mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 2 Popup fenster öffnen! vom 07.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> 2 Popup fenster öffnen!
Autor Nachricht
oever
Threadersteller

Dabei seit: 10.06.2002
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.04.2004 06:58
Titel

2 Popup fenster öffnen!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi jungs!

Ich möchte 2 popups öffnen jedoch mit unterschiedlichen größen! Ich hab zwar schon nen Script aber da kann ich die Fenster nur mit einheitlicher Größe öffnen!

Zitat:
<script language="JavaScript">
<!--
var fbreite = 547;
var fhoehe = 290;
var breite = screen.width / 2 - fbreite / 2;
var hoehe = screen.height / 2 - fhoehe / 2;

function ger()

{
MeinFenster =
window.open("aspelmeyer_karte.htm", "einsfenster", "scrollbars=no,status=no,width=" + fbreite + ",height=" + fhoehe + ",top=" + hoehe + ",left=" + breite );
MeinFenster.focus();
}

function eng()

{
MeinFenster =
window.open("aspelmeyer_belegung.htm", "zweifenster", "scrollbars=no,status=no,width=" + fbreite + ",height=" + fhoehe + ",top=" + hoehe + ",left=" + breite );
MeinFenster.focus();
}
//-->
</script>


Also ger() ist das erste fenster also wenn ich den link klicke öffnet sich nen Fenster mit der größe von 547 x 290!
Und eng() ist das zweite Fenster welches sich allerdings in der größe 547 x 377 öffnen soll!

Wie geht das???[/quote]
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.04.2004 07:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... und das script hast du selbst geschrieben?

schonmal sowas ausprobiert?
Code:

<script language=JavaScript>
<!--
var fbreite = 547;
var fgerhoehe = 290;
var fenghoehe = 377;
var breite = screen.width / 2 - fbreite / 2;
var hoehe = screen.height / 2 - fhoehe / 2;

function ger()

{
MeinFenster =
window.open(aspelmeyer_karte.htm, einsfenster, scrollbars=no,status=no,width= + fbreite + ,height= + fgerhoehe + ,top= + hoehe + ,left= + breite );
MeinFenster.focus();
}

function eng()

{
MeinFenster =
window.open(aspelmeyer_belegung.htm, zweifenster, scrollbars=no,status=no,width= + fbreite + ,height= + fenghoehe + ,top= + hoehe + ,left= + breite );
MeinFenster.focus();
}
//-->
</script>
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oever
Threadersteller

Dabei seit: 10.06.2002
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.04.2004 07:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

He Klasse dankeschön
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 07.04.2004 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfacher ist folgendes...

funktion
Code:

function deinFenster (url,name,features,weit,hoch) {
     daWin = window.open (url,name,features);
     daWin.moveTo((screen.width-weit)/2,(screen.height-hoch)/2);
}


aufruf mit:
Code:

onMouseUp=deinFenster('../dein/pfad/document.htm','variablerfenstername','width=breite,height=hoehe,scrollbars=no,resizable=no,menubar=No','breite','hoehe')


event-handler natürlich austauschbar...(also onClick, onLoad...)
man könnt die funktion noch weiter kürzen, indem man die parameter hoehe und weite zusammenfasst,
aber mach ich jetzt nicht....Lächel

gruss

tux
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.04.2004 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur kleiner zusatz .. ich würde das moveTo() weglassen und das ding gleich
richtig platzieren weil browser wie mozilla anbieten, ein verschieben des browser
fensters zu unterbinden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.04.2004 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
nur kleiner zusatz .. ich würde das moveTo() weglassen und das ding gleich
richtig platzieren weil browser wie mozilla anbieten, ein verschieben des browser
fensters zu unterbinden *zwinker*


*ha ha* solche Browser und auch alle die in Zukunft kommen werden haben sogar Standartmäßig nen pop-up-Blocker aktiviert Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fenster öffnet Popup / Link im Popup öffnet Seite in Fenster
popup fenster
Popup-Fenster
flash mx - popup-fenster
[JavaScript] PopUp Fenster
flash popup fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.