mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 24.07.2017 10:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Aufzählungspunkte vom 20.04.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign Aufzählungspunkte
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2017 16:40
Titel

InDesign Aufzählungspunkte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen,

Es geht um Aufzählungspunkte die aus verankerten
Objekten bestehen, also so etwas

Bild1 -> Text
Bild2 -> Text
Bild3 -> Text

Ich vermute mal, dass es keine Möglichkeit gibt das automatisiert darzustellen.

Einzige Lösung wäre vermutlich, die Piktogramme in einen Font zu wandeln, oder?
(Hintergrund: die von uns verwendeten EuropeanPi Ziffern haben hier einen weißen Hintergrund,
weil der Krempel auf ner farbigen Fläche steht).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.04.2017 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi @Mac,
zeig doch mal einen deiner Aufzählungspunkte (als Screenshot oder als IDML) sowie die Angabe deiner Programmversion.

Dann ist's wesentlich leichter, eine vernünftige Aussage zu treffen.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah, stimmt CC2017 .. Ooops

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gjet

Dabei seit: 09.10.2008
Ort: Graz, Österreich
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ja wenn du die Zahlen als Font hast, dann kannst du zumindest diese automatisch setzen lassen und dann würde ich nur die weißen Kreise im Hintergrund als verankertes Objekt einhängen.

Um wie viele Aufzählungen gehts??

lg
markus
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac, du weißt, dass du via Suche/Ersetze dann dieses verankerte Objekt (Kreis mit Rand) in einem Rutsch einsetzen lassen kannst ...
Aber vielleicht andere nicht ...
--
Zunächst erzeugt man sich die Grafik (Kreis, Hintergrund und Umrandung) und bringt den auf die richtige Große und anschließend in die richtige Position (unter der Ziffer) und verankert es vor dem ersten Zeichen des Absatzes. Aus diesem Zustand erzeugt man ein Objektformat mit aktivierten Parametern für verankerte Objekte.
Nun nimmt man das Objekt in den Zwischenspeicher ...
und wechselt in die GREP-Suche
Suche nach
Code:
^(\l\u)

suche nach einem Absatzanfang (^) und nehme den folgenden Groß- (\l] oder Kleinbuchstaben (\u] in eine Variable (die runden Klammern definieren diese Variable) ...
Ersetze durch...
Code:
~c$1

ersetze mit dem Inhalt des Zwischenspeichers, wende dessen Format an (~c) und füge das Zeichen aus dem Variablenspeicher ($1) wieder ein ...
Im unteren Bereich sollte man dann noch diesen Vorgang auf das betroffene Absatzformat einschränken ...
--
Ich hatte das gerade nicht gemacht und noch zusätzlich "Dokument" aktiv ... da habe ich dann tausend Mal sehen können, das es klappt ... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel

Ok, dh., dass man das nicht automatisiert vergeben/erstellen kann.

Das mit dem Grep war klar.
Ich seh grad ich hab 3 ne EINS platziert, es würden dann logischerweise 1,2,3,4....
(is nich mein Tag heute)


Mit Schriften (zwei Zeichen übereinander) wird das mE auch nur Fummelskram.

Machen wir es halt weiter manuell - es sind nicht viele, jedenfalls keine tausend ....


Nachtrag: ich könnte das mit EC machen, da das Dokument eh darauf basiert,
aber das dann in den Daten dem Kunden zu erklären, was da passiert... nänä, zu Fuß...


Zuletzt bearbeitet von Mac am Fr 21.04.2017 13:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte schwören können, dass noch darauf hingewiesen wird, das man lieber mit einem "Einzug bis hier" arbeiten sollte, anstatt eines harten Zeilenumbruches. Grins

Also lieber Mac, bitte umgehend mit Einzügen arbeiten...

@Frank: Ist die Varible dann eine fortlaufende Nummer?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2017 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die fortlaufende Nummer macht das Absatzformat ... die Ersetze-Einfügung die hinterlegende Grafik ...

Zuletzt bearbeitet von Frank Münschke am Fr 21.04.2017 17:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen wie in indesign aufzählungspunkte stapelverarbeitend kleiner
Aufzählungspunkte am PC?
• Aufzählungspunkte - Wo auf der Tastatur?
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.