mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.04.2020 11:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckausgabe in InDesign fehlerhaft vom 02.10.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Druckausgabe in InDesign fehlerhaft
Autor Nachricht
WS_TF
Threadersteller

Dabei seit: 02.10.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 10:53
Titel

Druckausgabe in InDesign fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte für meine Frage gerne die Suche benutzt, allerdings weiß ich nicht welchen Suchbegriff ich da eingeben sollte. Also nicht böse sein, wenn es dazu schon einen Thread gibt.

Ich habe mir in InDesign eine ~20 Einzelseiten umfassende Arbeit erstellt und möchte diese nun ausdrucken. Mit den Farben klappt auch alles wunderbar nur leider macht InDesign einen riesigen linken Rand, so dass das komplette Dokument nach rechts verschoben wird. Habe auch schon die Einstellungen des Blattschnitts betreffend überprüft und keine Fehler entdeckt, glaube ich zumindest. Testweise habe ich die InDesign-Datei auch schon in ein pdf umgewandelt, um zu sehen, ob dort auch etwas abgeschnitten wird. Und dort wird nichts abgeschnitten, weder in der pdf selbst, noch beim Druck des pdfs. Aber da stimmen die Farben incht hundertprozentig mit denen auf meinem Bildschirm überein, was wohl an den Farbprofilen liegt, oder? Also wo muss ich was einstellen, damit mir InDesign die Dateien korrekt ausdruckt?

Danke für eure Hilfe.
WS_TF


Zuletzt bearbeitet von WS_TF am Di 02.10.2007 10:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 13:32
Titel

Re: Druckausgabe in InDesign fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

WS_TF hat geschrieben:
Ich hätte für meine Frage gerne die Suche benutzt, allerdings weiß ich nicht welchen Suchbegriff ich da eingeben sollte. Also nicht böse sein, wenn es dazu schon einen Thread gibt.

Ich habe mir in InDesign eine ~20 Einzelseiten umfassende Arbeit erstellt und möchte diese nun ausdrucken. Mit den Farben klappt auch alles wunderbar nur leider macht InDesign einen riesigen linken Rand, so dass das komplette Dokument nach rechts verschoben wird. Habe auch schon die Einstellungen des Blattschnitts betreffend überprüft und keine Fehler entdeckt, glaube ich zumindest. Testweise habe ich die InDesign-Datei auch schon in ein pdf umgewandelt, um zu sehen, ob dort auch etwas abgeschnitten wird. Und dort wird nichts abgeschnitten, weder in der pdf selbst, noch beim Druck des pdfs. Aber da stimmen die Farben incht hundertprozentig mit denen auf meinem Bildschirm überein, was wohl an den Farbprofilen liegt, oder? Also wo muss ich was einstellen, damit mir InDesign die Dateien korrekt ausdruckt?

Danke für eure Hilfe.
WS_TF


Das mit dem Rand da weiss ich garnicht was Du genau meinst, aber vielleicht kannst Du uns ein Screenshot machen?!

Warum schreibst Du nicht welche InDesign Version Du hast?
Welches Betriebssystem?
Wie hast Du Dein Farbmanagement in ID angelgt?
Hast Du einen kalibrierten Monitor und und und....???

Das Dein Drucker nicht 100% das ausdruckt was Du auf dem Monitor siehst...da gibt es hier im Forum reichlich!!!

ansonsten.... http://www.cleverprinting.de/ratgeber2008.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
WS_TF
Threadersteller

Dabei seit: 02.10.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 15:23
Titel

Re: Druckausgabe in InDesign fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

antonio_mo hat geschrieben:
Das mit dem Rand da weiss ich garnicht was Du genau meinst, aber vielleicht kannst Du uns ein Screenshot machen?!

Warum schreibst Du nicht welche InDesign Version Du hast?
Welches Betriebssystem?
Wie hast Du Dein Farbmanagement in ID angelgt?
Hast Du einen kalibrierten Monitor und und und....???

Das Dein Drucker nicht 100% das ausdruckt was Du auf dem Monitor siehst...da gibt es hier im Forum reichlich!!!

ansonsten.... http://www.cleverprinting.de/ratgeber2008.html


Also ich habe InDesign CS3, WinXP und mein Monitor ist nicht kalibriert, soweit ich weiß. Wie kann ich den kalibrieren? Geht das mit ner Software oder brauche ich da ne bestimmte Hardware für?

Ich habe in ID nichts am Farbmanagement eingestellt, hatte es versucht indem ich ein Profil von meinem Drucker (Canon Pixma IP4200) nutzen wollte, allerdings konnte ich mit den Kürzeln nichts anfangen.

Habe mal auf die schnelle was gebastelt, um etwas zu verdeutlichen, was ich mit meinem Problem meine.

So soll es sein:


Und so kommt es aus dem Drucker:

  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.10.2007 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Huch, ich glaub hier gehn gerade 2 Probleme durcheinander? Mit deinen Fraben bist du schon zufrieden oder?

Kannst du auch mal nen Screenshot von deinen Druckeinstellungen unter "Konfiguration" posten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.10.2007 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist im Dokument ein Infobereich (eventuell sogar nur ein linker?) angelegt und wird dieser auch beim Drucken mit ausgegeben?
  View user's profile Private Nachricht senden
docuwash

Dabei seit: 02.10.2007
Ort: -
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welches Papierformat ist denn in ID ausgewählt, sieht nach Letter aus was du uns da zeigst und nicht A4. oder es ist Beschnitt definiert, zu finden im Druckdialog unter Marken und Anschnitt. Da sollte alles auf null stehen

das es bei dem PDF zu farbverschiebungen kommt ist klar, wenn man ein Standard-PDF erstellt dies ist nämlich im RGB-Farbmodus und ID erstellt CMYK basierte Dokumente. ID kann aber auch andere PDF-Dateien eportieren, mal mit Druckausgabequalität probieren
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckausgabe InDesign 60/1, 2/59...
Indesign Druckausgabe Problem
Bilder aus InDesign für Druckausgabe optimieren
InDesign Druckausgabe verschoben bei A4 Randlosdruck
Druckausgabe Indesign falsche Farbe
Indesign CS3 - Druckausgabe von Großformaten auf A4 Bögen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.