mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bewerbung] Welches Zeugnis? vom 06.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> [Bewerbung] Welches Zeugnis?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.03.2006 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Bunnyflavour hat geschrieben:

Das doch totaler Schwachsinn! Zeugnis ist Zeugniss, natürlich istn Abschluss wichtiger als das aus der 11, doch wenns das letzte Zeugniss ist und die die letzten Beiden haben wollen, dann send ich dass aus der 11 auch mit


Verzeihung Mylady, totaler Schwachsinn wäre es, Deiner Empfehlung zu folgen,
und sich mit einer eine Handvoll 5en und 6en zu "empfehlen".
In dem Fall kann er sich für das Porto lieber nen Bier kaufen, hat er mehr Spass dran.

Wetten?


Weißte: Ich weiß mit welchem Zeugniss ich mich bewerbe und dann setz ich mich aufn Hintern und lerne mal!

Wenn er das Zeugniss nich mitschickt, werden die sich auch denken "Ey... da ist doch was los... wieso hat er das nich mit gesendet?"
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunnyflavour hat geschrieben:


Weißte: Ich weiß mit welchem Zeugniss ich mich bewerbe und dann setz ich mich aufn Hintern und lerne mal!

Wenn er das Zeugniss nich mitschickt, werden die sich auch denken "Ey... da ist doch was los... wieso hat er das nich mit gesendet?"


Tja, dem aufmerksamen Leser (respektive Leserin) ist es nicht entgangen, dass an dieser Tatsache offenbar nichts mehr zu ändern ist, da offensichtlich das Zeugnis schon versaut und ausgehändigt ist.

Und mithin ist das "auf den Hintern" setzen auch schon passe ist, nicht wahr?

Und wenn der IQ des Anfragenden sich im mindestens 2-stelligen bereich bewegen sollte, wird er sich Selbigen (erwähnten Hintern) sinvollerweise besser mit dem 11er Zeugnis abwischen, anstelle es einer Bewerbung beizufügen.


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Mo 06.03.2006 22:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunnyflavour hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
Bunnyflavour hat geschrieben:

Das doch totaler Schwachsinn! Zeugnis ist Zeugniss, natürlich istn Abschluss wichtiger als das aus der 11, doch wenns das letzte Zeugniss ist und die die letzten Beiden haben wollen, dann send ich dass aus der 11 auch mit


Verzeihung Mylady, totaler Schwachsinn wäre es, Deiner Empfehlung zu folgen,
und sich mit einer eine Handvoll 5en und 6en zu "empfehlen".
In dem Fall kann er sich für das Porto lieber nen Bier kaufen, hat er mehr Spass dran.

Wetten?


Weißte: Ich weiß mit welchem Zeugniss ich mich bewerbe und dann setz ich mich aufn Hintern und lerne mal!

Wenn er das Zeugniss nich mitschickt, werden die sich auch denken "Ey... da ist doch was los... wieso hat er das nich mit gesendet?"


Hasispatzi *zwinker*
da hast Du recht.

Ich bin ja schon so was wie´n Methusalem und habe täglich So Dinger auf dem Schreibtisch liegen. Wer im Anfangsstadium einer Beziehung mich schon versucht so zu verarschen der hat schon verloren. Wenn ich mir nen Spass draus machen würde, wäre die erste Frage beim Bewerbungsgespräch: Na dann zeigen Sie mir mal Ihre Zeugnisse. Die hochrote Birne würde ich auskosten. Sagen Sie mal wie kommt es denn das ... - und schon hab ich ne viertelstunde Spass!!!!

Leider ist die Einstellung der meisten nicht so wie Deine - Schade; so ne Selbstsüchtige Gesellschaft - die immer nur auf Lau irgendwie durchkommen möchte. Wer so was wie ne mittlere Reife (hieß das mal) oder gar die Reife zum Studium erlangt hat von dem verlange ich nicht nur so was wie fachliche Eignung sondern auch Sozialkompetenz. Wer die nicht hat ist bei mir und meinem Unternehmen falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

joki hat geschrieben:


Hasispatzi *zwinker*
da hast Du recht.

