mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22.01.2022 14:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Grundlinienraster in Tabellen fehlerhaft vom 24.04.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Grundlinienraster in Tabellen fehlerhaft
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ceesrad
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2020 17:30
Titel

InDesign: Grundlinienraster in Tabellen fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Ich ärgere mich wieder mit InDesign rum (aktuelle CC 2020, Windows 10).

Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass der Text in Tabellen sich nicht am Grundlinienraster ausrichten lässt.
Jetzt habe ich das Problem auf eine Voreinstellung eingrenzen können. Eigentlich sollte es doch unabhängig davon funktionieren, tut es aber nicht:


Bei Referenz zur Seitenkante funktioniert es, bei Referenz zum Seitenrand nicht.
Ist das wieder einer der vielen InDesign-Bugs - oder mache ich was falsch?

Möchte zuerst Euch fragen, ehe ich wieder einen Bugreport an Adobe sende.

Danke und viele Grüße
Christian

PS: Probleme mit Referenz zur Seitenkante oder Seitenrand habe ich schon länger beobachtet. Insbesondere, wenn man zwischendurch in IDML ausgibt und zurück.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2020 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diese beiden Einstellungen ergeben völlig unterschiedliche Ergebnisse/Platzierungen (das liegt nicht an dem Wert null oder zwanzig, man muss diesen Wert allerdings genau ausrechnen in Abhängigkeit vom Abstand oben bei der Seiteneinrichtung und der Kegelhöhe der Schrift) das ist also weder ein Bug noch ein Wunder... sondern einfach eine unpassende Einstellung ...

Ich halte ein Absatzformat mit eingeschaltetem Grundlinienraster für unnötig, so kann ich die Ausrichtung innerhalb der Zellen nicht sauber definieren!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2020 17:48
Titel

Re: InDesign: Grundlinienraster in Tabellen fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ceesrad hat geschrieben:

PS: Probleme mit Referenz zur Seitenkante oder Seitenrand habe ich schon länger beobachtet. Insbesondere, wenn man zwischendurch in IDML ausgibt und zurück.


Das ist mir als Fehler neu, kannst du mir ein Dateibeispiel dazu zusenden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ceesrad
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2020 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

danke Dir schonmal.
Leider verstehe ich Deine Antwort nicht.
Warum ist es völlig unterschiedlich bzw. überhaupt von Bedeutung, ob ich das Grundlinienraster vom Seitenrand oder von der Seitenkante aus beginnen lasse?

Die Grundlinien werden doch eingeblendet und es ist doch offensichtlich, dass der Text in den Tabellen nicht korrekt daran ausgerichtet wird, wenn ich die Einstellung "Relativ zu oberem Seitenrand" wähle.
Texte außerhalb der Tabelle werden alle korrekt am Grundlinienraster ausgerichtet - unabhängig von dieser Einstellung.


Zuletzt bearbeitet von ceesrad am Fr 24.04.2020 17:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.04.2020 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entscheidend ist nicht Seitenrand oder -Kante, entscheidend ist, dass die Werte korrekt, evtl. auf Kommastellen, stimmen, sonst springt da was. Aber warum Grundlinien in Tabellen? Da ist optisch die Positionierung in der Zelle wichtiger...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ceesrad
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.04.2020 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was soll ich denn auf die Kommastelle ausrechnen?
Die Tabelle verschiebt sich nicht. Der Seitenrand sind 22mm. Vorher und nachher liegen die Grundlinien exakt an der gleichen Stelle.

Dass Du Grundlinien in Tabellen nicht für sinnvoll hältst, ist unerheblich für die Problemstellung.

Du meinst, das ist ein Einstellungproblem, aber das kann ich so nicht erkennen.

Eine Beispieldatei erübrigt sich auch. Das Problem lässt sich leicht nachstellen.
Obiges Bild ist ein völlig neues Dokument, ohne jegliche Formatanpassungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.04.2020 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Beispieldatei erübrigt sich nicht, da ich deine Standardeinstellungen, die deine Ausgangsformate haben ... Absatz, Zeichen, Tabellen und Zellen ... und auch keine Lust habe bei mir einzustellen ...

Da du ja keinen Fehler bei dir erkennen kannst ... musst du halt damit leben ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ceesrad
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 25.04.2020 08:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das sind 5 Klicks, das nachzubauen.

Wenn das Problem bei Dir nicht auftritt, würde mir das schon helfen.
Wüsste sowieso nicht, wie ich Dir ne INDD senden soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grundlinienraster InDesign CS 4 /
[InDesign CS] Tabulatoranzeige fehlerhaft
Indesign: Worttrennung fehlerhaft
InDesign zu PDF=fehlerhaft!
Druckausgabe in InDesign fehlerhaft
[Hilfe] InDesign CS Grundlinienraster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.