mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der große Deutsch-Test bei RTL - An- und Abführung vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Der große Deutsch-Test bei RTL - An- und Abführung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Swaine
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Mannheim
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 07:24
Titel

Der große Deutsch-Test bei RTL - An- und Abführung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haben eventuell 'n paar Leute neben mir auch noch den grossen Deutsch-Test bei RTL gesehen?
Mir ist aufgefallen, dass in den Korrekturen, bzw. Musterlösungen, wenn immer ein Anführungszeichen verwendet wurde, keine typographischen Anführungszeichen verwendet wurden, sondern immer die englische/amerikanischen ["]. Ist das nun seit neuestem egal, oder haben die da beim Duden-Verlag, bzw. der Redaktion schlichtweg nicht drauf geachtet?!?!

Bin mal gespannt, wie da so Euer Wissensstand ist!

Bis demnächst, René

* Keine Ahnung... *

Grins


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Di 05.09.2006 09:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 07:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, schade, den hab ich verpasst. Als Werbetexter kann man dabei immer schön posen. (Oder sich schrecklich blamieren.)

Aber deiner Beschreibung nach war das einfach falsch.
Die schönen " gibt es im Deutschen nicht. Und wird's auch nie geben.

Gruß

Sebastian
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Zoll-Zeichen werden in Nachrichtensendungen, anspruchsvollen Dokumentationen etc. verwandt, in der Werbung etc. Es ist eine Mischung aus Unwissen, und der mangelnden Fähigkeit ne Computertastatur richtig zu bedienen. Viele sind es auch gewöhnt das ihre falschen automatisch durch richtige ersetzt werden (z.B. mit geeigneten Einstellungen in Word der Fall).

Peinlicher Fehler, der nicht auffällt weil er alltäglich ist. Mir kommt nicht selten die Galle hoch wenn ich derartige typografische Sünden selbst bei anspruchsvollen Publikationen, sauteuren Werbekampagnen etc. sehe.
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:


Peinlicher Fehler, der nicht auffällt weil er alltäglich ist. Mir kommt nicht selten die Galle hoch wenn ich derartige typografische Sünden selbst bei anspruchsvollen Publikationen, sauteuren Werbekampagnen etc. sehe.


Ich sag nur Opel-Werbespot und RUßPARTIKELFILTER ...

Hab die Sendung allerdings nicht gesehen - aber ist nur wieder ein Beweis, dass viele ihr Wissen aus der Grundschule schon wieder vergessen haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

datenkind hat geschrieben:

Ich sag nur Opel-Werbespot und RUßPARTIKELFILTER ...


Mein persönlicher Favorit ist ja das hier:




Und diese Anführungskatastrophe hat sich Base auch erlaubt, wenn ich mich recht entsinne...

Allerdings muss ich sagen, dass ich das im Nonprintbereich teilweise nicht so schlimm finde, da manchen die Tastenkombination schlicht nicht bekannt ist. Im Printbereich (also dort, wo eigentlich immer Profis am Werk sein sollten) ist das unverzeihlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:

Allerdings muss ich sagen, dass ich das im Nonprintbereich teilweise nicht so schlimm finde, da manchen die Tastenkombination schlicht nicht bekannt ist. Im Printbereich (also dort, wo eigentlich immer Profis am Werk sein sollten) ist das unverzeihlich.


wo ist denn da der unterschied? wenn man es nicht kann, sollte man es generell lassen - oder mit der kritik leben. egal ob im print- oder nonprintbereich...
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
zeitgeisty hat geschrieben:

Allerdings muss ich sagen, dass ich das im Nonprintbereich teilweise nicht so schlimm finde, da manchen die Tastenkombination schlicht nicht bekannt ist. Im Printbereich (also dort, wo eigentlich immer Profis am Werk sein sollten) ist das unverzeihlich.


wo ist denn da der unterschied? wenn man es nicht kann, sollte man es generell lassen - oder mit der kritik leben. egal ob im print- oder nonprintbereich...


Du verlangst also von jedem, der z.B. als Redakteur Inhalte pflegt (z.B. mit einem CMS), dass er etwas mit Alt+0132 anfangen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau wie ich es erwarte, dass meine ngz vor drucklegung korrektur gelesen wird. und das geschieht entweder gar nicht oder immer schlampiger...
wenn du so anfängst zu argumentieren dann kann man bald völlig ohne ausgefallene zeichen wie ´`°^| schreiben weil es doch sowieso egal ist
deine argumentation führt schlussendlich nur dazu, dass man sich daran gewöhnt und es irgendwann tatsächlich als richtig in den duden aufgenommen wird...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Big Brother RTL - Typo
Schrift gesucht (aus einer RTL Sendung!)
Suche: Neue RTL On Air Font
Schrift gesucht, "EXTRA"-RTL Sendung
Font der Serie "Die Ausreisser" von RTL gesucht
Logo gesucht: altes RTL II-Logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.