mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 08:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [JavaScript] PopUp Fenster vom 13.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [JavaScript] PopUp Fenster
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahja danke...

jetzt funktioniert es mit dem öffnen aber die größen werden nicht geändert, bleiben also gleich?!
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZeroFlash hat geschrieben:

Code:
<a href="test2.html" target="popup1" onclick="javascript:NeuesFenster('test2.html','popup1','width=500,height=200')">test1</a>


Änder Das bitte mal so ab:
Code:
<a href="javascript:NeuesFenster('test2.html',500,200)">test1</a>


Dann solltest du das erreichen, was du möchtest.

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Di 14.06.2005 09:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cool danke Lächel

jetzt muss ich ja nur noch die xy-position so ändern, dass es nicht ganz am rand klebt *zwinker*

Code:

<a href="javascript:NeuesFenster('test2.html',500,200,'screenX=30, screenY=30')">test1</a>


funktioniert so und ist doch auch richtig?!

sorry aber habe ledier noch keinen plan von javascript... willst aber lernen. kann mir mal einer nen tipp geben womit ich da anfangen soll bzw kann? bücher? seiten?

ja gut dankööööö erstmal sehr *Thumbs up!*

edit:

mir is grad aufgefallen, dass es im firefox nicht vom rand her eingezogen wird... * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von ZeroFlash am Di 14.06.2005 10:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.06.2005 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZeroFlash hat geschrieben:
cool danke Lächel

jetzt muss ich ja nur noch die xy-position so ändern, dass es nicht ganz am rand klebt *zwinker*

Code:

<a href="javascript:NeuesFenster('test2.html',500,200,'screenX=30, screenY=30')">test1</a>


funktioniert so und ist doch auch richtig?!

Nö, das funktioniert so nicht. Du übergibst der JS-Funktion zu viele Werte. Die Funktion ist so geschrieben, das sie nur drei Werte verarbeitet. Die Ränder vom Dokument kannst du direkt im jeweiligen Dokument angeben.

ZeroFlash hat geschrieben:

sorry aber habe ledier noch keinen plan von javascript... willst aber lernen. kann mir mal einer nen tipp geben womit ich da anfangen soll bzw kann? bücher? seiten?


Ich sach da nur SelfHTML. Da haste einen sauberen Einstieg.
Das würde ich dir auf jeden Fall raten: Erstmal bei SelfHTML die Grundlagen von JavaScript lernen.
Dann verstehste das alles viel besser.

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.06.2005 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oki und danke schön
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Javascript PopUp-Fenster Script -> Kompatiblität?
Fenster öffnet Popup / Link im Popup öffnet Seite in Fenster
popup fenster
Popup-Fenster
2 Popup fenster öffnen!
flash mx - popup-fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.