mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.05.2022 06:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS6 >> CS 5 vom 21.10.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS6 >> CS 5
Autor Nachricht
jobitari
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 10:38
Titel

InDesign CS6 >> CS 5

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

gibt es im Net irgenwo eine Progrämmchen, mit dem man eine InDesign CS6-Datei für CS-5 konvertieren kann?

Danke, Jo
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

IDML ist das Zauberwort für Dich.

Seit ID CS6 kann man es auf 2 unterschiedliche Arten speichern:

Über das »Exportieren..«, dort wählst Du IDML, oder über das »Speichern unter...«

Das öffnest Du in ID CS5, es kann durch die Abwärtskompatibilität auch zu Problemen kommen, daher ist es zwingend vorher die geöffnete Datei in CS5 mit einer PDF-Datei, die in ID CS6 erstellt wurde, zu vergleichen bevor man sich an die Arbeit macht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
jobitari
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, danke .... nur mein Problem ist folgendes: Ich habe CS-5 und die Kundendatei ist CS-6. Grafiker des Kunden ist im Urlaub und ich soll dran arbeiten ... D.h.: ich müsste runterspeichern können, OHNE CS-6 zu haben (und kann auch keine Testversion davon mehr verwenden)
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich schick Dir per PN meine Mailadresse, dann schick mir die CS6 datei zu und ich erstelle Dir eine IDML-Datei.
  View user's profile Private Nachricht senden
jobitari
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach, einfach auch noch hier: VIELEN DANK für's Konvertieren! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jobitari hat geschrieben:
Danke, danke .... nur mein Problem ist folgendes: Ich habe CS-5 und die Kundendatei ist CS-6. Grafiker des Kunden ist im Urlaub und ich soll dran arbeiten ... D.h.: ich müsste runterspeichern können, OHNE CS-6 zu haben (und kann auch keine Testversion davon mehr verwenden)
Nur sollte in einem produktiven Workflow niemals zwischen den Versionen gewechselt werden. Zudem sind bei einem Export aus CS6, 5.5 und 5 und dem neuerlichen Öffnen in CS5 einige Fehler auffällig. Etwa, dass Objekte, die von abhängigen Musterseiten gelöscht wurden, wieder vorhanden sind.
Die einzige seriöse Arbeitsweise für Dich ist ein Upgrade auf CS6.
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Willi,

eine »seriöse Arbeitsweise« das hat in/an vielen Arbeitsplätzen (z.B. Verlage,. Agenuren ect.) kaum Gewicht, da werden die Fehler (sofern sie überhaupt eintreffen) in kauf genommen, denn die Kosten sind dann einfach zu hoch.
Man marg argumentieren, dass das Nachbearbeiten die Upgradekosten längst wieder drin sind, aber wenn der »Verantwortliche« die Upgradekosten sieht, dann nimmt er das in Kauf.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.10.2012 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem ist doch, dass er mit CS5 gar nicht in der Lage ist, zu sehen, was mit CS6 gemacht wurde. Er kriegt eine veränderte Datei und weiß nicht was sich verändert hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS6 Datei lässt sich nicht mit CS6 öffnen
Anschnittprobleme InDesign CS6
Auflösungsproblem in Indesign CS6
Farbkonvertierung InDesign CS6
Textformat Indesign CS6
InDesign CS6 Scripte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.