mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP praktisch, Nonprint, Design vom 15.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> AP praktisch, Nonprint, Design
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21, 22, 23, 24  Weiter
Autor Nachricht
shureido

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evee hat geschrieben:
das wüßte ich auch gerne...
ich habe vorsichtshalber gestern vormittag meiner zuständigen ihk (ffo) 1 email geschrieben. wenn sie sich melden, dann sag ich euch bescheid...


Oh mann! Nur weil hier irgend jemand die Leute veräppelt, muss man doch nicht sofort wieder eine Welle machen! Wenn es wirklich so sein sollte - was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, da wir in erster Linie Designer und keine Operator sind und es eben wie es auch schon im Auftragszettel steht um die Gestaltung geht... - werden wir es doch wohl früh genug erfahren. Und wenn es kein offizielles Schreiben gibt braucht man auch nichts machen was von der Auftragsstellung abweicht! Hinzu kommt das es bis jetzt immer so war das nur Screens abgegeben werden sollen und ich denke auch das es vollkommen ausreichend ist.

Aber man sollte niemals schlafende Hunde wecken!

An alle Kollegen die besonders witzig sein wollen, lasst in Zukunft diese Mutmaßungen und kommt mit konkreten Informationen.


Zuletzt bearbeitet von shureido am Di 18.05.2004 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Planchez

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Da wo die Welt zu Ende ist
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Erstellen einer lauffähigen Version ist, wenn ich mich recht entsinne, von der jeweiligen IHK und dem Prüfungsausschuss abhängig. Vor einem Jahr mussten nach der Aufgabenstellung, eigentlich auch nur Screenshots erstellt werden. Der Prüfungsausschuss wollte aber sehen, das die NP-Designer auch in der Lage waren/sind ihr Layout umzusetzen, daher erweitereten sie, die Prüfung mit dem Umsetzten des Layouts in eine lauffähige Version. (war in Koblenz und denke wird heute dort immer noch so gehandhabt) Während dem Briefing wurde allerdings auch darauf hingewiesen, dass eine Seite zu erstellen und abzugeben ist, zudem erhielt jeder Prüfling es noch in schriftlicher Form zu seinen Prüfungsunterlagen hinzu.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
evee
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 18.05.2004 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shureido hat geschrieben:
evee hat geschrieben:
das wüßte ich auch gerne...
ich habe vorsichtshalber gestern vormittag meiner zuständigen ihk (ffo) 1 email geschrieben. wenn sie sich melden, dann sag ich euch bescheid...


Oh mann! Nur weil hier irgend jemand die Leute veräppelt, muss man doch nicht sofort wieder eine Welle machen! Wenn es wirklich so sein sollte - was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, da wir in erster Linie Designer und keine Operator sind und es eben wie es auch schon im Auftragszettel steht um die Gestaltung geht... - werden wir es doch wohl früh genug erfahren. Und wenn es kein offizielles Schreiben gibt braucht man auch nichts machen was von der Auftragsstellung abweicht! Hinzu kommt das es bis jetzt immer so war das nur Screens abgegeben werden sollen und ich denke auch das es vollkommen ausreichend ist.

Aber man sollte niemals schlafende Hunde wecken!

An alle Kollegen die besonders witzig sein wollen, lasst in Zukunft diese Mutmaßungen und kommt mit konkreten Informationen.

mach du mal lieber keine welle. ehe ich mir durch so einen mist die ap versaue, frag ich lieber nach. die zp mußte schließlich auch schon umgesetzt werden.
 
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weiß nicht was ihr euch alle so aufregt, nach 3 jahren in diesem beruf sollte man ne seite auch als designer ohne probleme in html umsetzen können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
evee
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 18.05.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
ich weiß nicht was ihr euch alle so aufregt, nach 3 jahren in diesem beruf sollte man ne seite auch als designer ohne probleme in html umsetzen können.

dass sollte sowieso jeder können. es geht nur um die zeit. das thema wurde doch nun echt schon 1mill. mal durchgequatscht...
 
Planchez

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Da wo die Welt zu Ende ist
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Zeit von 5,5h wird sich nicht ändern, aber unter Umständen fällt das Erstellen der Layouts in die Konzepitionsphase und dann bleiben dir 5,5 Stunden um Umsetzten der Seiten. Und wenn du die Seiten eh baust, wirst du kaum für jede Seite ein Layout erstellen. Nimm dein Grundlayout, setzte die Seiten um und mache anschließend die Screenshots der laufenden Seiten.
Und zu Fragen wegen der Zeiteinteilung, frag deinen Prüfer, der wird der schon nicht den Kopf deswegen abreißen (also denke ich mal, äh hoffe ich mal...).
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.05.2004 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
ich weiß nicht was ihr euch alle so aufregt, nach 3 jahren in diesem beruf sollte man ne seite auch als designer ohne probleme in html umsetzen können.

wenn diese denn für html konzeptioniert ist....
*zwinker*

gruss
tux
  View user's profile Private Nachricht senden
shureido

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
mach du mal lieber keine welle. ehe ich mir durch so einen mist die ap versaue, frag ich lieber nach. die zp mußte schließlich auch schon umgesetzt werden.


Mensch Mädel! Dafür schreibt man aber nicht an die IHK/ZfA sondern man fragt jemanden aus seinem Prüfungsausschuss! Oder hat man Euch nicht gesagt wer Euer Ansprechpartner ist?

Außerdem: „Wer lesen kann ist klar im Vorteil!“ Ich verstehe wirklich nicht wo da genau das Problem liegt! Wenn bei Dir nichts davon steht das die Site umgesetzt werden muss, dann musst Du auch nichts umsetzen. Im Gegenteil es steht sogar klar und deutlich das es nicht umgesetzt werden soll. Wenn es nun Ausnahmen gibt so wird es durch den Prüfungsausschuß bekanntgegeben.

Und wer meint eine solche Site mit HTML am besten umsetzen zu können okay... ich für meinen Teil habe nur sehr selten Seiten aus dieser Branche gesehen die nur auf reinem HTML basierten...

Gruß


Zuletzt bearbeitet von shureido am Di 18.05.2004 11:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Design/Nonprint: Storyboard?
[Nonprint : Design] Startseite
[AP 07 Praxis] Nonprint - Design
Themen NONPRINT DESIGN
AP-Prüfung Operating oder Design (NonPrint)?
Abschlussprüfung Briefing Design nonprint
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21, 22, 23, 24  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.