mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18.12.2017 10:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Interessante Information bzg. Adobe Software Box vom 30.03.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Interessante Information bzg. Adobe Software Box
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Typografit
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.03.2013 16:13
Titel

Interessante Information bzg. Adobe Software Box

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.techspot.com/news/51928-adobe-discontinues-boxed-creative-suite-acrobat-software.html

Von Adobe gibt es noch kein offizielles Statement.
Unklar ist momentan wann es auch die Downloadversionen betrifft. Irgendwann denke ich schon.
  View user's profile Private Nachricht senden
deflation

Dabei seit: 02.02.2011
Ort: Stadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.04.2013 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Irgendwann denke ich schon.

Ja, der Tag rückt näher. Die Frösche werden langsam gekocht. Die Cloud und ihre üblen Möglichkeiten wabern langsam voran, einem Nebel des Grauens gleich.
Schade, dass Adobe eine derartige Markmacht besitzt. Das Mietmodell ist natürlich ein Goldesel für jeden Geschäftemacher.

Es endet wahrscheinlich ähnlich wie beim Game-Streaming („OnLive“), wo dann ein Adobe CreativeServer nur noch per CreativeClient ferngesteuert wird. Das ist in ein paar Jahren normal. Das wird dann auch der Zeitpunkt sein, wo die CS auch auf der Playstation „läuft“. Möglich wäre auch ein Spar-Abo, wo die Software nur zu bestimmten Tageszeiten nutzbar ist, ähnlich dem 9-Uhr-Ticket im Stadtverkehr. Oder minütliche Abrechnung wie beim Telefon. Oder bevorzugte Zuteilung von Rechenpower gegen Aufpreis. Es kommen lustige Zeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dercem

Dabei seit: 18.08.2011
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.04.2013 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin ich blöd, oder geht es da lediglich um die physische Retail-Variante? Wo ist das Problem (abgesehen von der Panikmache im letzten Satz des Artikels)?
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.04.2013 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darüber wurde früher schon berichtet und wer genau liest, wird auch in dieser kurzen aussage merken, dass es nur darum geht, auf pakete zu verzichten.
ein reines abo-modell gibt es (noch) nicht. wer das paket ohne abo kaufen will, bekommt es nur nicht mehr auf dvd, sondern muss es sich runterladen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.04.2013 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schätze, dass die Creative Cloud beim Vermarkten die Oberhand gewinnen wird. Das wird sich unter Umständen auch auf das Branding auswirken.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.04.2013 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Reine Downloadversionen finde ich bereits kritisch. Immerhin
gibt es noch immer Leute, die keinen schnellen Zugang zum
Internet haben - das betrifft hier in D zum Glück nur noch
wenige, aber in anderen Ländern vielleicht viele.

Eine reine Cloud-Lösung wird für diese dann
zum reinen, teils unmöglichen Hindernislauf.

Ob Adobe sich damit einen gefallen tun würde...
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.04.2013 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Reine Downloadversionen finde ich bereits kritisch. Immerhin gibt es noch immer Leute, die keinen schnellen Zugang zum Internet haben


Ja, ich z.B. ... wenigstens besteht d. Möglichkeit, daß den Download jemand (mit vernünftiger Bandbreite) für mich übernimmt, ansosnten wär ich echt angesch...en Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deflation

Dabei seit: 02.02.2011
Ort: Stadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.04.2013 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immerhin widmet sich auch Cleverprinting in seinem aktuellen Newsletter dieser unangenehmen Entwicklung:
Zitat:
Zwar kann man die CS noch als Software-Download kaufen, und dann so nutzen wie eine gekaufte DVD-Box, aber die Richtung ist klar: Adobe treibt die Cloud voran, es ist anzunehmen dass irgendwann nur noch die Cloud-Lösung erhältlich ist. In unserem Special gehen wir der Frage nach, was das für die Branche bedeutet.
Quelle: http://www.cleverprinting.de/NL_April_2013_2.html
Zitat:
Auf Dauer hat Adobe mit der Cloud-Lösung den Kunden natürlich an der Leine. Und momentan lässt sich noch überhaupt nicht absehen, wie Adobe die Preisgestaltung ansetzen wird - wenn erst einmal alle Alternativen hinfort sind, dann kann Adobe die Daumenschrauben anziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Software Box
Software Box - wie erstellen?
[PDF] Unterschied Art-Box & Trim-Box
Software-Umstellung Corel Ventura 10 zu Adobe Indesign CC
[OS X Snow Leopard 10.6] Adobe Software PDF Drucker Hinweise
Interessante Produktinfo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.