mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.01.2017 03:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [JavaScript] PopUp Fenster vom 13.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [JavaScript] PopUp Fenster
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 12:57
Titel

[JavaScript] PopUp Fenster

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab ein Problem mit dem script für ein popup. habe mehrere links die mit nem popup geöffnet werden.
das prblem das das fesnter beim klicken eines weiteren popup im hintergrund verschwindet hab ich mit focus(); gelöst.

so mein problem an der ganzen sache ist, das die fenster unterschiedlich groß sind. wenn ich erst ein kleines aufmache und dann ein großes, so sind die infos vom großen zu hälfte weg. andersrum ist es so, dass das fenster dann zu groß ist

mit anderen worten, die eingestellten fenstergrößen werden nur gemacht, wenn ich das fenster schließe und ein neues öffne.

hat einer ne idee?

hier der code :

Code:
<script type="text/javascript" language="JavaScript">
   function popup(url,name,einstellungen)
   {
   fenster=window.open(url,name,einstellungen);
   fenster.focus();
   }
   </script>
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier es mal mit dem JavaScript-Befehl: resizeTo(580, 420)

Damit solltest du klar kommen?

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde mal darauf tippen, dass Du allen Popups den selben Namen gibts, daher werden alle Inhalte im selben Fenster geöffnet. Also beim Aufruf die verschiedene Namen übergeben. Wenn alle in einem Popup angeziegt werden sollen, schliesse ich mich meinem 'vorposter' an. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder das Popup einfach bei verlorenem Focus schließen lassen, find ich eh die gelungenere Variante. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das popup hat ne feste größe und das andere hat eben eine andere. suche eigentlich ne möglichkeit wie er dem aktuellen fenster was gerade offen ist die größe dann übergibt
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Büdde schön:
Code:

function NeuesFenster(Dateiname, Weite, Hoehe)
{       
        var vHoehe = Hoehe;
        var vWeite = Weite;

       var Fenster= window.open(Dateiname, "FensterName", "status=no,toolbar=no,locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,copyhistory=no,width=" + vWeite + ",height=" + vHoehe + ",resizable=no");

        if(Fenster != null)
        {
            if(Fenster.opener == null)
            {
                Fenster.opener = self;
                Fenster.focus();
             }
           else
            {
   Fenster.resizeTo(Weite, Hoehe);
                Fenster.focus();
            }
        }
}


Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Mo 13.06.2005 18:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 07:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal für die schnelle hilfe Lächel

habnur ein problem komme nicht so ganz mit dem script klar. hab von js halt noch keinen richtigen plan...

also hier der code:

Code:
<html>
<head>
<script language="JavaScript">
function NeuesFenster(Dateiname, Weite, Hoehe)
{       
        var vHoehe = Hoehe;
        var vWeite = Weite;

       var Fenster= window.open(Dateiname, "FensterName", "status=no,toolbar=no,locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,copyhistory=no,width=" + vWeite + ",height=" + vHoehe + ",resizable=no");

        if(Fenster != null)
        {
            if(Fenster.opener == null)
            {
                Fenster.opener = self;
                Fenster.focus();
             }
           else
            {
   Fenster.resizeTo(Weite, Hoehe);
                Fenster.focus();
            }
        }
}
</script>
</head>
<body>
<a href="test2.html" target="popup1" onclick="javascript:NeuesFenster('test2.html','popup1','width=500,height=200')">test1</a><br>
<a href="test3.html" target="popup2" onclick="javascript:NeuesFenster('test3.html','popup2','width=200,height=500')">test2</a>
</body>
</html>


bei der variante geht dann immer noch ein 2. fenster auf und das popup liegt im hintergrund.
wo liegt da jetzt mein denkfehler?
  View user's profile Private Nachricht senden
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In den href brauchste die URL auch nicht nochmal aufrufen, denn das machste ja schon mit deiner Popup-Funktion.
So ist besser:
Code:
<html>
<head>
<script language="JavaScript">
function NeuesFenster(Dateiname, Weite, Hoehe)
{       
        var vHoehe = Hoehe;
        var vWeite = Weite;

       var Fenster= window.open(Dateiname, "FensterName", "status=no,toolbar=no,locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,copyhistory=no,width=" + vWeite + ",height=" + vHoehe + ",resizable=no");

        if(Fenster != null)
        {
            if(Fenster.opener == null)
            {
                Fenster.opener = self;
                Fenster.focus();
             }
           else
            {
   Fenster.resizeTo(Weite, Hoehe);
                Fenster.focus();
            }
        }
}
</script>
</head>
<body>
<a href="javascript:;" target="_self" onclick="javascript:NeuesFenster('test2.html','popup1','width=500,height=200')">test1</a><br>
<a href="javascript:;" target="_self" onclick="javascript:NeuesFenster('test3.html','popup2','width=200,height=500')">test2</a>
</body>
</html>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Javascript PopUp-Fenster Script -> Kompatiblität?
Fenster öffnet Popup / Link im Popup öffnet Seite in Fenster
popup fenster
Popup-Fenster
2 Popup fenster öffnen!
flash mx - popup-fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.