mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Heimnetzwerk mit Windows XP Pro vom 18.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Heimnetzwerk mit Windows XP Pro
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Super-Ihde
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2002
Ort: Bookholzberg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 11:18
Titel

Heimnetzwerk mit Windows XP Pro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich habe seit kurzem mittels eines ZyXEL-Routers und Wireless LAN zwei Rechner über meine DSL-Leitung ins Netzt gebracht. Soweit alles unspektakulär und keinerlei Probleme.

Was nun eigentlich noch förderlich wäre, wäre die beiden Rechner zu einem Heimnetzwerk zusammen zu fügen (Auf beiden Rechnern läuft XP Pro). Ich habe da schon rumexperimentiert bis zum Erbrechen, Freigaben, Arbeitsgruppen und so weiter. Aber bislang alles ohne Erfolg.

Kann mir jemand sagen ob, und wenn ja vor allen Dingen WIE ich die beiden Rechner so zu einem Heimnetzwerk konfiguriere, dass Sie auch Daten austauschen können?

DANKE!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo gibt es denn Probleme?
Bei der Benutzerverwaltung?

Subnetmask, IP-Adressen, Arbeitsgruppe
Router-Adresse müssen alle im gleichen
Bereich sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 18.01.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du sie gegenseitig pingen?
 
Super-Ihde
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2002
Ort: Bookholzberg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, bisher haben sie dynamische ip's, alles was sich deckt ist eigentlich die arbeitsgruppenbezeichnung.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meine checkliste:

- arbeitsgruppen gleich ( wohl kein "muss" )

- ip´s vergeben
Dein router wird wohl die 192.168.0.1 oder sonstwas haben.
also gibst Du den beiden rechnern ganz hinten ne andere nummer

- gib zum testen auf jedem der rechner mal einen ordner frei
( es erklärt sich mir nicht ganz, aber so hab ich letzte woche diese
gast/paswort-anmeldemaske wegbekommen )

- firewalls deaktivieren oder netzwerk als "trusted" o.ä. einstellen

- xp-firewall ausschalten ( eigenschaften des netzwerkes --> erweitert )

und waschi´s ping benutzen anstatt sich auf die xp-netzwerkumgebung
zu verlassen ...

[/list]
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super-Ihde hat geschrieben:
hmm, bisher haben sie dynamische ip's, alles was sich deckt ist eigentlich die arbeitsgruppenbezeichnung.


dann vergib doch mal feste IP´s !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzer lieber statische IPs.
Für Desktops immernoch das Beste.

Du kannst deinen DHCP (im Router?)
auch so konfigurieren (falls möglich),
dass er einen bestimmten Adressbereich
nicht vergibt (für die festen IPs der Desktops)
und einen Teil vergibt (für Laptops, Freunde
etc.).
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2004 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

start->ausführen->" \\192.168.0.100" eingeben

*und statt 192.168.0.100 gibst du dann die ip des rechners ein den du öffnen willst*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen komme nicht mehr in mein Heimnetzwerk
Einfaches Heimnetzwerk: Notebook + Desktop PC (Vista)
Windows 8 - oder warten auf Windows 10?
OS X auf Windows
OS vs. Windows
iTunes für Windows
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.