mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash MX] Suchmaschinen vom 10.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash MX] Suchmaschinen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
rftm
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:

Scrollbars ausschalten ganz toll - gerade zu super * Ich geb auf... *

Naja es kommt immer darauf an wie groß der Flashfilm ist.
Also die Mehrheit surft mit >1024x786. Evtl. muss man noch 800x600 berücksichtigen.
Aber Scrollbars könnte man auch im Flashfilm selber implementieren.

Aber das stellt dann wieder die Frage: "Wie hoch dürfen die Anforderungen an einen User sein?"
Ist dann nicht die Aufforderung ggf. das FlashPlugin zu installieren zu hoch?

Mischpult hat geschrieben:

Warum nicht mit den normalen HTML Moeglichkeiten und trotzdem nen Blick auf die Usability optimieren?

Wenn er aber seinen kompletten Inhalt in Flash hat, so sieht es meiner Meinung nach aus bisher aus.
Kriegt er IMHO über eine "normale", userfreundliche Art seinen Inhalt nicht an die Suchmaschine.
Und da der Inhalt doch bei einer Suchmaschine sehr relevant ist, ist das doch das Problem
Oder soll er noch mal den Inhalt seiner Texte unten schön formatiert ausgeben?
Da freut sich der User dann drüber.

Mischpult hat geschrieben:

Was willst Du bitte? Wollst mir jetzt zeigen wieviele Seiten Frames einsetzen oder was?
Frames werden nun mal nur als Einzelbestandteile aufgenommen und nicht als ganzes Set.


Das sollte nur zeigen das man Frames einsetzen kann. Die Optimierung kann über <noframes> laufen.
Das Frameset kann man ja nachladen das ist nicht das Problem.

Mischpult hat geschrieben:
Ah ha - absolut keine logische Schlussfolgerung aber bitte.


Es gibt doch schon länger das Gerücht das Google Javascript verstehen wird.
Und da immer mehr Ajax - Applikationen / Seiten das Web überschwemmen, woran Google jetzt mal nicht ganz unschuldig ist, wird eine Javascriptunterstützung kommen.
Natürlich ist es nocht nicht gegeben, aber ob <noscript> oder <noframes> ist doch schnuppe. Da tut sich nichts

Mischpult hat geschrieben:

Eingangseite - hey super noch ne Seite mehr im Index der Suchmaschinen, die den User nicht direkt auf seine Flashseite bringt

Will man den immer das der User direkt auf die Flashseite kommt?
Also ich möchte den User beim ersten Besuch einer Flashseite entweder auf sein Plugin hin überprüfen bzw, wenigstens darauf hinweisen welches Plugin / welche Plugin Version er benötigt. (je nach Javascript-Einstellung)
Auch kann man einen User so darauf hinweisen, was ihn erwartet. Da das Laden je nach Größe des Flashfilms bzw. Anbindung des Users doch etwas länger dauern kann.
Und das "Wenn Sie nichts sehen, dann benötigen sie ..." unter dem Flashfilm ist doch auch nicht immer schön.
(Obwohl es nützlich ist, keine Frage)

Mischpult hat geschrieben:

Du kennst die Flashseite nicht aber weisst das ne Anpassung nicht schwierig ist - ok ich ziehe meinen Hut vor Dir

Ich gehe davon aus das es eine reine Flashseite ist, sonst wäre das Problem einer Suchmaschinenoptimierung nicht gegeben.
Aber wenn man z.B. eine URL deineSeite.de/xxx.html hat, kann man ganz leicht die Optimierung für Seite xxx dynamisch einbinden und man kann dem Flashfilm (über z.b. FlashVars) sagen was er bei der Seite xxx machen soll.

Mischpult hat geschrieben:

Hab ich das gesagt? Au weia!

Nö, das Problem ist, das du bisher nichts produktives gesagt hast.

Mischpult hat geschrieben:

Doch gibt es aber dann muss man direkt beim Bauen der Flashseite anders an das Problem ran gehen.

Da könntest du doch z.B. mal bei deinen Antworten ansetzen.
Da bin ich sehr interessiert dran.

Mischpult hat geschrieben:
jup am besten alle 3 Tage * Ich geb auf... *

Nö, man muss aber einen Anfang machen.


Mischpult hat geschrieben:

Dann wuerdest auch DU sehen das ich Ihn um die Konkrete Seite gebeten habe wenn er es nicht oeffentlich schreiben will dann gerne auch per PN

Lerne agumentieren.
Ich weiß das viele Arten der Suchmaschinenoptimierung Nachteile haben bzw. den Rauswurf herbeirufen können.
Aber du schreibst bisher nicht wie man es im entferntesten besser mache könnte.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 13.03.2006 13:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rftm hat geschrieben:

Mischpult hat geschrieben:

Warum nicht mit den normalen HTML Moeglichkeiten und trotzdem nen Blick auf die Usability optimieren?

