mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der Internet Explorer dominiert im Web vom 20.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Der Internet Explorer dominiert im Web
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 01:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab absolut rein garnichts gegen microsoft.
aber ich mag gute software. von daher benutze ich statt des IE den Firefox, statt MS Office lieber Open Office, und statt des Windows Media Players nehm ich den Media Player Classic *zwinker*

(und dennoch nehm ich windows statt linux *zwinker* )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 02.02.2005 06:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Anzeige
Anzeige
neele

Dabei seit: 21.08.2004
Ort: Kiel
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.02.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Firefox Beine machen. Lächel
http://www.journal.kylaloo.net/2004-12/firefox-beine-machen

Die supergeniale Webdeveloper Extension für den FF - für alle non-printler ein Muss. *Thumbs up!*
https://addons.update.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=60

Ich habe den Anti-IE Hype auch nie verstanden, bis ich vor zwei Monaten den Firefox getestet habe.
Da war's dann um mich geschehen.


Allerdings sollten sich die Leute, die "Überzeugungsarbeit" leisten wollen,
ein wenig mit persönlichen Angriffen zurückhalten. Ist doch blöde sowas. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm - ich möchte mal gerne wissen, auf wievielen der "Zombie"-PCs, die bei der Heise-Attacke dabei waren, der IE die Trojaner reingelassen hat ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf der dose hab ich den ie mittlerweile durch den firefox ersetzt. zum einen weil er wesentlich komfortabler ist als der ie - zum anderen, weil ich (vor allem als isdn-nutzer) recht patchfaul bin und keinen bock hab, meinen browser alle paar wochen zu patchen, nur damit ich keine angst haben muss, das irgendwas böses damit passiert.

das ist auch mittlerweile mit ein grund, warum ich zum mac gewechselt habe. hier gibt es zwar auch sicherheitslücken, aber die sind eben nicht so gefährlich wie die in windows (viren, würmer, im hintergrund ausgeführte programme, etc.), bzw. die konsequenzen dieser sicherheitslücken sind nicht so groß (denn es macht sich ja niemand die mühe würmer fürn mac zu proggen).

Der Security-Branche, die Hard- und Software gegen Viren, Trojaner und Angriffe aus dem Web herstellen geht es gut wie schon lange nicht mehr. Aber ich weiß nicht ob´s der Sinn der Sache is, das ich erstmal als Otto-Normaluser n Kurs mitmachen muss "wie sichere ich meinen pc im web ab".

Ich denke vor allem im privaten Bereich is der IE eben gefährlich. Vor allem bei Leuten die einen nur so anschauen Au weia! wenn du ihnen Begriffe wie Firewall, Browser, Ports und Patches um die Ohren haust. Ich kenne viele, die in ihrem Leben noch keinen Patch gemacht haben und trotzdem munter durch´s web surfen...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 02.02.2005 09:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:
hammer, wer buddelt den so alte threadgurken aus? *ha ha*
ich muss mich korrigieren:

chatcress hat geschrieben:
mein senf auch noch:

crazybrowser ist n cooler ie-aufsatz. macht ihn zwar net sicher, aber super-komfortabel (tabbed etc) und popup-frei.
*Thumbs up!*

Zitat:
als webdesigner nehme ich auf nieschenlösungen grundsätzlich keinerlei rücksicht. geht die seite im ie, geht sie bei 95% der user. passt.
das war dämlich <-- Schuld!

ich hab jeden browser zzt aufm rechner zum seitentesten *Thumbs up!*

benutzen tue ich weiterhin selbst den crazybrowser (ie AUFSATZ) Grins


Zitat:
zur sicherheit: ie ist bei richtiger konfiguration des os SICHER.

* Ja, ja, ja... *

and the winner is....
MICROSOFT *Thumbs up!*


genau meine rede. ich benutze slimbrowser, auch n ie aufsatz, habe auch alle browser installed zum testen.

und das ich ignorant bin würde ich nicht sagen, ich habe alle browser getestet, und finde mich mit dem ie einfach am besten zurecht, was soll daran ignorant sein. ich entwickel auch alle seiten so, das sie überall funktionieren. also auch nicht ignorant.

aber wartet mal ab, bis 90% der user linux benutzen, oder 90% der user firefox, dann gibt es die selben trojaner, backdoors und viren für diese teile, da leg ich meine hand für ins feuer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FordPrefect

Dabei seit: 03.09.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.02.2005 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>aber wartet mal ab, bis 90% der user linux benutzen, oder 90% der user firefox, dann gibt es die selben trojaner, backdoors und viren für diese teile, da leg ich meine hand für ins feuer.

Da verbrennst du dir aber leider deine Hand. Zum einen steht eine komplett andere Betriebsystemstrukur mit einem anderen Sicherheitskonzept dahinter, und zum anderen vergisst du den Open-Source Aspekt. Die Entwickler von Firefox z.b. haben eine Prämie dafür ausgesetzt für jemanden der einen schweren Security-Bug entdeckt.
Dieses "Verbreitungsargument" trifft leider nur teilweise zu, und nicht in dem Maße wie du denkst.

Edit: http://www.theregister.co.uk/2004/10/22/linux_v_windows_security/
Edit2:
Und? Wirds besser wenn du dich darüber aufregst?


Zuletzt bearbeitet von FordPrefect am Mi 02.02.2005 09:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.02.2005 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo?

Der Thread ist über'n Jahr alt und der Morphpayne hat den mit
besoffenem Kopp die Nacht wieder ausgebuddelt.

Geht's noch? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbtiefe im Internet Explorer
CSS im Internet Explorer
Problem mit dem Internet Explorer
Farbdarstellung von IE Internet Explorer
Problem mit Internet Explorer
Seitenprobleme mit Internet Explorer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.