mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo - für Plotterbude vom 14.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logo - für Plotterbude
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube nicht, dass man darauf aufbauen kann!

Bitte frag jemanden der sich damit auskennt! Bitte! * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch ne Anmerkung zum „Claim“:

Was soll dieses „und mehr“ sein? Einbauküchen? Motorradzubehör?
Schreib die „Mehrleistung“ aus, oder lass es weg...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
JumpinJack

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Peine
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 20:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Easy365 hat geschrieben:
ich glaube nicht, dass man darauf aufbauen kann!

Bitte frag jemanden der sich damit auskennt! Bitte! * Ich bin unwürdig *


Ich glaube, das war der Grund, warum er seine Logos hier in dieses Forum stellt...!? Hmm...?!

Joa, wie die anderen schon geschrieben haben - der Name ist nicht wirklich passend, die Kästchen sind nichtssagend, zu bunt, zu schräg.
Probier´s vielleicht einfach mal ein bißchen schlichter...
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...ich sach mal in Abwandlung des berühmten Sprichwortes "Schuster bleib bei Deinen Leisten!"

"Plotter bleib bei Deinen Plottern!"

Ist ja auch nicht bös' gemeint, aber da solltest Du wirklich einen Gestaltungsprofi ranlassen, weil da gestalterisch so viele Lücken sind, dass man schon jetzt erkennt, dass da nix draus wird... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
F.O.X

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: DA
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ja, ja, ja... * * Ja, ja, ja... * * Ja, ja, ja... * ... jeder Anfang ist schwer

Zuletzt bearbeitet von F.O.X am Di 14.11.2006 21:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SJUDI

Dabei seit: 23.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also: Herr/Frau "werbetechnikermb" hat sein Logo sicher nicht hier reingestellt, weil er/sie es nicht ausbaufähig fand. Gehe ich mal von aus. Also sind Kommentare wie "gib's 'nem Profi" nicht das was er wollte. Das zum einen.

Zum anderen ist der Geschmack eine relative Sache, über die sich bekanntllich streiten läßt. Soweit einig? M.E. sollte man den Geschmack auch mal ausblenden können, akzeptieren, daß andere etwas gut/schön finden, was persönlich nicht so der bevorzugte Style ist und rangehen und sich auf die Frage einlassen.

Will meinen: Ich finde das auch nicht so dolle, könnte mir aber vorstellen, daß man das Logo verbessern könnte, wenn man sich über die Gewichtung im klaren wäre. WAS IST WICHTIG - die Kästechen in den verschiedenen Farben? Schrift kleiner - Kästchen größer. Nicht zu viel Dynamik (Kästchen und Schrift - schräg UND bunt)..... Einfach spielen und nicht ALLES hervorheben wollen. Das kann man auf einen Blick nicht fassen. Lieber etwas dezenter und vereinfacht rangehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SJUDI hat geschrieben:
Zum anderen ist der Geschmack eine relative Sache, über die sich bekanntllich streiten läßt. Soweit einig? M.E. sollte man den Geschmack auch mal ausblenden können, akzeptieren, daß andere etwas gut/schön finden, was persönlich nicht so der bevorzugte Style ist und rangehen und sich auf die Frage einlassen.

ich habe noch nie von einem unterrichtsfach oder einer vorlesung namens "geschmack" im gestalterischen bereich gehört. * Keine Ahnung... *
ich würde mal drauf wetten das jeder der hier im thread seine meinung geäußert hat diese auch fachlich begründen kann.
wenn es einen ersichtlichen ansatz gibt wird der hier in der regel auch aufgegriffen. wenn nicht sind die reaktrionen so wie hier!
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SJUDI hat geschrieben:
könnte mir aber vorstellen, daß man das Logo verbessern könnte, wenn man sich über die Gewichtung im klaren wäre. WAS IST WICHTIG - die Kästechen in den verschiedenen Farben? Schrift kleiner - Kästchen größer. Nicht zu viel Dynamik...


Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: aber BEVOR ein Entwurf gemacht wird muss ein Konzept da sein, am Ende sich das Logo "zurechzubasteln" ist doch in niemandes Interesse, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.