mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bräuchte dringend Hilfe für ne überzeugende Bewerbung! vom 03.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bräuchte dringend Hilfe für ne überzeugende Bewerbung!
Autor Nachricht
Amerie
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2006
Ort: Schweinfurt
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.09.2006 21:24
Titel

Bräuchte dringend Hilfe für ne überzeugende Bewerbung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey!
Wie ihr seht bin ich ein Neuling der Hilfe braucht!
Mein Anliegen wär, dass ihr mir vielleicht n paar Tipps gebt wie ich ein gutes Anschreiben hinbekomme.
Ich hab jetzt schon so viele Ideen von euch hier gelesen und verzweifel fast, weil alles so unterschiedlich ist und ich nicht weiß was ich denn alles reinschreiben kann/soll.
Zu meiner Erfahrung gibts leider noch nicht viel, ich mach zwar seit Jahren für meinen Dad Werbung/Grafiken wie Werbeanzeigen, Visitenkarten, Rechnungen bla bla, für nen Bestatter Sterbebilder (lol) und Grafiken/Hintergründe für eigene Hp`s aber ob ich sowas erwähnen kann is fraglich.
Ich mach 2007 mein Fachabi und hab jetzt weng druck mim bewerben. Wär natürlich gut gewesen wenn ich von der Fos aus schon n Praktikum in der Branche gemacht hätte, aber das hab ich leider verschwitzt. Will aber mindestens 1-2 Wochen mal n Praktikum machen demnächst.
Könntet ihr mir vielleicht da n paar Hilfen geben?
Ich glaub wenn ihr mir n komplettes Anschreiben, das zum Erfolg geführt hat, schicken würdet, wär des weng zu viel verlangt und auch weng arg faul, aber n paar Ansätze wären echt toll!
Hoff ihr könnt mir da weng weiterhelfen!
Gute Nacht!
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.09.2006 23:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein paar Ansätze Deinerseits wären auch hilfreich. Was hast Du denn bislang fabriziert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
leonid.fishman

Dabei seit: 04.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.09.2006 15:07
Titel

mein tip

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
Also wenn du eine Ausbildung zum Mediengestalter für digital u. printmedien(Mediendesign) anstrebst,
dann empfehle ich dir, deine Bewerbung als so etwas wie ein gestalterisches Projekt zu behandeln.
Verstehst du was ich meine?
Gestalte sie so gut du kannst. Denke daran das es um eine künstlerisch,gestalerische Ausbildung geht.
Dann kommt es auf tolle Formulierung auch nicht so an.
So war es bei mir jedenfalls.

Viel Erfolg


Leo
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 04.09.2006 15:39
Titel

Re: mein tip

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leonid.fishman hat geschrieben:

Gestalte sie so gut du kannst. Denke daran das es um eine künstlerisch,gestalerische Ausbildung geht.
Dann kommt es auf tolle Formulierung auch nicht so an.


befolge diesen Rat und du kannst gleich HartzIV beantragen Meine Güte!


du kannst musst sollst Kreativ sein!
Aber bitte; deine Formulierung muss auch wenigstens vertretbar sein wenn schon nicht umhauend...

benutz doch bitte einmal die Suche: zum thema bewerbungen gibt es hier dutzende Beiträge, lies dich da durch und es müssten alle offenen Fragen beantwortet sein *Thumbs up!*
 
leonid.fishman

Dabei seit: 04.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.09.2006 15:54
Titel

Re: mein tip

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:

befolge diesen Rat und du kannst gleich HartzIV beantragen Meine Güte!



Es ist ja wohl selbstverständlich, dass gewisse Normen eingehalten werden sollten.
Sich auf eine toll ausformulierte Bewerbung verlassen ist aber eben nicht genug.
Desshalb ---> Du sagst es:

Kev hat geschrieben:

Du kannst, musst, sollst Kreativ sein!
  View user's profile Private Nachricht senden
hoticelady

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: Melsungen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.09.2006 16:09
Titel

Re: mein tip

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:

Du kannst, musst, sollst Kreativ sein!


*Thumbs up!*

Formulierungen << Hoffe hilft dir weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.09.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geastelterische erfahrung die du gemacht hast solltest du natürlich erwähnen . . .
wenn du nur private hast (was ja normal ist, wenn man die ausbildung erst noch anfangen will)
dann nimm die ruhig her, hauptsache sie sind gut.

zum thema praktikum:
es ist immer hilfreich sich in der berwerbung auch gleich für ein praktikum anzubieten.
wenn du schulisch dafür keinen zeitrahmen mehr hast, dann biete dich für den zeitraum nach dem abi
oder während der ferien an. das zeigt einsatz und willen. zumal firmen dann auch eher geneigt sind
dich einzuladen, weil sie dich ja unverbindlich "testen" können. kohle würd ich da allerdings nicht im
vornherein ansprechen. bedenke, du willst den ausbildungplatz, kohle ist erstmal nebensächlich.
wenn ein chef mit dir zufrieden war, dann wird er dir ne aufwandsentschädigung zahlen.

und nun viel erfolg.
poste ruhig dein anschreiben wenn du es soweit hast und wir werden dir schon sagen ob das so in ordnung ist
poste auch gerne ne pdf, wenn du ne kreative berwerbung gemacht hast
kritiker finden sich hier immer *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bräuchte dringend einige Tipps
Ich bräuchte dringend Hilfe bei meinem Arbeitszeugnis!
Bewerbung...Bräuchte ne Meinung...
Bräuchte Hilfe- Bewerbung und PDF
Bewerbung: Sind Arbeitsproben dringend notwendig?
Bewerbung Fachoberschule brauche dringend Hilfe!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.