mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: popup fenster vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> popup fenster
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 06:48
Titel

popup fenster

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi h
ab da ein gewinnspiel, was ich als pop up fenster machen möchte. das heisst auf gewinnspiel klicken es öffnet sich ein popup fenster um was es geht und dort klickt man wieder wenn man mehr infos möchte. dann öffnet sich ein dialog wo man auswahlmöglichkeiten hat (welche stadt z.b. die antwort ist) und wo man seine daten abschicken kann und es per email absenden kann.
wenns geht auch "manuell" in dreamweaver ohne code, wär aber auch dankbar mit code wenn ichs schaffe. *hoff*
 
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 07:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"ich möchte an meinem auto den vergaser austauschen, wenns geht aber ohne die motorhaube zu öffnen und ich hab auch keine ahnung wie man mit dem werkzeug hantiert".

was du suchst ist http://selfhtml.org/

zudem orakle ich: verschoben von tacker nach allgemeines -> non-print.


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Do 18.05.2006 07:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sahnemuh hat geschrieben:

zudem orakle ich: verschoben von tacker nach allgemeines -> non-print.


Fast *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja super das hab ich jetzt gebraucht.
ich hab nicht gesagt das ich keine hilfe mit code will. ich lerns gerade.
weisst du es gibt auch leute die keine profis darin sind.
 
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für das PopUp brauchste JS.

Siehe hier oder hier.

In diesem PopUp machste dann einfach mit nem "Weiter"-Button weiter. Also Link auf die nächste Seite und angeben, dass es im selben Fenster aufgehen soll.

Darin kommt dann ein Formular das du am besten mit PHP abschickst.


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Do 18.05.2006 07:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

supi danke. Lächel
wenn ich dann n button haben will wo senden draufsteht, wie mach ich das das das dann an die entsprechende email gesendet wird (meinst du das mit php - hast du zufällig auch einen link)?
 
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier mal was schnell hingecodetes.

Dein Formular (z.B. antwort_form.html)

Die Tabelle musst du in den Body setzen:

Code:
<table width="516">
  <tr>
    <td width="516" colspan="2" valign="top">        <form action="antwort.php" method="post" name="form" class="text">
          <table width="516" border="0">
            <tr>
              <td colspan="2">&nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
              <td colspan="2">&nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
              <td>&nbsp;</td>
              <td>&nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
              <td width="159">Vor- u. Zuname <font color="#FF0000">*</font></td>
              <td width="504">
                <input name="name" type="text" class="text" onBlur="MM_validateForm('name','','R');return document.MM_returnValue" size="30">
              </td>
            </tr>
            <tr>
              <td>Telefonnummer</td>
              <td>
                <input name="telefon" type="text" class="text" id="telefon" size="30">
              </td>
            </tr>
            <tr>
              <td>E-Mail-Adresse <font color="#FF0000">*</font></td>
              <td>
                <input name="email" type="text" class="text" id="email" onBlur="MM_validateForm('name','','R');return document.MM_returnValue" size="30">
              </td>
            </tr>
            <tr>
              <td><font color="#FF0000" size="-3" face="Arial, Helvetica, sans-serif">* Pflichtfelder</font></td>
              <td>&nbsp; </td>
            </tr>
            <tr>
              <td colspan="2"><table width="100%" border="0">
                  <tr>
                    <td colspan="2">&nbsp;</td>
                  </tr>
                  <tr>
                    <td width="19%"><span class="zwischenschrift">Antwort:</span></td>
                    <td width="81%"><input name="antwort" type="radio" value="Antwort A" checked>
                    Antwort A </td>
                  </tr>
                  <tr>
                    <td>&nbsp;</td>
                    <td><input type="radio" name="antwort" value="Antwort B">
                    Antwort B </td>
                  </tr>
                  <tr>
                    <td>&nbsp;</td>
                    <td><input type="radio" name="antwort" value="Antwort C">
                    Antwort C </td>
                  </tr>
              </table></td>
            </tr>
            <tr>
              <td colspan="2"><input type="hidden" name="empfaengeradresse" value="DEINE EMPFAENGERADRESSE">
                  <input type="hidden" name="empfaengername" value="DEIN EMPFAENGERNAME">
                  <input type="hidden" name="onlinepraesenz" value="DEINE WEBSEITE">
              </td>
            </tr>
          </table>
          <input name="zusetz" type="reset" class="text" value="Zur&uuml;cksetzen">
          <input name="abschick" type="submit" class="text" value="Abschicken">
        </form>
    </td>
  </tr>
</table>



und das hier als antwort.php abspeichern:

Code:
<html>
<head>
<title>Antworten</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<link rel="stylesheet" href="schrift.css" type="text/css">
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF" text="#003366" scroll="auto">
<font face="Arial, Helvetica, sans-serif"></font>
<table width="100%" height="16%" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" class="schrift">
  <tr>
    <td>
      <div align="left">
        <?PHP

if (!$name or !$email){  //Angeforderten Daten Meldung ausgeben
echo "<font color=\"##FF0000\"><b>Fehler</b>,</font><br>Bitte gib die geforderten Daten an!<br>";     
echo "<a href=javascript:history.back(-1);><--back</a>";} //Hinweisstext
else {
echo "Guten Tag.<br>
Sie bekommen automatisch eine<br>
Bestätigungsmail an Ihren Mailaccount.<br>
Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.<br>
Mit freundlichen Grüßen, $empfaengername";  //Ausgabe

mail("$empfaengeradresse",//Empfänger-E-Mailaddresse
"Kontakt über Formular auf $onlinepraesenz",//Betreffzeile
"Diese Mail kommt von: $name
______________________________________________________

Folgende Daten sind übermittelt worden:

Name: $name
E-Mail: $email
Telefon: $telefon


Antwort:      $antwort

______________________________________________________",//Body-Text
"From: $email\nReply-To: $email");//Absender-Email

mail("$email",//Emailadresse des Senders
"Email bei $onlinepraesenz eingegangen",// Betreffzeile
"Dies ist eine Bestätigungsmail an: $name

Vielen Dank für Ihr Interesse
Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen
$empfaengername

Internet: $onlinepraesenz
e-mail: mailto:$empfaengeradresse

","From: $empfaengeradresse\nReply-To: $empfaengeradresse");}

?>
       </div>
    </td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok danke ich teste das heut nachmittag mal.
also muss ich quasi den code in die gleiche tabellenzeile setzen wo auch der button (senden) drin ist? ist das jetzt verständlich? bin mir immer unsicher wo ich was einfügen muss im code.
 
 
Ähnliche Themen Fenster öffnet Popup / Link im Popup öffnet Seite in Fenster
Popup-Fenster
2 Popup fenster öffnen!
flash mx - popup-fenster
[JavaScript] PopUp Fenster
flash popup fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.