mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 07.07.2020 10:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe CS5.5 Design Premium unter Lion 10.7.3 vom 25.02.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Adobe CS5.5 Design Premium unter Lion 10.7.3
Autor Nachricht
littlefighter999
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2007
Ort: Austria
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 25.02.2012 20:26
Titel

Adobe CS5.5 Design Premium unter Lion 10.7.3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin am verzweifeln.... Ich habe die Adobe CS5 Design Premium 5.5 heruntergeladen weil ich sie 30 Tage testen möchte. Mein Betriebssystem ist 10.7.3

Der Download war "erfolgreich", also sauber runtergeladen. Beim installieren startet der Adobe Application Manager und "initialisiert".... und dann reagiert das Programm einfach nicht mehr.... keine Fehlermeldung, keine Programminstallation, nichts..... *Schnief*

Ich habe schon das JavaForMacOSX10.7.dmg installiert (erfolgreich), dann habe ich im Safari den Cache und den Verlauf geleert, während der Installation natürlich alle anderen Programme ausgeschaltet, ausserdem habe ich mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte repariert, natürlich nach allem wieder den Rechner neu gestartet.... dann habe ich nochmals probiert den Application Manager herunterzuladen (ApplicationManager2.0_all.dmg).... und dann stand ich wieder vor dem selben Problem.... er lässt sich einfach nicht installieren..... aber ich hab so das dumpfe Gefühl, dass ich den brauche, um die Suite zu installieren, oder?

Im Ordner "Packages" ist ausserdem ein "Core"-Ordner, wenn ich da die "PDAPP" anklick, sagt er dass der Application Manager beschädigt ist und ich ihn neu laden muss.... und so beginnt das Spiel von vorne *Schnief*

Ich hab mich durch alle möglichen Adobe-Seiten gelesen und gegoogelt, weiss jetzt aber echt nicht mehr weiter..... hoffe sehr auf eure Hilfe!

Vielen lieben Dank,
Barbara

PS: Die Javaeinstellungen habe ich genau so belassen wie sie waren nach der Installation.... passt das so, oder könnte da vielleicht das Problem liegen? Sorry, aber Java.... puh, da kenn ich mich überhaupt net aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.02.2012 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probleme mit Adobes Application Manger (der wird durch den Installer gestartet) kenne ich zur genüge unter Lion, da ich etwa zwei Mal am Tag an meinen Rechnern ein Programm der Suite installiere. (Ich teste diese Programme.):
Wenn man kurz hintereinander zweimal draufklickt startet er zwei Mal, lässt sich in der Aktivitätanzeige beobachten. Wenn das passiert hilft nur ein Neustart des Computers.
Leider wird das dadurch verschärft, dass das Icon des AAM eine Weile unsichtbar bleibt, dadurch kann es passieren, dass man zum mehrfachen Starten verleitet wird. Deshalb würde ich grundsätzlich empfehlen, die Aktivitätsanzeige zu starten (Dienstprogramm) und immer zu beobachten, wenn sich was aufhängt.
Wenn ein Adobe Crash Reporter aktiv ist, blockiert er auch den AAM, der ACP hat oft auch kein sichtbares Icon im Dock, da hilft nur die Beobachtung in der Aktivitätsanzeige. Dort lässt dieser sich jedoch abschießen und man benötigt in der Regel keinen Neustart.
Anderes Problem ist, wenn schon einmal eine Testversion der gleichen Suite installiert war. Und auch bei anderen Problemen kann das Adobe Creative Suite Cleaner Tool bieten: http://www.adobe.com/support/contact/cscleanertool.html
Es entfernt Installationsrückstände von allen Programmen der Creative Suite 3 bis zur aktuellen Version, der eLearning Suite und anderen Adobe-Anwendungen. Es kann nach dem Reingen passieren, dass keine Anwendung mehr angezeigt wird, aber die Buttons aktiv, dann sollte man die aktiven Buttons noch mal klicken und da reinigt er noch weitere Reste. Das Tool ist interessant, wenn der Uninstaller verloren gegangen ist. Es entfernt nicht immer die Programmdateien, aber man kann diese ohne versteckte Reste dann gefahrlos löschen.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am So 26.02.2012 09:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
littlefighter999
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2007
Ort: Austria
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.02.2012 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Typografit!
Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort! Ich habe also meinen "heiligen" Sonntag darauf verwendet, deine Tipps zu berücksichtigen *zwinker* Der AAM öffnet sich einmal (nicht 2x), und dann "stirbt" er.... Ich kann dann auch sehen, dass sich die Aktivität einstellt.... Ich bekomme einfach keine Fehlermeldung, drum weiss ich auch nicht was ich falsch mache.... Mit dem Aufräumprogramm hab ichs natürlich auch probiert, leider hat auch das nicht geholfen.... Langsam denke ich fast, dass ich einen entscheidenden kleinen blöden Fehler mache, weiss aber echt nicht welchen... Mein Techniker ist zur Zeit im Urlaub und kommt Mitte nächster Woche wieder.... ich hoffe sehr, dass er mir dann weiterhelfen kann! Auf jeden Fall werde ich berichten, falls noch jemand dieses Problem hat.