Ich bin ja schon so was wie´n Methusalem und habe täglich So Dinger auf dem Schreibtisch liegen. Wer im Anfangsstadium einer Beziehung mich schon versucht so zu verarschen der hat schon verloren. Wenn ich mir nen Spass draus machen würde, wäre die erste Frage beim Bewerbungsgespräch: Na dann zeigen Sie mir mal Ihre Zeugnisse. Die hochrote Birne würde ich auskosten. Sagen Sie mal wie kommt es denn das ... - und schon hab ich ne viertelstunde Spass!!!!

Leider ist die Einstellung der meisten nicht so wie Deine - Schade; so ne Selbstsüchtige Gesellschaft - die immer nur auf Lau irgendwie durchkommen möchte. Wer so was wie ne mittlere Reife (hieß das mal) oder gar die Reife zum Studium erlangt hat von dem verlange ich nicht nur so was wie fachliche Eignung sondern auch Sozialkompetenz. Wer die nicht hat ist bei mir und meinem Unternehmen falsch.


Ohne Dir deinen Flirt mit "Hasipatzi" stören zu wollen:

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass Du jemals irgendwelche Bewerbungen auf Deinem Schreibtisch hattest, obwohl Du grad das Gegenteil behauptet hast.

Sonst würdest Du nämlich wissen, dass die Vorsortierung unter anderem nach Zeugnisnoten erfolgt und nicht etwa nach:
"oh, der mann hat zwar 48 mangelhaft auf dem Zeugnis, aber vielleicht ist er ja unheimlich sozialkompetent".
Echt, sone Bullenscheisse hab' ich wirklich schon lang nicht mehr gehört.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.03.2006 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
joki hat geschrieben:


Hasispatzi *zwinker*
da hast Du recht.

Ich bin ja schon so was wie´n Methusalem und habe täglich So Dinger auf dem Schreibtisch liegen. Wer im Anfangsstadium einer Beziehung mich schon versucht so zu verarschen der hat schon verloren. Wenn ich mir nen Spass draus machen würde, wäre die erste Frage beim Bewerbungsgespräch: Na dann zeigen Sie mir mal Ihre Zeugnisse. Die hochrote Birne würde ich auskosten. Sagen Sie mal wie kommt es denn das ... - und schon hab ich ne viertelstunde Spass!!!!

Leider ist die Einstellung der meisten nicht so wie Deine - Schade; so ne Selbstsüchtige Gesellschaft - die immer nur auf Lau irgendwie durchkommen möchte. Wer so was wie ne mittlere Reife (hieß das mal) oder gar die Reife zum Studium erlangt hat von dem verlange ich nicht nur so was wie fachliche Eignung sondern auch Sozialkompetenz. Wer die nicht hat ist bei mir und meinem Unternehmen falsch.


Ohne Dir deinen Flirt mit "Hasipatzi" stören zu wollen:

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass Du jemals irgendwelche Bewerbungen auf Deinem Schreibtisch hattest, obwohl Du grad das Gegenteil behauptet hast.

Sonst würdest Du nämlich wissen, dass die Vorsortierung unter anderem nach Zeugnisnoten erfolgt und nicht etwa nach:
"oh, der mann hat zwar 48 mangelhaft auf dem Zeugnis, aber vielleicht ist er ja unheimlich sozialkompetent".
Echt, sone Bullenscheisse hab' ich wirklich schon lang nicht mehr gehört.


Nix flirt. Junge, checkst du es nich? Die sehen, dass du das letzte Zeugnis nich mitgesendet hast und dann wirst du auch nicht besser dastehen
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunnyflavour hat geschrieben:


Nix flirt. Junge, checkst du es nich? Die sehen, dass du das letzte Zeugnis nich mitgesendet hast und dann wirst du auch nicht besser dastehen


Hast Du schonmal gesagt, irgendwie kein neues Argument jetzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.03.2006 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Bunnyflavour hat geschrieben:


Nix flirt. Junge, checkst du es nich? Die sehen, dass du das letzte Zeugnis nich mitgesendet hast und dann wirst du auch nicht besser dastehen


Hast Du schonmal gesagt, irgendwie kein neues Argument jetzt.


Ja, doch wenn du es nich einsiehst
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunnyflavour hat geschrieben:


Ja, doch wenn du es nich einsiehst


Tue ich auch nicht wenn Du's wiederholst.
Mag der Fragesteller nun entscheiden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen E-Mail Bewerbung in PDF. Frage zu Empfänger und Zeugnis
Zeugnis
Wohin mit dem Zeugnis?
Zeugnis
Zeugnis
schlechtes zeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.