mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.09.2021 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign Seitenzahlen vom 24.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign Seitenzahlen
Autor Nachricht
cocoonlady
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Wiesbaden
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.07.2007 15:21
Titel

Indesign Seitenzahlen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Automatischen Seitenzahl im Indesign. Im Prinzip weiß ich, wie es geht, auch dass ich die Anfangsseitenzahl festlegen kann. Mein Problem aber ist, dass ich aus dekorativen Gründen jeweils links und rechts ein Zahlenband von oben nach unten laufend haben möchte, mittig der Seite befindet sich die eigentliche Seitenzahl die größer und dunkler ist. Links und rechts laufen die Zahlen aus, auch von ihrer Wertigkeit.

Um es zu veranschaulichen 3,4,5,6,7 dann 8 groß und dunkel und wieder kleiner weiter 9,10,11,12,13. so ungefähr. ich kann aber nur einmal festlegen wann die zahlen beginnen. also sag ich ab 8 gehts los, wären alle anderen zahlenfelder wenn sie mit automatik bestück sind auch am anfang auf 8. also 8,8,8,8,8 dann 8 und weiter 8,8,8...-> ist klar ne?

muss ich jetzt alles per hand ändern bis auf die eigentliche seitenzahl oder gibt es vielleicht eine komfortablere lösung.

ich mache lieber mehr und viel im master als dann jeder seite per hand zu ändern. es handelt sich nämlich um ca. 150 seiten insgesamt.


wäre für praktikable *zwinker* hilfe total dankebar!!!




lg cora
  View user's profile Private Nachricht senden
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cora,

Wenn ich dein Problem richtig verstanden habe, denke ich ist eine automatische
Lösung eigentlich nihct möglich. Über Scripting gäbe es einige Möglichkeiten aber
diese würden dann auch immer nur statisch sein und sich nicht automatisch
dynamisch aktualisieren. Ausserdem wäre der Aufwand schon groß.

Aber du könntest z.B. in Excel die Spalte mit den Zahlen erstellen. Das geht
da ja automatisch mit einer Formel die immer 1 hinzu rechnet.

Dann würde ich diese Excel-Daten mit den Zahlen auf der Musterseite platzieren
und formatieren wie du möchtest. Ich weiss jetzt nicht genau wie das Design
aussieht aber du könntest z.B. diese Zahlen auf jeder Seite von der Musterseite
lösen und die nicht benötigten Zahlen auf den jeweiligen Seiten raus löschen.
Die Hauptseitenzahl kannst du mit der automatischen Seitenzahl lösen wie du's ja
schon gemacht hast.

Das wäre so ein Workaround der mir einfallen würde. Um etwas manuelle Arbeit
wirst du nicht rum kommen.

Gruß,
Sacha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cocoonlady
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Wiesbaden
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.07.2007 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi sheck,

also erstmal danke für deine antwort. ich wußte gar nicht, dass ich eine excel-tabelle dort einfügen kann. und wie geht das, dass die sich dennoch aktualisiert. vielleicht klingt das was dumm, aber ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie das gehen soll.

lg
  View user's profile Private Nachricht senden
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Cora,

Excel-Dateien kann man einfach wie normaler Text importieren, also einfach
über den Platzieren-Dialog (Apfel-D). Hier dann einfach die Excel-Datei auswählen
und die Importoptionen anklicken (alternativ mit gedrückter Shift-Taste).

In deinem Fall macht es glaube ich keinen Sinn die Excel-Daten zu verknüpfen
um nachher aktualisieren zu können aber wenn du das vorhast: das lässt sich in
den InDesign-Vorgaben unter Eingabe – Verknüpfungen – »Beim Platzieren von
Text- und Tabellendaten Verknüpfungen erstellen« einstellen. Dann erscheint die
importierte Datei in der Verknüpfungenpalette und du kannst die Daten aktualisieren
genauso wie bei Bildern. Aber Achtung: dabei geht bis CS2 noch die Formatierung
verloren ...

Zitat:
vielleicht klingt das was dumm,

Nee, klingt nicht dumm. Ich hoffe ich habe die Frage hiermit beantwortet? Probiers
einfach mal aus.

Gruß,
Sacha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cocoonlady
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Wiesbaden
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.07.2007 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay das klingt echt gut. ich probier es aus. falls es klappt sag ich schon mal danke und wenn nicht meld ich mich noch mal Grins . echt lieb von dir, dass du mir geholfen hast. war schon kurz vorm verzweifeln *zwinker*

ich habe nur CS, also ists von vorteil...

bis dann lg und noch nen schönen nachmittag
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cocoonlady hat geschrieben:


ich habe nur CS, also ists von vorteil...




In CS geht die Formatierung beim Aktualisieren verloren. Ab CS2 bis zu einem gewissen Grad nicht mehr. Also ist es ab CS2 besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
cocoonlady
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Wiesbaden
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 28.07.2007 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

irgendwie krieg ich es net hin. wenn ich es einfach über platzieren reinhole, also die excel-datei, dann erkennt er da keinerlei verknüpfung. und wo ich die möglichkeit finde eine verknüpfung zuerstellen, verstehe ich auch net ganz. liegt es vielleicht daran, dass ich einen pc und keinen apple hab? er fügt mir die tabelle also ein und ich kann auch andere werte eingeben ABER zum einen wird eine zahl die ich in die tabelle eingebe nicht angepasst im master. und wenn ich die normalen seiten öffne kann ich überhaupt nix an der tabelle öffnen. das ist nicht ganz das was ich mir vorgestellt habe *Schnief*

vielleicht hab auch nur ne kleinigkeit übersehen...bitte noch mal helfen Lächel


lg
  View user's profile Private Nachricht senden
cocoonlady
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Wiesbaden
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 28.07.2007 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
cocoonlady hat geschrieben:


ich habe nur CS, also ists von vorteil...




In CS geht die Formatierung beim Aktualisieren verloren. Ab CS2 bis zu einem gewissen Grad nicht mehr. Also ist es ab CS2 besser.


aber das hieße dann auch, dass ich in excel ne formatierung erstellen müsste oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Indesign] Seitenzahlen X von X
[InDesign CS] Inhaltsverzeichnis/Seitenzahlen
[InDesign] Seitenzahlen hinzufügen
automatische Seitenzahlen in Indesign
selbstfunktionierende Seitenzahlen? InDesign?
automatische Seitenzahlen in Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.