mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 04:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP/mySQL] Baumstruktur anlegen bzw. verwalten ?! vom 09.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP/mySQL] Baumstruktur anlegen bzw. verwalten ?!
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 11:53
Titel

[PHP/mySQL] Baumstruktur anlegen bzw. verwalten ?!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallihallo,

ich steh grad irgendwie seit langem auf der Leitung...

Also es geht um folgendes:

Artikellisten mit Baumstruktur..d.h. der Administrator kann Ordner anlegen, und darin wieder unterordner ... usw.

wie stell ich das am besten an.. vor allem gehts mir hierbei auch um den aufbau in der datenbank... ich irgendwie nochnicht so die vorstellung wie man das am günstigsten verwirklcihen kann...

wie wissen die ordner zB. das es ein unterordner ist, und zu welchem überordner er gehört...usw.

ich weiss einfach nich wie ich das am besten in mysql anlegen soll ...

Bei der Ausgabe hab ich mir dann halt so nen explorer baum vorgestellt.

kann mir da vielleicht einer helfen Hä?

dat wär suppa !! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit parent id's? root hat id 1 pid ( =parentid ) 0 .. der erste unter-
punkt hat dann id 2, pid 1 ( = die id des übergeordneten punktes)
next dann halt id 3, pid 2, und immer so weiter .. "geschwister"
also gleichwertige äste haben die selbe pid - somit kriegste nen
schicken baum zusammen Lächel

gibt da auch noch paar andere modelle .. die könntest dir ja noch
antun, wenn du damit nicht so recht glücklich wirst Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmmm...

also wenn ich das richtig verstehe sieht dann meine tabelle für die kategorien so aus:

1 ordner [ id 1 | pid 0 | evtl. name usw.]
2 ordner [ id 2 | pid 0 | evtl. name usw.]

unterordner jetz:

1 unterordner [id 3 | pid 1 | evtl. name usw.] (wäre also dann unterordner von ordner 1)
2 unterordner [id 4 | pid 2 | evtl. name usw.] (wäre also dann unterordner von ordner 2)


oda ?!?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.sitepoint.com/article/hierarchical-data-database
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 09.11.2004 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tabelle patchwork

Code:
id   |   parent   |   bezeichnung
----------------------------------------------------------
1   |   null      |   vati
2   |   null      |   mutti
3   |   1         |   sohn
4   |   2         |   tochter 1
5   |   2         |   tochter 2
6   |   3         |   enkel
7   |   6         |   urenkel


das ist die tabelle. der baum schaut dann wie folgt aus:

Code:
- vati
   - sohn
      - enkel
         - urenkel
- mutti
   - tochter 1
   - tochter 2


Ist ne klassische Child-Parent-Beziehung.
 
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
tabelle patchwork

Code:
id   |   parent   |   bezeichnung
----------------------------------------------------------
1   |   null      |   vati
2   |   null      |   mutti
3   |   1         |   sohn
4   |   2         |   tochter 1
5   |   2         |   tochter 2
6   |   3         |   enkel
7   |   6         |   urenkel


das ist die tabelle. der baum schaut dann wie folgt aus:

Code:
- vati
   - sohn
      - enkel
         - urenkel
- mutti
   - tochter 1
   - tochter 2


Ist ne klassische Child-Parent-Beziehung.


hm ok... leuchtet mir langsam ein, aber bisher ist denke ich dastefs methode am einfachsten... zumindest aus meiner sicht herraus , obwohl das eitgl. alles ziemlich gleich ist *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

surf mal bei www.hotscripts.com vorbei - da gibbed jede menge scripte die relativ leich anzupassen sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
hm ok... leuchtet mir langsam ein, aber bisher ist denke ich dastefs methode am einfachsten... zumindest aus meiner sicht herraus , obwohl das eitgl. alles ziemlich gleich ist *Huch*


Das von Waschbecken ist eigentlich genau das von mir beschriebene
du fängst oben an .. die ids laufen ganz normal durch .. der erste
punkt hat (natürlich) kein parent .. alles weitere nimmt das als
parent id was beim übergeordneten als id drin steht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Baumstruktur mit php und mysql
[filesystem] baumstruktur php readdir
Fehlende Kindelemente in Baumstruktur - Bug in PHP 4?
[php / mysql] Mysql Daten in php als Link ausgeben
[PHP/MySQL] MySQL Error: 1054, falsche Tabelle ausgewählt?
(php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.