Wenn er aber seinen kompletten Inhalt in Flash hat, so sieht es meiner Meinung nach aus bisher aus.
Kriegt er IMHO über eine "normale", userfreundliche Art seinen Inhalt nicht an die Suchmaschine.
Und da der Inhalt doch bei einer Suchmaschine sehr relevant ist, ist das doch das Problem
Oder soll er noch mal den Inhalt seiner Testen unten schön formatiert ausgebnn?

"IMHO" Ja genau - *zwinker*

rftm hat geschrieben:

Mischpult hat geschrieben:
Ah ha - absolut keine logische Schlussfolgerung aber bitte.

Es gibt doch schon länger das Gerücht das Google Javascript verstehen wird.
Und da immer mehr Ajax - Applikationen / Seiten das Web überschwemmen, woran Google jetzt mal nicht ganz unschuldig ist, wird eine Javascriptunterstützung kommen.


Das ist kein Geruecht, sondern bereits Tatsache

rftm hat geschrieben:

Also ich möchte den User beim ersten Besuch einer Flashseite entweder auf sein Plugin hin überprüfen bzw, wenigstens darauf hinweisen welches Plugin / welche Plugin Version er benötigt. (je nach Javascript-Einstellung)
Auch kann man einen User so darauf hinweisen, was ihn erwartet. Da das Laden je nach Größe des Flashfilms bzw. Anbindung des Users doch etwas länger dauern kann.
Und das "Wenn Sie nichts sehen, dann benötigen sie ..." unter dem Flashfilm ist doch auch nicht immer schön.
(Obwohl es nützlich ist, keine Frage)

Weisste was die Leute nervt - nervige Hinweisseiten welches Plugin gebraucht wird und wo man es bekommt
wenn man dieses schon installiert hat oder wie lange die noch zu erwartende Download Zeit des Intros ist. Der User ist auf der Suche nach Informationen und nicht nach Plugins oder Intros. Also Klick in der Suchmaschine auf das Ergebnis -> landet der User direkt bei der Info die er sucht und nicht bei "PLugin wird geprueft" "Bitte gehen sie zu macromedia" "Hier mein Intro oder druecken sie auf SKIP"

rftm hat geschrieben:

Mischpult hat geschrieben:

Du kennst die Flashseite nicht aber weisst das ne Anpassung nicht schwierig ist - ok ich ziehe meinen Hut vor Dir

Ich gehe davon aus das es eine reine Flashseite ist, sonst wäre das Problem einer Suchmaschinenoptimierung nicht gegeben.
Ok dann frag ich mich warum meine Kunden auch Probleme haben Ihre HTML Seiten zu optimieren. *zwinker*


rftm hat geschrieben:

Mischpult hat geschrieben:

Doch gibt es aber dann muss man direkt beim Bauen der Flashseite anders an das Problem ran gehen.

Da könntest du doch z.B. mal bei deinen Antworten ansetzen.
Da bin ich sehr interessiert dran.

Das glaube ich wohl - die Infos stehen hier schon irgendwo im Board
habe leider keine Lust das jemandem auf dem Silbertablett zu praesentieren

rftm hat geschrieben:

Mischpult hat geschrieben:

Dann wuerdest auch DU sehen das ich Ihn um die Konkrete Seite gebeten habe wenn er es nicht oeffentlich schreiben will dann gerne auch per PN

Lerne agumentieren.
Ich weiß das viele Arten der Suchmaschinenoptimierung Nachteile haben bzw. den Rauswurf herbeirufen können.
Aber du schreibst bisher nicht wie man es im entferntesten besser mache könnte.

Genau weil ich auf die konkrete Seite warte und nicht hier ins Blaue hinein mit Vermutungen und SEO Randthemen nerven will, die seine Seite gar nicht betreffen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rftm
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
"IMHO" Ja genau


Aber sicher. Ich stehe zu meiner Meinung und sehe sie als richtig, bis mich evtl. jemand von etwas anderes überzeugt.
Dazu gebe ich dir ja die Möglichkeit

Mischpult hat geschrieben:

Weisste was die Leute nervt ...


Naja man muss halt sehen welche Usergruppen auf eine Seite kommen.
Meiner Meinung nach sollte eine Seite DAU-sicher sein.
Und ein User der vor einem weißen Bildschirm hockt und nicht weiß was er zu tun hat, bzw was er falsch gemacht hat, geht und kommt nicht mehr wieder. Ggf. ein verlorener Kunde.

Eine Plugin-Überprüfung und ein Intro sind 2 verschiedenen Sachen auf der "Was den User nervt"-Skala.
Aber da gibt es verschiedene Ansichten.

Mischpult hat geschrieben:

Ok dann frag ich mich warum meine Kunden auch Probleme haben Ihre HTML Seiten zu optimieren.


Das ist dein Problem, nicht meins.

Mischpult hat geschrieben:

und SEO Randthemen nerven will

Nö das würdest du nicht tun. Sondern es würde zum Thema beitragen.


