mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 10.08.2022 05:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand MX] Problem mit Beschnitt bei PDF-Export vom 06.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Freehand MX] Problem mit Beschnitt bei PDF-Export
Autor Nachricht
Giner
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 06.06.2008 22:19
Titel

[Freehand MX] Problem mit Beschnitt bei PDF-Export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo miteinander,

Ich habe ein großes problem. Ich bin momentan dabei die abizeitung meines jahrgangs zu gestalten, mit Freehand mx. schön und gut, klappt soweit auch alles. Nun aber zur schilderung meines problems:

mein dokument ist 450mm x 225 mm groß(doppelseite, eine seite also 225x225mm). Ich habe einen Beschnitt(Bleed) eingestellt von 3 mm. Es wird auch der Rahmen des Beschnitts angezeigt in FH. Exportiere ich jedoch jetzt die datei als pdf ist der beschnitt einfach nicht da, obwohl die grafiken/flächen größer sind also das angezeigte dokument wenn ich es mir im acrobat reader anschaue. die flächen/grafiken habe ich ordnungsgemäß bis in den beschnitt reingezogen.
die druckerei braucht diesen beschnitt aber unbedingt. <-- dies passiert mit der in FH integrierten PDF-Exortfunktion. Ich weiß, dass sie nicht das gelbe vom ei ist, aber für eine schwarz-weiß zeitung dürfte sie normalerweise reichen.

Ich habe auch einen PostScript-Drucker installiert und versucht die Datei so in eine PS-Datei zu schreiben.. hier kann ich zwar in den Druckoptionen die benutzerdefinierte größe festlegen, jedoch gibt er die ps-datei immer nur als a4 aus..


Was mache ich falsch? Weiß jemand eine lösung?


großes danke schonmal für hilfreiche antworten

grüße

jonas


PS: suchfunktion habe ich verwendet und auch themen gefunden, aber die nicht zur lösung meines problems geführt haben


Zuletzt bearbeitet von Giner am Fr 06.06.2008 22:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.06.2008 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du machst so gut wie alles falsch. Was soll FreeHand bei einer Layout-Aufgabe?

Im Prinzip sollte es aber gehen, wenn Du das PDF über den Druckertreiber erstellst. Da kannst Du Beschnitt mit ausgeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sina Pe

Dabei seit: 14.06.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.06.2008 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Monika: da er ja anscheinend gerade Abi macht, hat er wohl noch keine abgeschlossene Mediengestalterausbildung hinter sich und ich finde es eher echt toll, dass er das fuer den ganzen Jahrgang uebernimmt! Lächel

Mal davon abgesehen habe ich ein sehr aehnliches Problem. Ich bin auch kein Mediengstalter, also vielleicht stelle ich mich auch nicht besonders schlau an, aber ich hoffe, es kann trotzdem jemand helfen.

Ich moechte ein Freehand (10) Dokument mit dem PDF creator exportieren, weil die Qualitaet der Bilder bei normalem Export total schlecht ist und da ausserdem das gleiche Problem auftaucht. Meine Seiten in Freehand haben die Maße 15x10 und egal was ich einstelle, sie liegen im PDF-Dokument immer auf einem weißen Blatt7Dokument, was größer ist als mein gewähltes Format - auch wenn ich die Größe benutzerdefiniert auf 150x100mm einstelle! Ich habe das vor einem Jahr schon mal rausgefunden wie es ging, kann mich nur jetzt leider ueberhaupt nicht mehr erinnern. :/

Ich hoffe, jemand weiß Rat! Ich weiß, dass Freehand an sich nicht so toll ist, aber habe leider kein vergleichbare Programm.

Danke schon mal im Voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.06.2008 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pn an mich... dann erstell ich ne pdf.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sina Pe

Dabei seit: 14.06.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.06.2008 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz vielen lieben dank dafuer, aber ich war schon aufm weg zur druckerei zu der zeit... ich weiss, meine frage kam auch in allerletzter minute, wie das ja immer bei so was ist.
also, wie gesagt, vielen dank, bei meinem naechsten projekt komme ich bestimmt darauf zurueck... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Freehand MX] Problem bei PDF-Export!
Freehand MX Export-problem als PDF
Problem beim Export von Freehand MX in pdf
Beschnitt bei PDF-Export von InDesign
ID: Vollflächiger Hintergrund bei PDF-Export mit Beschnitt
Indesign (CS3): PDF Export MIT Infobereich OHNE Beschnitt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.