mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] Agentursoftware vom 11.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Suche] Agentursoftware
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben mittlerweile Revolver 6.4 R3 im Einsatz.
Von den Funktionen her super, aber die Bedienung ist einfach zu umständlich.
Zeiterfassung, Kunden anlegen usw. ist ein Krampf mit der Software... Vielleicht muss ich mich noch dran gewöhnen, aber das geht mit Sicherheit wesentlich einfacher. Für solche Sachen wünsch ich mir ne Widget-Erweiterung, so dass man die wichtigsten Funktionen direkt auf dem Desktop hat.


Zuletzt bearbeitet von burnout am Mi 27.06.2007 09:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asta

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Freshevil soweit.
Lässt sich mit den von dir vorgeschlagenen Programmen auch eine Projektverwaltung machen? Und eine gute Stundenabrechnung, die auf diese Projekte bezug nimmt?

Danke und schöne Grüße
Asta
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal hier:
http://www.revolver.info/de/office/neu65.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Asta hat geschrieben:
Danke Freshevil soweit.
Lässt sich mit den von dir vorgeschlagenen Programmen auch eine Projektverwaltung machen? Und eine gute Stundenabrechnung, die auf diese Projekte bezug nimmt?

Danke und schöne Grüße
Asta



NP

http://www.orgamax.de/orgamax.php


hatte auch schon Revolver im Einsatz. Das gute daran war die Formulierungen der Texte. So schlecht wars im ganzen auch nicht das Teil. Aber ich vermisse ein paar Funktionen die andere Programme schon drin haben.
Ich kann z.b. mit meinem WISO Mein Büro 2007 in der Basic Version schon meinen Kontostand abrufen und die div. Kontovorgänge Kategorien zuordnen. Das einzige was ich vermisse sind Vordrucke von Verträgen die man oft braucht. Da muss ich dann auf mein Openoffice zurückgreifen.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir benutzen diese hier.

Leicht zu handeln, Cross-Plattform-optimiert, preisgünstig. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dire

Dabei seit: 08.01.2007
Ort: Sulzbach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin der,der am 8.1. hier eine Liste von von mir getesteten Agentursoftwares veröffentlicht hat - auch in meinem Weblog nachzulesen. Nun kann ich ja nicht ewig testen, sondern muss auch mal "zu Potte" kommen. Nachdem ich revolver favorisiert hatte (nette Oberfläche und gute Jusebillitie *zwinker* ), folgte ich dann aber doch vielen Skeptikern (keine Datensicherheit, versprochene und dann doch keine Updates ...) und entschied mich dann für die beste aller FileMaker-basierten Lösungen: CRACKproject.
Diese Software ist nicht selbsterklärend und das "Handbuch" ist eher dünn. Aber mit ein wenig Eingewöhnung bietet es alles, was ich brauche. Vor allem: Es ist eine echte Branchenlösung. Man merkt, da haben Leute aus der Agenturwelt mitgemischt. Bestes Beispiel: Beim Anlegen eines Jobzettels können gleich Briefing-Checklisten ausgewählt und entspr. vervollständigt werden. Die werden dann natürlich mitgenommen bis hin zur Rechnungsstellung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asta

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für die gesamte Info.
An die Crack.projekt User:
Die Bedinoberfläche ist echt etwas gewöhnungsbedürftig. Ich habe mir mal das Demo runtergeladen, aber habe ja schon Probleme, zu finden, wo man die Stammdaten der eigenen Firma einträgt.
Wobei das bei Revolver auch nicht wirklich auffundbar ist.
Über Tips würde ich mich freuen.

Nochwas: Bevor ich mich jetzt zu sehr in das Programm einarbeite, mich aber dann über Sachen aufrege, die nicht da sind, würde mich interessieren, was genau der unterschied zwischen der Demo und der Vollversion ist. Leider habe ich da bisher keine wirkliche Information gefunden. Und es wäre blöd, wenn ich das Programm am Schluss auschließe, nur weil die Demo Dinge nicht anbiete, die die Vollversion hat, ich aber das nur nicht verstanden habe.

Schöne Grüße


Zuletzt bearbeitet von Asta am Mi 27.06.2007 19:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2007 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir nutzen jetzt seit fast 5 Jahre Topix5.
Es gibt ein paar Dinge, dich mich hin und wider nerven (der Formular-Editor ist echter Fummelskram).

Dafür gibt es aber für fast jeden Furz Zusatzmodule, wie zb. ein Projektmanagement, zeiterfassung für die lieben Mitarbeiter etc. Man kann aus dem Job raus eine Mail an den Kunden senden, kann den Firmen Kategorien zuweisen, die ich bis jetzt nicht komplett ausreizen konnte. Banking, Buchhaltung bis hin zur Afa und Bilanzerstellung alles machbar.

Anfangs gab es das nur als Serverlösung und als Einzelplatz und dementsprechend g'scheit teuer. Mittlerweile gibt es eine LowBudge-Version, die den kompletten Funktionsumfang freigeschaltet hat, aber auf x Aktionen pro Jahr (ein Punkte-System) zurückgreift.

Alles im allem möchte ich das System nicht mehr missen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Agentursoftware
Agentursoftware
webbasierte Agentursoftware
Agentursoftware StartUp
Mac - Agentursoftware + Buchhaltungssoftware in einem?
Faktura Kundendatenbank Projektmanagement Agentursoftware
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.