mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Grundlinienraster bei Webseiten vom 25.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Grundlinienraster bei Webseiten
Autor Nachricht
Sithmaster
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Mannheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 08:03
Titel

Grundlinienraster bei Webseiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grundlinienraster bei Webseiten sind meiner Meinung nach ein Thema für sich.

Ich selbst muss zugeben: Ich habe noch nie ein Grundlinienraster vor der Gestaltung einer Website angelegt sondern immer sofort drauf losdesignt. Klar, dass dann einige Flächen keine geraden Werte haben.
Da ich schonmal rumgebastelt hab an meinem Layout hab ich gemerkt dass eben die linke Spalte 73px breit ist die mittlere ist 600px und die rechte Spalte ist 67 (Die Seite ist optimiert für 800x600 -> 740x420)

Wie seht ihr das mit dem Grundlinienraster? Legt ihr alle eins an oder gestaltet ihr ähnlich wie ich, nach Augengefühl? Ich selbst verlasse mich lieber auf die Ästhetik die die Gestaltung dann auf mich ausübt wenn ich die eine Fläche 22px anstatt 25 mache. Klar man kann nun sagen das sieht man doch gar nicht aber manchmal sind einige Pixel schon ausschlaggebend.

Gibts irgendwie Punktabzüge wenn man kein striktes Raster hat?
  View user's profile Private Nachricht senden
Karolin

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.05.2004 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mich in meinem konzept nur auf die größe der fläche ingesamt festgelegt. bei anderen angaben habe ich immer nur von ca. gesprochen oder z.b. im verhältnis des golden schnittes oder ein drittel der fläche usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 25.05.2004 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst wohl "Gestaltungsraster". Ich denke, das hängt von der jeweiligen Anwendung ab, genau wie im Printbereich. Wenn ich bspw. eine Portalseite gestalte, ist ein Gestaltungsraster schon eine super Erfindung.

Weiterhin müssen Gestaltungsraster ja nicht strikt gleichartig sein. Deine Navigationsleiste kann ja eine eigene Breite haben, und dein Contentbereich wiederum in mehrere gleichgroße Spalten eines Gestaltungsrasters aufgeteilt sein.
 
Sithmaster
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Mannheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je stimmt Gestaltungsraster. Hm ja eben. Wie gesagt ich denke ich werde es weiterhin so angehen wie ich es bisher auch gehandhabt habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Postkarten mit Grundlinienraster, S&Bs und Stilvorlagen?
Dynamische Webseiten
[FAQ] Dynamische Webseiten
ZP-Thema: Links auf Webseiten
[AP 07] Mediendesign - Nonprint - Eure erstellten Webseiten
Max. Pixelgröße für Fotos auf Webseiten als Hintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.