Ich weiß ja nicht was als Lösung bei dir raus kommt.
Entweder willst du den Flashfilm in eine suchmaschinenfreundliches HTML-Umfeld einbetten, dass die Seite dann ein bisschen optimiert ist.
Ein paar Überschriften reinpacken und hoffen das die Suchmaschinen einfach nur auf <h*> achten.
Aber wenn man sonst nichts liefert, läuft man auch da schnell ins Leere

Oder du setzt darauf das Flash den Inhalt des Flashmovies innerhalb eines Kommentarblocks (<!-- -->) im HTML Dokument ausgibt und eine Suchmaschine darauf anspringt.
Aber das kann man auch so gut wie vergessen.
Darüberhinaus müsste man das dann bei dynamischen Flashseiten anpassen. Das wäre aber das geringste Problem.

Mischpult, aber ich freue mich auf deine Lösung, wenn Gargoyle seine Seite gepostet hat.
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rftm hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
rftm hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Du kennst die Flashseite nicht aber weisst das ne Anpassung nicht schwierig ist - ok ich ziehe meinen Hut vor Dir

Ich gehe davon aus das es eine reine Flashseite ist, sonst wäre das Problem einer Suchmaschinenoptimierung nicht gegeben.
Ok dann frag ich mich warum meine Kunden auch Probleme haben Ihre HTML Seiten zu optimieren. *zwinker*
Das ist dein Problem, nicht meins.


Du gehst davon aus das es eine "reine" Flashseite ist und das die Optimierun dieser nicht schwer ist.
Ok warum haben dann andere Probleme ihre einfachen HTML Seiten zu optimieren? * Ööhm... ja? *
und warum ist das mein Problem? Das ist mein Geschaeft damit verdiene ich Geld und nichts anderes.

rftm hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
und SEO Randthemen nerven will
Nö das würdest du nicht tun. Sondern es würde zum Thema beitragen.

Wie ich an Deinen weiterem Kommentar sehe, kann ich mir das Antworten wenn die Seite gezeigt wird eh sparen, da Du bereits alle Optionen kennst, die ich nennen wuerde. * Ich bin müde... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rftm
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.03.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rftm hat geschrieben:
Das ist dein Problem, nicht meins.

Mischpult hat geschrieben:
und warum ist das mein Problem?


Weil es deine Kunden sind. Nicht alles so * grmbl * nehmen

rftm hat geschrieben:

das die Optimierun dieser nicht schwer ist.

Habe ich nicht gesagt. Ich wollte nur sagen dass das optimieren einer HTML-Seite erstmal leichter ist.
Was danach im Ranking rauskommt, lasse ich erstmal aussen vor. *ha ha*
Und da Gargoyle in seinem Eröffnungsbeitrag gesagt hat, das er den Inhalt in einer Tabelle "verstecken" will, bin ich davon ausgegangen, das der Hauptinhalt der Seite, der dann für die Suchmaschine relevant ist, in dem Flashmovie steckt. Ist für mich erstmal logisch. Warum sollte er sonst den Inhalt verstecken?

Mischpult hat geschrieben:

Wie ich an Deinen weiterem Kommentar sehe, kann ich mir das Antworten wenn die Seite gezeigt wird eh sparen, da Du bereits alle Optionen kennst, die ich nennen wuerde. * Ich bin müde... *


Wirklich?
Also ich beschäftige mich nur sehr nebensächlich damit.
Aber wenn es so ist, dann gibt es meiner bescheidenen Meinung nach keine wirklich gute "legale" Lösung, oder wie schätzt du das ein?

Mischpult, würde mich noch über eine Antort freuen.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 13.03.2006 16:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo? Das Ganze driftet mir jetzt doch nen bisschen in 1:1 Talk ab.
Am Besten ist es doch einfach zu warten bis der Threadersteller mit
Fakten auf den Tisch kommt und ihm dann entsprechend zu helfen.

Ja? Danke *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Gargoyle
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! tranquille... erstmal herzlichen Dank!

Folgendes:
Wir organisieren Events, d.h. hauptsächlich Parties. Die Contents der Seite stecken im Flashobjekt... wenn man nach uns sucht findet man uns auch gut, ich will jedoch das man z.B. nach einer Einzelnen Party suchen kann (letzten Dezember waren es immerhin 23!) und die Suche "immer" aktuell ist.

Da ich nicht genug Zeit hab (momentan) die Seite in mehreren Grössen anzufertigen, wird der Flashfilm einfach mal die Grösse 750 x 500 haben (passt also auch in ein Browserfenster bei 800*600...), ob ich also die Scrollbars ausschalte oder nicht erscheint mir irrelevant.

Nunja dann werd ichs wohl mal mit den üblichen Metatags und dem einbinden von Text ins Object-Tag versuchen... dann kann ichs per php aktuell halten...

kann ja dann auf die gleichen xmls und datenbanken zurückgreifen...


Zuletzt bearbeitet von Gargoyle am Di 14.03.2006 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also gibts keine URL wo man sich das mal angucken kann? Hmm...?!
Gerne auch per PN


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 14.03.2006 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash und Suchmaschinen
Flash für Suchmaschinen (Google) optimieren
H1 und Suchmaschinen
Suchmaschinen
Suchmaschinen
In Suchmaschinen eintragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.