mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fernstudium - was taugt, was nicht? vom 23.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fernstudium - was taugt, was nicht?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
oliver_mahlke
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.01.2007 21:05
Titel

Fernstudium - was taugt, was nicht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier sind mal ein paar Meinungen gefragt.

Meine kleine Schwester sitzt zu Hause, mit einem 6 Monate alten Kind mit angeborener zeitaufwändiger Behinderung. Damit sie in dieser Anstrengung nicht kaputt geht, und da ihr erlernter Beruf auf lange Sicht nicht auszuüben ist, würde sie gerne ein Fernstudium bei der ILS als "Webdesignerin" beginnen.

Ich behalte meine Meinung über diese ILS und wie sie alle heißen mal für mich. Wüsste aber gerne mal wie hier die teils ja auch in den jeweiligen Berufen tätigen darüber denken.

Was habt ihr für eine Meinung zur Qualität dieser „Ausbildung“, und welche Alternativen könntet ihr evtl. empfehlen. Die Kosten sind dabei zweitrangig.
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich selbst kann dazu nicht viel sagen, aber schau mal in den ähnlichen Themen.
Aber ich denke mir wenn es ihr vielleicht auch darum geht sich irgendwie zu
beschäftigen, etwas abzulenken und etwas sinnvolles zu tun und nicht vorhat
durch dass Studium einen super Job zu bekommen und man sich dass so zu
sagen auch nur zum Spaß leisten kann, dann kann man dass auch ruhig machen.


Zuletzt bearbeitet von m am Di 23.01.2007 21:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sags mal so:

Absolventen von sogenannten "Privatakademien" oder GTA's werden bei uns (und wir haben pro Jahr einige Stellen im Bereich Webdesign zu besetzen) grundsätzlich nicht eingestellt.

Das hat nichts mit der gestalterischen Qualität oder der produktionstechnischen Qualifikation zu tun. Bei uns (genauso wie bei vielen anderen Agenturen sicherlich auch) müssen auch die Gestalter und Producer regelmäßig Kundenkontakt halten. Unsere Erfahrung - die wir ja vor einiger Zeit auch schon gemacht haben - ist, dass dieses praktische Wissen (und eine gewisse Streßresistenz, die man bei der Beachtung permanenter Deadlines benötigt) meist bei den rein theoretisch ausgebildeten (bisher) fehlt. Dieses Manko wird unserer Erfahrung nach auch nicht durch die häufig dazugehörigen kurzen Praktika behoben.

Da der Arbeitsmarkt aber reichlich praktisch ausgebildete Kollegen, die genauso den oben genannten Anforderungen entsprechen, hergibt, fallen alle anderen leider bereits von vornherein durchs Raster. ...und wenn ich mich so im Kollegenkreis außerhalb unserer Agentur umhöre, sehen es wohl die meisten genau so.

Daher meine Meinung: Finger weg - das ist rausgeschmissenes Geld.


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Di 23.01.2007 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sie sollte sich vielleicht auch darüber klar werden das auch ein Fernstudium eine irre Leistung verlangt. Ich kann sicher verstehen das Sie mal was anderes in den Kopf bekommen will. Aber für Sie wird immer (mit absolutem Recht ) das Kind vorgehen. Und das Lebenslang - 24 h...

Ob das so zu bewältigen ist?

Aber wenn Sie den eisernen Willen hat, hier was seriöses: http://www.br-online.de/wissen-bildung/telekolleg/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

joki hat geschrieben:

Ob das so zu bewältigen ist?


Diese Frage ist sehr wichtig dabei. Des weiteren würde ich mir in dieser Angelegenheit keinen Bruder wünschen, der immer alles besser weiß. Mit Webdesign wird man auch in 2 Jahren kaum noch seinen Lebensunterhalt verdienen können (behaupte ich mal keck). Da sind andere Nieschen eher geeignet (verrate ich mal nicht). Fernstudium ist aus meiner Sicht grundsätzlich Nepp, für den der es macht, weil auch kaum anerkannt.

Deine Schwester (ich schätze sie mal auf 20 Jahre) sollte das tun was sie gerade lernt, mit "halbfertigen" Menschen umzugehen (Kinder- oder Altenpflege haben Zukunft).

In diesem Sinne.
Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.01.2007 23:44
Titel

Re: Fernstudium - was taugt, was nicht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Hier sind mal ein paar Meinungen gefragt.

Meine kleine Schwester sitzt zu Hause, mit einem 6 Monate alten Kind mit angeborener zeitaufwändiger Behinderung. Damit sie in dieser Anstrengung nicht kaputt geht, und da ihr erlernter Beruf auf lange Sicht nicht auszuüben ist, würde sie gerne ein Fernstudium bei der ILS als "Webdesignerin" beginnen.


Rausgeschmissenes Geld. Wenn sie es 'just for fun' machen will und Geld keine Rolle spielt, kann sie bei ILS auch "Feng Shui Beratung" machen - einen Job, eine Perspektive hat sie damit auch nicht.

c_writer
 
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 23:57
Titel

Re: Fernstudium - was taugt, was nicht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
"Feng Shui Beratung"


Ich kam grad nicht drauf. Das ist trendy!
  View user's profile Private Nachricht senden
oliver_mahlke
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.01.2007 00:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:

Deine Schwester (ich schätze sie mal auf 20 Jahre) sollte das tun was sie gerade lernt, mit "halbfertigen" Menschen umzugehen (Kinder- oder Altenpflege haben Zukunft).

In diesem Sinne.
Diesel


„Halbfertig“ ist ja wohl eher jemand der derart niveaulosen Müll über Menschen mit Handicaps äußert. Sei mal froh das du mir nicht im dunkeln begegnest. Ich glaub ich muß kotzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fernstudium
Fernstudium?
Fernstudium - Wie, wo, was?
Fernstudium, aber wo?
Fernstudium
Fernstudium für Quereinsteiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.