Vielleicht mal ganz von vorne, was ich mache, wenn ich versuche zu installieren: Ich habe ja die riesige dmg-Datei (auf meinem Schreibtisch)... wenn ich sie anklicke, öffnet sich ein Fenster mit dem CS5 Icon und vielen Readme Dateien..... Klicke ich das CS5.5-Icon an, erscheint unter anderem eine "Install"-Datei.... Klicke ich die Install-Datei an, öffnet sich der AAM.... und stürzt dann ab.... Übersehe ich hier vielleicht ein klitzekleines Detail....??? Keine Ahnung – ich wäre so froh, wenns nur das wäre.

Kann es denn sein, dass das ganze an irgendwelchen Benutzergeschichten liegt? Gibts dafür event. gewisse Einstellungen die ich beachten muss? ich habe einen Benutzer (mich), aber ein Passwort, wenn Programme installiert werden... nur für mich als Sicherheit....


Zuletzt bearbeitet von littlefighter999 am Mo 27.02.2012 14:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2012 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst Du mal die Log-Datei untersuchen
/Library/Logs/Adobe/Installer
Ich hoffe, ich habe den Pfad korrekt wiedergeben.

Manchmal steht dort auch ein Error.log und man kann entweder im Programm- oder Error.log lesen, wo es happert.
  View user's profile Private Nachricht senden
littlefighter999
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2007
Ort: Austria
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.02.2012 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Typografit.... ich habe jetzt (endlich!!!) herausgefunden, an was es gelegen hat... Stundenlanges googeln machts möglich.... Ich habe "einfach" einen neuen Benutzer angelegt, dann konnte ich plötzlich alles problemlos installieren!

Ich habe meinen neuen iMac jetzt ne gute Woche und beim ersten Hochfahren mit meinem Timemaschine-Backup alles von meinem alten iMac Step by Step nach Lion-Anleitung draufgespielt, ging alles ohne Fehlermeldungen und Probleme, dann brav die Softwareupdates gemacht, blabla... und dann komm ich drauf, dass mein Benutzer irgendwie kaputt ist (aber auch nur, weil ich einen neuen anlege, mit dems dann geht).... fazit: sehr sehr unsympatisch und vorallem überhaupt nicht Benutzerfreundlich!

So, jetzt muss ich mich nur mal schlau machen, wie das mit den Benutzern so funktioniert, zwecks Daten in den neuen Benutzer "rüberschupfen" und so.... aber das schaff ich jetzt auch noch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2012 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann lag das Problem mit Sicherheit in der User Library. Vermutlich im Appliction Support/Adobe.
Vergleiche die Inhalte dieser beiden User Libraries.
  View user's profile Private Nachricht senden
littlefighter999
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2007
Ort: Austria
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.02.2012 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Typografit, eine allerallerletzte Frage an dich: Wenn ich die beiden Libraries vergleiche und Unterschiede erkenne kann ich ja nicht einfach die Dateien vom funktionierenden Benutzer zum schadhaften Benutzer rüberkopieren, oder? Ich werde also wahrscheinlich mit 2 Benutzern leben müssen, hm.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen unterschied Adobe CS 4 web premium & design premium?
Von CS5 Design Standard auf CS6 Design & Web Premium upgrade
Adobe CS5 Production Premium Preis?
[Suche] Adobe CS3 Design Premium
Adobe Suite 5 Design Premium Studenten-Version
Adobe Creative Suite Design Premium EDU verkaufen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.