mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: netzwerkdrucker wird nicht gefunden vom 15.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 10:45
Titel

netzwerkdrucker wird nicht gefunden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich hab ein problem mit unserem netzwerkdrucker...
also das teil ist heute neu gekommen, dell farblaser, der alte s/w also weg, denn dell an den selben anschluß dran. so nun kann ich das sch***-teil aber nicht im netzwerk finden und die bedienungsanleitung gibt auch nicht gerade viel her. kann mir jemand helfen?
- muß ich den alten drucker erst entfernen der an dem platz war? sprich steckplatz
- installer ist durchgeführt, findet aber im druckermenü unter appletalk/ lokale appletalk zone nur die bisher auch vorhandenen drucker, nicht den neuen...
- muß ich dem drucker erst "sagen" das er ein apple-drucker sein soll?
was kann ich tun?
danke gruß
falzer

ach so, os-x auf 4xg5-rechnern, admin im urlaub, später kommen noch 2xg4 dazu
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch mal ob du denn drucker über die IP adresse ansprechen kannst. (also im internetbrowser eintippen)

standardmäßig verdächtig 192.168.1.xx (bei uns 11,12...)
das sollte aber im handbuch gleich am anfang stehen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK, gaanz langsam.

Wieso AppleTalk? TCP/IP wäre doch angesagt, oder? Die G5'er bzw. OSX ist imo nicht auf AppleTalk angewiesen. Du musst von irgendeinem Rechner aus abgesehen vom "Installer" wahrscheinlich auch ein Konfigurations-Tool installieren, mit dessen Hilfe Du dem neuen Kollegen Drucker eine IP Adresse verpassen kannst (und wahrscheinlich noch einen Haufen anderer nützlicher Sachen).

Das mit dem entfernen habe ich nicht ganz verstanden...

Wenn beim Drucker Treiber für OS-X/OS-Classic dabei waren reicht normalerweise die ordentliche Netzwerkkonfiguration und los gehts. Entweder muß eine feste IP vergeben werden, oder bei euch werden die IP's per DHCP vergeben, d.h. der Drucker bekommt halt keine feste sondern wird vom Router bedient.
  View user's profile Private Nachricht senden
werkkzeug

Dabei seit: 13.03.2005
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 10:59
Titel

Re: netzwerkdrucker wird nicht gefunden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falzbeil hat geschrieben:
hi,
ich hab ein problem mit unserem netzwerkdrucker...
also das teil ist heute neu gekommen, dell farblaser, der alte s/w also weg, denn dell an den selben anschluß dran. so nun kann ich das sch***-teil aber nicht im netzwerk finden und die bedienungsanleitung gibt auch nicht gerade viel her. kann mir jemand helfen?
- muß ich den alten drucker erst entfernen der an dem platz war? sprich steckplatz
- installer ist durchgeführt, findet aber im druckermenü unter appletalk/ lokale appletalk zone nur die bisher auch vorhandenen drucker, nicht den neuen...
- muß ich dem drucker erst "sagen" das er ein apple-drucker sein soll?
was kann ich tun?
danke gruß
falzer

ach so, os-x auf 4xg5-rechnern, admin im urlaub, später kommen noch 2xg4 dazu


netzwerkdrucker?
ist im drucker "apple-talk" aktiviert?
ist im drucker dhcp eingestellt?
oder is ne feste ip vergeben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mein neuer kollege dell reagiert auf ip-talk...da sagt er mir alles was ich wissen will...
ich werde mal bei tcp-ip nach dem drucker gucken...vieleicht finde ich ihn ja da, im appletalk ist er nicht zu finden
melde mich gleich wieder
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"bring diesen korb mit früchtem dem meister" * Applaus, Applaus *
also ich habe über tcp-ip den drucker gefunden ausdruck funktioniert...
der drucker steht auf dynamische ip, er bekommt also immer wieder ne neue vom server, was passiert wenn der drucker aus ist, alles anderen rechner an sind und wir dann den drucker einschalten? kann es doch sein das er ne neue ip bekommt, oder? dann müssten wir alles wieder neu einstellen? kann das sein oder sind die ip´s "reserviert". feste ip geht im moment nicht, admin hat urlaub, daher keine feste ip

falzer
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falzbeil hat geschrieben:
"bring diesen korb mit früchtem dem meister" * Applaus, Applaus *
also ich habe über tcp-ip den drucker gefunden ausdruck funktioniert...
der drucker steht auf dynamische ip, er bekommt also immer wieder ne neue vom server, was passiert wenn der drucker aus ist, alles anderen rechner an sind und wir dann den drucker einschalten? kann es doch sein das er ne neue ip bekommt, oder? dann müssten wir alles wieder neu einstellen? kann das sein oder sind die ip´s "reserviert". feste ip geht im moment nicht, admin hat urlaub, daher keine feste ip

falzer


Die Frage ist ja, ob er tatsächlich eine IP zugewiesen bekommt. Wenn euer Router/Server nicht als DHCP läuft (sprich IP's dynamisch aus einem bestimmten Bereich verteilt) kann der Drucker auch keine beziehen. Wenn die Geschichte aber so läuft (dynamische IP Verteilung) gibts normalerweise auch keine Probleme mehr. Ich weiß ehrlich gesagt garnicht, ob immer eine neue vergeben wird, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen - das passt schon so.

EDIT: erst lesen, dann posten Ooops
OK, er bekommt eine dynamische IP - dann wird die auch reserviert, d.h. Drucker an/aus Rechner an/aus dürfte kein Problem machen.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Di 15.03.2005 11:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles klar, ich werde das die tage mal im auge behalten
erstmal danke soweit
gruß falzer

@ mr leopard: wann wolllen wir "trinken und fröhlich" sein am mi. oder do.?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Netzwerkdrucker am PC
Netzwerkdrucker Mac OS X und OS 9.2
Netzwerkdrucker für gemischtes Netz
netzwerkdrucker am pc im mac-netzwerk?!?!?
Netzwerkdrucker druckt nicht mehr
[OS X] Netzwerkdrucker funktioniert in Quark, Acrobat… nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.