spät zwar, aber da ich grad das gleiche Problem hatte und auf eine Lösung gekommen bin,
poste ich's mal. Aha!

Man gebe dem CSS einfach folgendes mit:

html { min-height: 100.05%; }

So, wird die rechte Scrollbar auch im Firefox und Netscape angezeigt. Lächel
Im Opera funktioniert es bei mir leider erst ab 101%.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen HILFE LightWindow Problem in Opera und Firefox
Opera und der Scrollbalken
Probelm mit Scrollbalken in Opera
Opera / Firefox - Tabellen
Seiten im Firefox so öffnen wie bei Opera?
scrollbalken einfärben im firefox
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.