mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: azubirecht, bräuchte mal eure hülfe! vom 29.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> azubirecht, bräuchte mal eure hülfe!
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.10.2004 15:37
Titel

Re: azubirecht, bräuchte mal eure hülfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dreistka hat geschrieben:
Anti78 hat geschrieben:

-> Wirst du nach Stunden oder pauschal bezahlt? Warum arbeitest du weniger? Oder wie ist das gemeint? Arbeitest du weniger Stunden pro Woche? Er darfs nicht verlangen, für was gibt es denn Tarife. Oh Mann, bei solchen Chefs frage ich mich echt, warum die noch ein Geschäft führen dürfen.


nein, er will eigentlich, dass ich weniger arbeite und dafür dementsprechend (weniger) zahlen!
wo er eigentlich voll bescheuert ist, im november wird er mich eh wieder brauchen, wegen dem
weihnachtsgeschäft!


Nimroy hat geschrieben:
Wende dich an die IHK.


und was sagen die mir dann?


Die sagen vor allem dingen ihm was. Und die können dir dann wirklich sagen, auf welche § du dich berufen kannst etc.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dreistka
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.10.2004 15:41
Titel

Re: azubirecht, bräuchte mal eure hülfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach ja, ich vergaß mitzuteilen, dass er mir heute ne abmahnung auf´n tisch
gelegt hat, wegen nem fehler bei nem großkunden von uns.
an dem aber nen kollege schuld is!

der kann eh sagen und machen, was er will (is chef´s liebling, der schleimer)!
ich hab sie nicht angenommen und auch nicht unterschrieben, was nun?


schöner freitag, und ich dachte det wird nen scheenes we! * Keine Ahnung... *
 
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.10.2004 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit der Abmahnung halte ich für einen ganz üblen Trick, um dich rauszuekeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
dreistka
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.10.2004 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Das mit der Abmahnung halte ich für einen ganz üblen Trick, um dich rauszuekeln.


ja, ich dachte, dass ich bis zur prüfung jetzt noch meine ruhe bekomme!
was macht er? mir noch probleme aufhalsen, dann kann er aber sicher sein,
dass wenn ich wegen seinen kindereien durchsause, dass ich bleibe! *pah*
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.10.2004 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Das mit der Abmahnung halte ich für einen ganz üblen Trick, um dich rauszuekeln.


der übel nach hinten los geht. die abmahnung ist nicht rechtskräftig und wird es auch nie werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.10.2004 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist wirklich eine schwierige Situation, da das Ganze ja auch sicherlich ganz schön nervenaufreibend ist.
Ich würde dir empfelhen, doch mal zur IHK zu gehen und denen alles zu erzählen. Lass nicht locker!

Und versuch doch mal, noch zusätzlich Lehrer aus deiner Berufsschule auf deine Seite zu ziehen. Bei uns gab es welche, die sich damit auskannten und dir auch direkt sagen könne, an wen du dich bei der IHK wenden musst.

Ich drück dir die Daumen!
  View user's profile Private Nachricht senden
dreistka
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.10.2004 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh man, die ganze rennerei von einem zum anderen kotzen mich jetzt schon an!
aba wat mut dat mut!
danke euch allen!
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.10.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
McMaren hat geschrieben:
Das mit der Abmahnung halte ich für einen ganz üblen Trick, um dich rauszuekeln.


der übel nach hinten los geht. die abmahnung ist nicht rechtskräftig und wird es auch nie werden.


Ja, natürlich. Rein rechtlich ist das ganz und gar unklug.
Aber die Wahrscheinlichkeit, dass der Azubi Angst bekommt und spurt, liegt höher als die, dass er sich dagegen wehrt. Ist leider so. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ich bräuchte eine Orientierungshilfe.
bräuchte Hilfe bei Arbeitszeugnis.
Bewerbung...Bräuchte ne Meinung...
Bräuchte dringend einige Tipps
Bräuchte Hilfe- Bewerbung und PDF
Hallo ich bräuchte mal ein feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.