mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [JavaScript] Pop-Up zentrieren vom 05.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [JavaScript] Pop-Up zentrieren
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 14:19
Titel

[JavaScript] Pop-Up zentrieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hilfe und Hallo!

Ich durchsufe das Netz nun schon seit Tagen nach einer funktionsfähigen Lösung für mein Problem. Das einzige was ich bisher rausfinden konnte, ist das in so ziemlich jedem Forum Jemand Probleme damit hat, ein Pop-Up in der Mitte des Bildschirms zu zentrieren.
Eigentlich komm ich aus dem print... deshalb ist mir das Alles etwas fremd.

Aber: Ich bin grad an meiner Website. Diese startet von einem Html in dessen Mitte der Button "enter" steht. Beim Klick darauf, soll sich ein Fenster mit der Größe 700 x 400 Pixel in der Mitte des Schirms öffnen dessen Inhalt dann mein "masterframe.html" sein soll.

Alle bisherigen Lösungen waren eher frustrierend.
...oder ich bin zu dumm für Javascript.
Entweder sie liefen nur auf meinem Browser (OS X, Safari und IE) oder sie liefen garnicht!

Vielleicht kann mir Jemand von euch helfen?? Bitte bitte bitte!!
Danke schonmal!

Tachi


//EDIT by Sarky
Bitte aussagekräftige Thread-Titel ohne Eye-Catcher verwenden!


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Mi 05.05.2004 14:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Den Code hier habe ich mir zur Darstellung meiner Pop-Ups geschrieben, getestet im Mozilla / Firefox und IE:

Code:

function openWindow(url, w, h)
{
   var padding;
   (navigator.appName == "Microsoft Internet Explorer") ? (padding = 10) : (padding = 0);

   var screenw = screen.availWidth;
   var screenh = screen.availHeight;
   var winw = (w + 15 + padding);
   var winh = (h + 15 + padding);
   var posx = (screenw / 2) - (winw / 2);
   var posy = (screenh / 2) - (winh / 2);

   var mywin = window.open(url,"mywin","top="+posy+",left="+posx+",width="+winw+",height="+winh+",menubar=no,locationbar=no,statusbar=no,resizable=no,toolbar=no,dependent=yes,scrollbars=no");
   mywin.focus();
}
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 15:05
Titel

DANKE :)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... Sarky... aber:

Kannst du mir das auch erklären? Das sind für mich jetzt ne Menge Hyroglyphen.
Was muss ich jetzt z.B. bei meinem Bild im Quelltext machen, damit das pop-up auch wirklich geht.
Und was bedeuten die bezeichnungen vor und hinter denen ein + steht?

Das kommt vermutlich in den Header!?

Vielleicht kannst du es mir "praktisch" erklären javascript:emoticon('Au weia!') ... an meiner Seite.
www.alexanderwelitschko.de/preview

Der Übeltäter ist die Seite Indexframe.html die sich im Frame von der Seite Index.html auftut.
Momentan hab ich da die Funktion "Fenster einschieben" aus Golive drin, aber das geht anscheinend auch nur bei mir.
javascript:emoticon('* grmbl *')
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich fang einfach mal in der ersten zeile an .. hier wird die funktion openWindow()
definiert, dieser kannst du ne url (paramter1), die gewünschte breite (parameter2)
und die gewünschte höhe (paramter3) mitgeben.

zeile 3 setzt die variable padding, diese wird in zeile vier mit dem wert 10 belegt,
wenn der besucher den internet explorer benutzt, andernfalls mit einer 0.

zeile 6 liest die verfügbare breite aufm benutzer-bildschirm aus, zeile 7 die höhe.
8 berechnet zusammen mit dem vorher bestimmten padding und dem statischen
wert 15 die breite, 9 entsprechend die höhe. 10 errechnet aus den vom browser
zurück gegeben werten und den selber errechneten den mittelwert.

zeile 13 öffnet nen neues fenster, näheres hierzieh siehe selfhtml, 14 setzt dann
nur noch den focus auf das neue fenster, dass es in den vordergrund rutscht ..

funktionsauruf geschieht so (zB)
<a href="#" onclick="openWindow( 'mein_neues_fenster.htm', 800, 600 ); return false;">neues fenster!</a>
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 15:21
Titel

begriff

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thanx dastef!

Also den ersten Teil hab ich jetzt schonmal kapiert (tschuldigung das ich so schwer von Begriff bin Menno! ).

Ich glaube allerdings das ich das mit dem Aufruf nicht ganz schnall.
Wie sieht der Aufruf denn aus, wenn es ein Bild ist das das Pop-up auslöst... z.b. wenn das bild "enter.jpg" heisst?

Tachi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

<a href="javascript: void(0);" onclick="openWindow('masterframe.html', 800, 600);"><img src="enter.jpg" alt="Enter" /></a>
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 15:50
Titel

danke danke danke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au Danke!!

Ich sag euch heute Abend ob ich es hinbekommen hab!!
Aber tausend Dank schonmal!! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tachikoma
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein... nein... nein... ich bekomme es nicht hin!

Es funktioniert zwar, aber:

1. Ist das Fenster (trotz onclick="openWindow('masterframe.html', 700, 400)) in beiden Richtungen genau 16 Pixel größer!
2. Funktioniert das ganze nur in Safari und Firefox. IE will einfach nicht!
3. ...bin ich am Abgrund des Wahnsinns! *hu hu huu*

Ich hab hier nochmal den Quelltext:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Code:

<html>
<head>
<script language="javascript">
 function openWindow(url, w, h)
 {
    var padding;
    (navigator.appName == "Microsoft Internet Explorer") ? (padding = 10) : (padding = 0);

    var screenw = screen.availWidth;
    var screenh = screen.availHeight;
    var winw = (w + 15 + padding);
    var winh = (h + 15 + padding);
    var posx = (screenw / 2) - (winw / 2);
    var posy = (screenh / 2) - (winh / 2);

    var mywin = window.open(url,"mywin","top="+posy+",left="+posx+",width="+winw+",height="+winh+",menubar=no,locationbar=no,statusbar=no,resizable=no,toolbar=no,dependent=yes,scrollbars=no");
    mywin.focus();
 }
</script>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1"><title>welcome to the world of alexanderwelitschko.de</title>
      <link href="alexanderwelitschko.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all">
   </head>
<body bgcolor="#b4b4aa" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#FFFFFF" alink="#003366" leftmargin="0" marginheight="0" marginwidth="0" topmargin="0">
<div align="center">
         <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" align="center" height="100%">
            <tr align="center" valign="middle">
               <td align="center" valign="middle">
                  <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                     <tr>
                        <td align="center" valign="middle"><img src="get-pictures/Logo-AW-web.png" alt="" height="100" width="100" border="0"></td>
                     </tr>
                     <tr height="18">
                        <td align="center" valign="middle" height="18"></td>
                     </tr>
                     <tr>
                        <td align="center" valign="middle"><a href="javascript: void(0);" onclick="openWindow('masterframe.html', 684, 384);"><img src="get-pictures/enteraw2004.png" alt="Enter" /></a></td>
                     </tr>
                  </table>
               </td>
            </tr>
         </table>
         <p></p>
         <p></p>
         <p>&nbsp;</p>
</div>
</body>
</html>



//EDIT by Sarky
Bitte Code-Tags verwenden!


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Do 06.05.2004 08:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen pop up lässt sich nicht im safari zentrieren?
pop up ohne javascript?
[Javascript] Das perfekte (Bild-) Pop-Up
CSS/Javascript (?) Div zentrieren
[javascript] mit <select> feld wert an javascript funk
Pop-Up
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.